Welches Hörspiel/Hörbuch hört ihr gerade ...

      Bin beim Spoti-Surfen bei Black Mirror steckengeblieben. Bin noch nicht ganz durch, mal sehen, was das letztlich gibt.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      ARTHUR DER TRÄUMER von James Krüss (Regie: Benno Schnurr) ...
      Die Tagträume von Arthur bringen ihn in arge Bedrängnis, aber letztlich meistert er die Situation. Hat mir viel Spaß gemacht :thumbsup: ...
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      KILROY WAS HERE :

      Ein interessanter Krimi mit vielen Elementen und Themen, die an sich nicht mein Fall sind,
      aber hier sind sie so verarbeitet, dass sie selbst mir gefallen.
      Der Superschurke KILROY hat was von Moriarty und Hugenay .
      Das Ende ist mehr oder weniger 'geschloffen' - also wäre theoretisch eine Fortsetzung möglich.
      Sollte man gehört haben.


      Jetzt nicht - später :

      Wunderschöne Geschichte aus dem Leben - mit dem Hauptmerk,
      WIE viele/etliche Kinder mit ihren (täglichen) 'Problemen' umgehen.
      Sehr erfrischend - und die Kinder sind schon wahre Sprecherprofis.
      Auch dieses HSP sollte man gehört haben.


      EMILY :

      Sehr gut, aber auch sehr durcheinander, da das ganze HSP aus einem reinen
      Szenenswitching besteht - alles sehr verworren und verstrickt.
      Kann man ausprobieren, ist aber nicht jedermanns Sache.
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      LskH schrieb:

      KILROY WAS HERE :Das Ende ist mehr oder weniger 'geschloffen' - also wäre theoretisch eine Fortsetzung möglich.Sollte man gehört haben.
      Guten Morgen in 2017 Nicht sollte, muss man. Fortsetzung kommt im Herbst.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Von meiner letzten Krimi-Bestellung:

      Lady Bedfort 96 & 97

      Abgelegenes, von der Außenwelt abgeschnittenes Hotel = Marc Freund in seinem Element. Für meinen persönlichen Geschmack ist der Zweiteiler allerdings ein bisschen zu viel Indiana Jones und ein bisschen zu wenig Krimi. Setting, Atmosphäre und Umsetzung sind überzeugend wie immer.

      Pater Brown 52

      Und noch eine Ladung klassischen Marc Freund obendrauf. Mehr dazu im Pater Brown Thread.
      "Was sagt man darüber, wie man Bücher schreibt? Man denkt sich etwas aus und zwingt sich, es aufzuschreiben."

      Ariadne Oliver, Poirot: Wiedersehen mit Mrs. Oliver
      Cory Doctorow: Little Brother
      :: Habe gestern angefangen zu hören und es ist nicht uninteressant. Gelesen wird von Oliver Rohrbeck.

      amazon.de schrieb:

      Marcus, alias «w1n5t0n», ist 17, smart und ein begeisterter Gamer. Als Terroristen die Oakland Bay Bridge in San Francisco in die Luft sprengen, befinden er und seine Freunde sich zur falschen Zeit am falschen Ort. Agenten der Sicherheitsbehörde halten sie für verdächtig und verschleppen sie auf eine geheime Insel, wo sie tagelang verhört, schikaniert und gedemütigt werden. Als Marcus freikommt, hat sich San Francisco in einen Überwachungsstaat verwandelt. Jeder Bürger – ein potentieller Terrorist; Menschenrechte – zweitrangig; Freiheit – ein «Sicherheitsrisiko».
      Marcus und seine Freunde können nicht akzeptieren, was geschehen ist – und beschließen, sich zu wehren. Mit Hilfe subversiver neuer Medien organisieren sie sich zu einer «Gamer-Guerilla». Ihr Plan: Sabotage der staatlichen Überwachung. Ihre Waffen: die Zukunftstechnologien. Ihr Ziel: der Sturz der Regierung.

      Ich höre gerade Hui Buh in neuen Abenteuern (2) Einfach nur köstlich! Hans Clarin in Bestform.

      ​Bei der CD habe ich wohl einen Fehldruck. Denn das Cover ist das gleiche wie bei Hui Buh spukt lustig weiter (3)
      Man muss die Menschen nehmen wie sie sind,
      es gibt ja keine anderen. ;)
      Sherlock Holmes und die Whitechapel-Morde
      :: Zum zweiten Mal gehört und wieder sehr gut! Tolles Hörspiel mit sehr guten Sprechern und spannendem Drehbuch. Mycroft Holmes ist in diesem Hörspiel seiner Stellung und seinem Intellekt entsprechend dargestellt. Die Dialoge sind packend, scharf und der Zeit entsprechend vorgetragen. Im Anschluss hörte ich (leider) den DreamLand-Zweiteiler ...

      DreamLand-Grusel [28] Der Atem des Rippers
      DreamLand-Grusel [29] Im Schatten des Rippers
      :: Ein Mann liest aus einem gefundenem Tagebuch vor. Dann gleitet die Rolle des Vorlesenden in die des erzählenden Tagebuchschreibers, mit ein paar vereinzelten Interaktionen beteiligter Personen dieser Geschichte und wieder zurück zum Vorleser. Gespielt wird so gut wie gar nicht. Die Geschichte hat einen gewissen Reiz und weiß auch zu gefallen, aber die Präsentation ist ein wenig wirr und gestückelt. Ein Hörbuch oder eine inszenierte Lesung beschreiben diesen Zweiteiler besser. Einige Aktionen des Vorlesers sind reichlig übertrieben gespielt. Und dann kam die Stelle mit dem Keks!
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...