DIE DREI !!! (eine Hörspielserie von EUROPA) ...

      55 - Wildpferd in Gefahr

      Wieder eine sehr gute Folge der Serie.

      ​Diesmal begleiten die drei Mädels Franzis Vater ins Taki-Land, einem Pferdereservat, in dem Przewalski Pferde gezüchtet werden. Nachdem einige Pferde freigelassen werden und mit Bonbons gefüttert werden sollen, beginnen die drei nach dem Saboteur zu suchen.

      ​Viele Verdächtige werden dem Hörer präsentiert und bis zur Auflösung wusste ich nicht, wer der Täter und was das Motiv ist. Das hat mir echt gut gefallen.

      ​Zu Beginn der Folge gibt es ein kleines Update aus dem Privatleben der drei, bevor es dann zum Taki-Land geht.

      ​Eine sehr schöne Szene ist, als Marie ihr Nachtlager entdeckt. Hier hat man wieder ihre "Begeisterung" aus der Strandhaie Folge aufgegriffen.

      ​Bei den Sprechern ist mir Caroline Kiesewetter sehr positiv aufgefallen - angenehme Stimme, die mich ein bisschen an Tessa (Tina Eschmann) erinnert hat.

      ​Nach der schwachen Folge 54 haben wir hier wieder einee rundum gelungenen Fall der drei !!! :)
      Joop, auch ich fand diese Folge sehr gelungen und stimme dir in den meisten Punkten zu.
      Lediglich empfand ich die Folge 54 nicht als schwach und eine kleine Anmerkung habe ich bzgl. des Endes. Ich will nicht zu viel sagen, um niemandem den Hörspaß zu nehmen. Deshalb als spoieler

      Spoiler anzeigen

      Das Umschwenken im Verhalten des Großvaters empfand ich als ein wenig zu krass. Erst sabotiert er und dann versteht er plötzlich vollkommen alles...

      Neu

      Nachdem ich jetzt die letzten Wochen wieder mehr Zeit zum hören hatte, habe ich die Serie jetzt bis Nummer 33 geschafft.
      Die drei Mädels gefallen mir immer mehr und ich bin ein richtiger Fan der Reihe geworden.
      Stories, Umsetzung, Sprecher, Geräusche....von der Qualität der Hörspiele finde ich, dass die drei !!! auf der Überholspur sind und TKKG und die drei ??? langsam aber sicher hinter sich lassen....

      Neu

      Flori1981 schrieb:

      "LskH" schrieb:

      Ach ja, bleibt noch zu erwähnen, dass diese Europa-Produktion nicht aus dem Hause Körting kommt und auch ganz ohne Erzähler auskommt.


      Stimmt Thomas Karallus produziert die für Europa.
      Man kennt ihn u.a. auch als deutsche Stimme von Kevin James aus "King of Queens".


      Schleicht sich auch - wie Hitchcock damals in seinen Filmen - in die ein oder andere Folge als Sprecher ein....
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...