Welches Hörspiel/Hörbuch hört ihr gerade ...

      Ich höre das 2. Hörbuch von …

      Mathilde Asensi „Die Jesus-Verschwörung“

      „Nach Überzeugung des Vatikans kann und darf es sie nicht geben: die sterblichen Überreste Jesu Christi.
      Doch genau danach sucht die Paläographin Ottavia Salina gemeinsam mit ihrem Mann Farag Boswell und ihrem alten Freund Kaspar Glauser-Röist.
      Die Spur führt das Trio von der Mongolei über Istanbul bis nach Israel.
      In den Katakomben des Berges Meron erwarten sie neun mörderische Prüfungen, alle mit Bezug auf die Seligpreisungen der Bergpredigt.
      Wird es Ottavia und ihren Mitstreitern gelingen, bis ins Innerste des Berges vorzudringen?
      Und was werden sie dort finden?“

      amazon.de/Die-Jesus-Verschw%C3…hilde+Asensi+h%C3%B6rbuch

      … ist noch besser als das 1. Hörbuch. :thumbup:
      Ich habe mir mal Die drei Sonnen vom NDR angehört und kann eigentlich noch gar nicht sagen, was ich davon halten soll. Grundsätzlich ist das Thema sehr interessant. Nur habe ich ab dem Zeitpunkt, wo Wang Miaos kleines "Countdown-Problem" anfängt den Faden verloren. Mit ein wenig Abstand werde ich mir das Hörspiel erneut zu Gemüte führen (müssen).
      Ich höre im Moment Amadeus von Folge 1 an durch. Heute habe ich 7 - 9 gehört. Auch beim zweiten Hören noch sehr gut. Da meine Box noch nicht angekommen ist, werde ich die nächsten Folgen dann erst einmal auf Spotify hören. Ab Folge 10 habe ich noch nicht gehört und bin gespannt, wie die Serie dann enden wird.
      Akte X - Cold Cases (audible)
      :: Ich kenne mich bei Akte X nicht wirklich gut aus, habe das eine oder andere mitbekommen, bin den Genre aber nicht abgeneigt. Aber hier musste ich nach zweieinhalb Folgen abstellen. Wie ein Kommentator bei audible schrieb "Zu viel und zu verworrene Alienverschwörung, zu viele Charakterreaktivierungen (...) zu viele Bezüge zu den kompletten ersten 9 Staffeln, ..... Von allem viel zu viel !!!!!"

      Viola Axton 1-4 (MSM)
      :: Ich hatte die Folgen nicht ganz so schlimm in Erinnerung. Aber sowohl was gesprochen wird als auch das wie ist einfach nicht so mein Geschmack.
      Gerade jetzt Arkadien erwacht (Hörspiel) - fesselt mich aber bisher nicht 100%, die Spannung fehlt bisher und die Protagonistin ist recht farblos.
      Ausserdem gerade Offenbarung 23 Folgen 75 / 76 gehört, bzw. noch dran. Die Reihe wurde in Folge 74 nochmal etwas interessant mit einem neuen Charakter (Raven), aber bisher ist diese doch nicht wieder aufgetaucht. Mittlerweile folg wirklich jede Episode dem gleichen Schema, Info im Nachrichten Stil, Vorstellung Charaktere / Schauplatz, welch überraschung wir haben eine Chiffre, Recherche, und dann zeigt es der mittlerweile tierisch arrogante Georg Brand alias T-Rex dem beliebigen Widersacher of the day aber wieder mal so richtig - denn die Wahrheit stirbt nie... oder so ähnlich. :)

      Orko aus dem Zauberland schrieb:

      Ausserdem gerade Offenbarung 23 Folgen 75 / 76 gehört, bzw. noch dran. Die Reihe wurde in Folge 74 nochmal etwas interessant mit einem neuen Charakter (Raven), aber bisher ist diese doch nicht wieder aufgetaucht. Mittlerweile folg wirklich jede Episode dem gleichen Schema, Info im Nachrichten Stil, Vorstellung Charaktere / Schauplatz, welch überraschung wir haben eine Chiffre, Recherche, und dann zeigt es der mittlerweile tierisch arrogante Georg Brand alias T-Rex dem beliebigen Widersacher of the day aber wieder mal so richtig - denn die Wahrheit stirbt nie... oder so ähnlich. :)


      Also ist dir es auch aufgefallen.
      Manchmal habe ich das Gefühl sie Wissen nicht was sie mit bestimmten Charaktere machen sollen.
      Wo ich sagen muss es ist schon besser geworden nicht viel aber immerhin.
      Perry Rhodan [Neuroversum-Zyklus]
      • 2668 Neuntau
      • 2669 Wettstreit der Konstrukteure
      • 2670 Der Weg des Konstrukteurs
      • 2671 Das Weltenschiff
      :: Hier werden so einige "Geheimnisse" gelüftet!!! Zusammen mit Alaska Saedelaere und Eroin Blitzer wird der (Lebens)weg des Konstrukteurs Shobruntanger nachgezeichnet. Stichworte: BOTNETZ, Das Mahnende Schauspiel vom See der Tränen, Zeitrose, Hyperimpedanz, Firibirim, ... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Jan Tenner - Die neue Dimension [1] Schloss des Schreckens
      :: Wo soll ich anfangen? Die Geschichte an sich ist so in Ordnung. Aber was das technische angeht sind ist hier die frühe 80er Jahre angesagt. Jeder Handgriff wird erzählt, statt es mit Geräuschen zu vermitteln. Professor Futura ist sehr aggressiv geworden, was mir so gar nicht gefällt und General Forbett ein Softy. Wurden da die Rollen vertauscht? Auch passen die Stimmen von Futura und Forbett nicht zu den Charakteren.
      Mit Folge zwei habe ich auch begonnen, muss mir aber stark überlegen, ob ich die zuende höre. Auch Folge sechs konnte ich günstig erwerben. Die drei werde ich wohl hören und dann in die eBay-Kiste stecken.
      Ich höre mich gerade durch die Radiohörspielsammlung. Die Standard-Produktionen lasse ich mal außen vor und erwähne nur die absoluten Highlights.
      • 300% und die Scheiße mit dem Schulgarten
      • ALAAF
      • Captain Berlin vs. Dracula
      • Caught in the ad
      • Das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang
      • Die Hitlers - Heil! Ho! Let's Go!
      • Dracula und der Nerd im Ätherraum
      • German National Tours
      • Operation Baader Heino Komplex
      • Paul Browski und die Monotonie des Yeh-Yeh-Yeh
      • Sprachlabor Babylon

      daneel schrieb:

      Caught in the ad


      Nicht ungefährlich. Ich habe das jetzt schon so oft gehört, dass etliche Sätze von Martin Kessler in meinen normalen Sprachgebrauch übergegangen sind. Kommt bei den Arbeitskollegen nicht immer gut an.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Was ich gehört habe ...

      - Der Untergang der Titanic (Maritim)
      - Das Vollplaybacktheater 1 - El Diablo und die Rache am Teufelsberg
      - Das Vollplaybacktheater 2 - Blackbeard und das dunkle Geheimnis

      Die Hörspiele haben was gehabt wurde schön unterhalten.
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...