Infos und News von Thomas Tippner ...

      Nun ist die Katze aus dem Sacke!
      Highscore Music hat den nächsten dicken Fisch an Land gezogen und veröffentlich nun zu Stark Trek the Next Generation die Hörbücher.
      "Tod im Winter" Episode 1 erscheint am 27.06.2014 auf allen gänigen Download Portalen.
      Ich hatte die Ehre, das Skript bearbeiten zu dürfen.

      itunes.apple.com/de/album/tod-…ter-episode-1/id881212979

      Habt also viel Spaß und genießt den Flug durch die Zukunft

      Euer

      Thomas Tippner
      Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt...
      Tolle Nachrichten - vielen Dank für die Info!!!

      Höre ich da etwa Douglas Welbat heraus? Es klingt nach einem inszenierten Hörbuch. Warum hat man nicht gleich ein Hörspiel gemacht? Wegen der Rechtslage? Auch wenn ich kein SF-Fan bin, werde ich da wohl rein hören müssen. Interessiert mich...

      Markus G. schrieb:

      Tolle Nachrichten - vielen Dank für die Info!!!

      Höre ich da etwa Douglas Welbat heraus? Es klingt nach einem inszenierten Hörbuch. Warum hat man nicht gleich ein Hörspiel gemacht? Wegen der Rechtslage? Auch wenn ich kein SF-Fan bin, werde ich da…


      Ja, es liegt an der Rechtslage, sonst hätte man es gemacht.

      Hier die Sprecherliste:

      ​Erzähler: Douglas Welbat
      Captain Picard: Ernst Meincke
      Beverly Crusher: Rita Engelmann
      Beverly Crusher (jung), Frau: Alexandra Doerk
      Geordi La Forge: Charles Rettinghaus
      Worf: Raimund Krone
      Admiral Janeway: Gertie Honeck
      Tal´Aura: Kerstin Draeger
      Sela: Eva Michaelis
      Braeg: Gordon Piedesack
      Donatra: Ulrike Stürzbecher
      Admiral Edrich: Holger Löwenberg
      Tomalak: Lutz Riedel
      Manathas: Uve Teschner
      Eborion: Robert Missler
      Dr. Greyhorse: Santiago Ziesmer
      Decalon: Helmut Krauss
      Phajan: Thomas Petruo
      Hanafaejas: Till Hagen
      Keel, Momosaki, Beamter, Ronin: Martin Sabel
      Claboros: Rüdiger Schulzki
      Rijanus: Jan Spitzer
      Obrix: Udo Schenk
      Cly´rana: Katja Brügger
      Captain Jefferson, Kito: Jaron Löwenberg
      Blais, Diener, Pilot: Stefan Hagen
      Felisa Howard: Luise Lunow
      Mrs. Goldsmith: Philine Peters-Arnolds
      Pug Joseph, Mr. Goldsmith: Jürgen Holdorf
      Bobby Goldsmith, Romulaner: Tobias Schmidt
      Zippor, Akadia: Peter Flechtner
      Jojael: Marie Bierstedt
      Baroja, Solops, Mann: Michael von Rospatt
      Tan, McGovern, Centurio, Retrayan, Oritas: Klaus Dittmann
      Paisner, Suran, Poyaran, Tresius, Herran: Detlef Tams
      Rager: Anja Topf
      Offizier, Tinicitis: Patrick Holtheuer
      Schwarzmantel: Oliver Böttcher
      Blaumantel: Alexander Kruuse Mettin
      Pilotin: Katharina von Keller
      Monica Esperanza: Arianne Borbach
      Sicherheit: Marko Peter Bachmann
      Idun Asmund, Bewohnerin: Gabi Libbach

      Thomas Tippner schrieb:

      Äh ... Nun ja ... Äh ... Nächste Frage

      Ich habe da mal eine Frage zu der Maritim-Sherlock-Holmes-Folge 64. Das Skript dazu ist doch sicherlich - so vermute ich jedenfalls - zu der Zeit entstanden, als bei Maritim noch die Weiterführung der Serie im Gespräch war. War beim Schreiben die Option im Hinterkopf, die Geschichte in einer weiteren Folge fortzusetzen?
      Spoiler anzeigen
      Das Ende schreit doch geradezu nach einer Fortsetzung - und ich persönlich mag es einfach nicht, wenn bei Holmes der Verbrecher gewinnt. Dass Holmes "nur" die richtige Lösung findet, reicht mir einfach nicht. (Die Irene-Adler-Geschichte zählt in dem Zusammenhang nicht, denn dort ist ja der Auftraggeber der Unsympath und Irene Adler keine Verbrecherin.)

      Thomas Tippner schrieb:

      Ist da was vertont worden?
      Habe ich gar nicht mitbekommen, dass die Holmes da doch noch vertont worden ist.

      Kriegt man da als Buchautor nicht wenigstens eine klitzekleine Benachrichtigung?

      Okay ... Ja, es sollte ein neuer Gegner aufgebaut werden - hatte ich mir damals so vorgestellt.

      Danke. Schade, ich hätte gern die angedeutete zweite Begegnung erlebt. (Wobei Dauergegner in klassischen Krimiserien - egal ob Audio oder TV - allerdings nicht so mein Ding sind, jedenfalls nicht, wenn sie sich länger als 2-3 Folgen halten.) Nunja, das hat sich wohl erledigt...
      Wird unter gegangen sein - nachdem Maritim sich wieder neu strukturiert hat.
      Leonie wäre auch nur für insgesamt 3 Folgen vorgekommen. Solche Gegner raspeln sich ja auch sehr schnell ab - und irgendwann wird es unglaubwürdig, wenn sie immer und immer wieder dem Hauptgegner ein Schnippchen schlägt - meine Meinung
      Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt...

      Thomas Tippner schrieb:

      Leonie wäre auch nur für insgesamt 3 Folgen vorgekommen. Solche Gegner raspeln sich ja auch sehr schnell ab - und irgendwann wird es unglaubwürdig, wenn sie immer und immer wieder dem Hauptgegner ein Schnippchen schlägt - meine Meinung

      Völlige Zustimmung!
      Sitzt Maritim jetzt auf den anderen zwei Folgen (d.h.: gehört denen die Skriptidee schon), oder könnte man die Fälle anderweitig recyclen?
      Hallo ihr Lieben,

      Udo Seelhofer hat ein kleines Interview mit mir geführt.
      Da plaudere ich etwas über "Die Sherlock Holmes Academy", "Die Schatzinsel" und über Freuden und Leid des Alltags als Autor.
      Aber ich bedanke mich auch ganz, ganz doll bei Douglas Welbat und Katja Welbat
      für ihre Geduld, mir das beizubringen, was man braucht, um schöne
      Hörspiele schreiben zu können und natürlich für die innige und
      liebevolle Freundschaft die uns verbindet. Ich drücke euch beide ganz
      doll.

      trugbilder.blogspot.co.at/2014…w-mit-thomas-tippner.html

      Liebe Grüße

      Euer

      Thomas Tippner
      Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt...
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...