Mich hat heute aufgeregt....

      Mich regt die ganzen letzten Tage auf:

      Der Bauträger hält es schon seit Jahren nicht für nötig die Aufteilung der Anteile den wirklichen Gegebenheiten anzupassen vom sonstigen "Schlendrian" ganz zu Schweigen - aber jetzt wo ich bzw. unsere Mieterin das Dachgeschoss ausgebaut haben, macht er eine "riesen Welle" #schetter# ...

      #training#
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Vorgestern als ich abends noch eben für meine Mutter Zigaretten im Supermarkt gekauft habe, da fragte die Kassiererin allen Ernstes nach meinem Ausweis *ächz*
      Seit Jahren ist das nicht mehr passiert, ich dachte echt, ich sehe endlich nicht mehr aus wie minderjährig.
      Und ehe das Argument kommt: nein, ich empfinde diese Frage kein Stück als Kompliment!
      #schetter#
      Tröste dich, das passierte mir letzt, als ich einen Lottoschein besorgte. Da wollte die Tante meinen Ausweis sehen :( Ich nur: Seit wann braucht man denn einen Ausweis wenn man sich einen Lottoschein holt ? Und sie: Ich muß ja wissen, ob sie schon volljährig sind. Und ich wieder: Ich denke doch !!!

      Aber das beste, was mir je passiert ist: Da stehe ich im Freibad ( im Badeanzug ) an der Bude, und die Tante hinter der Theke sagt zu mir: Na, junger Mann, was willst du haben ??? Mein blödes Gesicht muß Bände gesprochen haben ...... #schiri#
      Streite dich niemals mit einem Idioten - denn erst zieht er Dich auf sein
      Niveau um dich danach mit seiner Erfahrung zu erschlagen !!

      Pelznase schrieb:

      Vorgestern als ich abends noch eben für meine Mutter Zigaretten im Supermarkt gekauft habe, da fragte die Kassiererin allen Ernstes nach meinem Ausweis *ächz*
      Seit Jahren ist das nicht mehr passiert, ich dachte echt, ich sehe endlich nicht mehr aus wie minderjährig.
      Und ehe das Argument kommt: nein, ich empfinde diese Frage kein Stück als Kompliment!
      #schetter#

      Genau das ist mir neulich auch passiert. Ich hatte ein Feuerzeug, eine Milch und Zigaretten auf dem Laufband. Meinen Perso hatte ich natürlich nicht dabei. Da nimmt die mir nicht nur die Zigaretten weg, nein auch das Feuerzeug? Ich bin doch nicht 12! Steh da wie blöd mit meiner Milch...

      Was mich aufregt, ich glaube ich bin auf eine Abo-falle reingefallen :P Mist, selber schuld. Die Preise standen in den AGBs. Hat schon seinen Grund warum ich bei sowas nie meine echten Daten raus rücke....
      Müssten in der Schule für Medienpädagogik ein benotetes Projekt machen. Es war eine "Fühl - Wand der Jahreszeiten" geplant und uns wurden im Vorfeld sämtliche benötigten Werkzeuge und Hilfsmittel wie Stichsäge, Leim, Bohrmaschine, Farben etc etc zugesichert.
      Heute dann als es los ging, war die Dozentin krank, und wir sollten trotzdem machen, alles noch kein Problem.
      Jetzt waren allerdings die Zugesicherten Werkzeuge nicht vorhanden und der Gebrauch wäre ohnehin verboten gewesen, da nicht Versichert etc. (--> hatte man uns vorher aber deutlich zugesichert!!! #feuer# )
      Von 9 - 12 fand sich kein Mensch, der uns die Materialschränke aufsperren wollte, wir konnten somit auch mit nichts anfangen! Bis wir den Gestaltendozenten auf seiner anderen Arbeit anriefen, der dem Rektor die "Erlaubnis" erteilte diese aufzusperren, damit wir wenigstens an Pinsel kamen.

