S.I. SYNTHETIC INTELLIGENCE (eine Hörspielserie von MARITIM) ...

      S.I. SYNTHETIC INTELLIGENCE (eine Hörspielserie von MARITIM) ...

      MARITIM bringt ja fast stündlich neue Hörspielserien raus.

      Mit S.I. Syntehtic Intelligence wurde nun auch eine Mysteryserie mit SF-Einschlag veröffentlicht. Ich fühle mich dabei ein wenig an Gabriel Burns (wegen der vielen offenen Fragen) und Matrix (wegen der verschiedenen Welten) erinnert. Folge 1 hat mich neugierig gemacht und mir gut gefallen. Folge 2 fand ich hingegen zu langatmig, weil das Tempo der Handlung gleichbleibend nicht hoch gehalten wurde (ähnliches ist mir diese Woche auch bei DODO 4 passiert). Mal schauen wie die nächsten Folgen werden. Ich hoffe, dass man nicht versucht die Serie durch langsames Tempo künstlich zu verlängern. Fände ich schade, denn die Serie hat Potential.

      Wie seht ihr das?
      S.I. (1) war ein echter Überraschungsschlag von maritim. Die erste Folge würde ich irgendwo zwischen Burns, Matrix und vielleicht Constantine ansiedeln.
      Mystery-Sci Fi, welcher was recht neues zu bieten hat.
      Teil 2 gefiel mir nicht mehr ganz so gut. Auch wirken manchen Effekte unpassend (wie die Prügeleien). Der dichterische Erzählerform ist auch mal was sehr abwechslungsreiches. Auf jeden Fall bleib ich da am Ball. Vor allem schön, dass wieder gute neue Sprecher mitmischen, nicht immer die selben wie z.B. Thortsen Münchnow, Phillip Brammer etc.
      Auf jeden Fall sehr zu empfehlen!
      Also mir gefällt die Reihe bisher ausgesprochen gut.
      Das ist in fast jeder Hinsicht mal etwas Neues in Sachen Hörspiel.
      Vor allem hat mir die Ausgewogenheit sehr gefallen. Will heißen, in Folge 1 kamen reichlich Fragen auf, in Folge 2 wurden einige -wenn auch nur ansatzweise- schon "beantwortet", zumindest so weit, dass man sich als Hörer einbildet, tatsächlich schon etwas zu durchschauen.
      Gleichzeitig blieb aber auch noch genug übrig, was einem noch unklar ist.
      Da ist genau die Mitte getroffen worden.
      Ich finde es sehr bedauerlich dass eine Serie, die auf mystery und einem großen Handlunsgbogen aufbaut so lange mit weiteren Folgen auf sich warten lässt. Das Problem ist, dass ich für meinen Teil die Handlung und Details nach so langer Zeit wieder vergessen habe. Wenn dann die nächste Folge da ist, müßte ich mir wieder alle Folgen vorher anhören - ärgerlich. Ich würde mir ehrlich wünschen, dass man gerade bei Serien, die Folgen beinhalten die stark und eng aufeinander aufbauen, der nachschub möglichst rasch erfolgt. Ansonsten verliert man doch Freude und Interesse. MARITIM beweist mit Holmes dass sie sehr wohl in der Lage sind flott zu veröffentlichen. Warum nicht bei solchen Serien wie S.I.?
      Ich schaetze mal, dass die Verkaufszahlen von S.I. weit unter SH liegen und daher der Fokus auf die Zugpferde liegen. Aber Folgen 4 und 5 sind ja schon in manchen Onlinehaendlern gelistet:

      S. I.: Synthetic Intelligence - Phase - 04 - Verschollen
      S. I.: Synthetic Intelligence - Phase 05 - Verloren

      Aber wer weiss wann die kommen. Im Moment ist fuer Folge 5 Maerz 2010 gelistet, aber das ist nicht bestaetigt und eher unrealistisch.
      Wie steht ihr zur Serie? Wer sammelt noch? Wer hat bereits "aufgegeben"?

      Ich habe mir gestern Folge 3 und Folge 4 angehört. Die Handlung geht doch sehr schleppend weiter. Obwohl die Laufzeiten der CDs sehr kurz sind, habe ich doch den Eindruck man hätte diese ersten 4 Folgen um die Hälfte kürzen können. ich finde die Idee die hinter der serie steckt gut, aber schön langsam sollte man das Tempo ein klein wenig erhöhen...
      ich habe die folgen 1 - 4 hier bei mir zuhause. ich finde die die story sehr interessant, auch wenn ich in den folgen 3 + 4 echt ins schwimmen gekommen bin. erst nach dem 2 hören habe ich es richtig geblickt.

      aber dem was auch schon geschrieben wurde kann ich mich nur anschließen, ein wenig mehr tempo würde der sache gut tun.