      Ein Schul Kollege ist dann nachhause gefahren und hat Werkzeug organisiert und das Brett zurecht geschnitten, Klebepistolen gekauft, etc.


      Wie durch ein Wunder ist es dann danach doch noch richtig gut geworden!!! #schwitz#
      Waren aber sooooo sauer! Wenn das nichts geworden wäre, hätte man 80km umsonst gefahren und hätte einen freien Tag umsonst geopfert!

      Wenn das bei der Reflexion keine Eins gibt, mach ich nen Aufstand #basie#
      Traditionen sind wie Teller


      da um zergebrochen zu werden
      Weltbild...
      Am Montag bestellt, am Dienstag steht in der einfachen Bestellübersicht "ausgeliefert", in der erweiterten Übersicht "in Bearbeitung", gestern stand drin "ausgeliefert", heute Mittag stand drin "in Bearbeitung".
      Da habe ich mich dann schon gefragt, wie die erst etwas ausliefern können und es dann erst bearbeiten. Hä?
      Eben Freund auf Arbeit besucht und mal nebenan in den Weltbild-Shop gegangen, drei Mängel-Exemplare erstanden und beim Bezahlen die Kassiererin gefragt, ob sie sich vielleicht mit dem Online-Shop von Weltbild auskennt und mir kurz erläutern könnte, was genau nun "ausgeliefert" und "in Bearbeitung" bei denen heißt.
      Kurz gesagt, sie kannte sich mit dem Online-Shop nicht sonderlich aus, mit der deutschen Sprache allerdings auch nicht, weshalb die Unterhaltung vielleicht auch etwas blöd lief. Sie meinte nämlich, dann sei vielleicht ein Buch schon versendet, der Rest aber noch nicht...und irgendwie war ihr auch nicht beizubringen, dass das bei einem vierteiligen Box-Set schlecht möglich ist....

      Eben kam die Mail von Weltbild, die Box ist verschickt.
      Und im Shop steht jetzt drin "Der Post am 21.01.10 übergeben"...hoffentlich übergeben die nicht, ehe sie den Artiekl erhalten haben (war ja nicht direkt auf Lager, sondern vorbestellt) *gg*
      Ich muss sagen, ich hatte keine besonders gute Woche. Vieles ist schief gelaufen, einiges hat nicht geklappt, ein paar Mal wurde ich enttäuscht....und trotzdem geht es mir gut und ich kann froh sein, dass mir nicht so übel mitgespielt wird, wie den Tausenden Menschen in Haiti. So sehr wir uns über Kleinigkeiten des Alltages aufregen, so sehr sollten wir doch manchmal inne halten, tief Luft holen, nachdenken worüber wir uns innerlich echouffieren und froh darüber sein, dass wir so viel Glück haben zu leben wo wir leben. Mich haben die Bilder aus Haiti erschreckt und tief getroffen. Wie belanglos werden auf einmal unsere kleinen Alltagssorgen...
      Bei uns wurde ein Gigantisches Grundstück zum Neubau freigelegt, dabei fanden sich einige Bombentrichter und Grundsteine von ehemaligen Gebäuden, die nun dank des Wetters voll gelaufen sind, eine kleine Seenplatte ist entstanden und drückt nun das Grundwasser in unseren Keller rein, der ansonsten total trocken ist - war....grummel...
      #winkewinke#

      kai1992 schrieb:

      ...dass ich morgen wieder in die Schule muss :D
      Und ich nach 3 Wochen Urlaub wieder zur Arbeit. ;( ;D Na ja aber irgendwie vermisst nach so nach 2/3 der Zeit den Stress und Papierkram doch. Und es ruft nicht mehr jeden Tag einer an, weil der Azubi mit dem Versandaufwand überfordert ist
      Olé Olé Malle ist doch nur einmal im Jahr (Mehrteiliger Sketch), Merete Brettschneider u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 121
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...