      Hoax

      -- Bevor ich mich ärgere, ist es mir halt egal --

      Habe die ersten beiden Folgen und bin auch hin und her gerissen #teufel-engel1# . Auf der einen Seite finde ich die Story an sich gut und möchte auch wissen wie es weiter geht, auf der anderen Seite finde ich es oft ehr anstrengend zuzuhören da einerseits wenig passiert --> dann neigt man dazu gedanklich abzuschweifen und kriegt die Handlungsstränge nich mehr so mit. Und wie von Evil auch schon erwähnt finde ich manche der Geräusche einfach Panne gemacht. Prügelein und so wirken echt lächerlich irgendwie...Die Erzählform und die Stimmen dagegen gerade vom Hauptsprecher finde ich aber wirklich sehr sehr sympathisch.
      Werde also irgendwann auch noch die nächsten Folgen kaufen und mich dann wahrscheinlich entscheiden ob es sich lohnt dran zu bleiben. Hasse es auch Angefangene Serien zu haben wenn man das Ende nicht kennt. Selbst wenn es einem nich mehr so ganz gefällt, es fehlt einfach irgendwas! #schulterzuck#
      Traditionen sind wie Teller


      da um zergebrochen zu werden

      S.I. - Synthetic Intelligence (05) - Verloren

      Auf der Seite von Maritim kann man schon einen Blick auf die nächste Folge "S.I." erhaschen.
      VÖ wird noch bekannt gegeben, aber ich bin gespannt, wie es weitergeht...

      Folge 05 - Verloren



      Das Spiel spielte sich weiter. Und ich war nichts weiter als ein kleiner Stein, der von anderen bewegt wurde. Auch wenn ich mich zu wehren versuchte, es gelang mir nicht. Und nun, in diesem Augenblick, wo ich hoffte dass sich der Vorhang, der alles zu verbergen schien, sich hob, sah ich ihn.
      Meinen Vater.
      Wie konnte es sein?
      Ich wollte es herausfinden und lauschte den leisen Worten, meiner Selbst: Und doch weiß ich nicht, was ich wirklich bin.
      Das, was ich weiß, ist verloren.


      Sprecher:

      Elliot/Erzähler: Florian Halm
      Katrin: Anke Reitzenstein
      Lilly: Arianne Borbach
      Konrad: Kai-Henrik Möller
      Agent: Stefan Staudinger
      Taucher: Walter von Hauff
      Ansage: Claudia Burges
      Ich habe im Audiamo beim schauen der downloads Folge 6 der Serie entdeckt. Ich habe irgendwie in Erinnerung, dass Folge 6 nur mehr als Download veröffentlicht wurde. Meine Frage lautet nun, wird die Serie mit Folge 6 komplett beendet oder endet die Serie mitten drin ohne Erkenntnisse?
      Bei audiamo haben die die Folge auch? Ich hatte bis jetzt immer nur audible auf dem Schirm, wo man sich die Folge herunterladen könnte. Ich kenne allerdings niemanden, der die Folge schon einmal gehört hat. Vielleicht kann uns ja Andreas Masuth Auskunft geben. Der hat die Serie meines Wissens seinerzeit geschrieben.

      -- Bevor ich mich ärgere, ist es mir halt egal --

      Ja, AUDIAMO hat die Folgen auch. Sowohl auf CD als auch als Download. Dort ist mir Folge 6 aufgefallen. Die Geschichte stammt von Thomas Tippner. Ich habe die Folgen 1-5. Die 6 habe ich nicht gekauft, weil sie nur als Download angeboten würde. Aber jetzt würde ich mich schon über eine abschließende Folge freuen, selbst wenn sie nur mehr als Download zu kaufen gibt.
      Nein, die 6 nicht. Die gibt es leider überall nur als Download. Daher würde es mich interessieren, ob sich ein Kauf wirkliche lohnt, im Sinne von Abschluss oder ein wenig licht ins dunkel oder noch mehr Fragen. Wer hat sich denn die 6 gekauft?
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...