U-666 (ein Horror-Hörspiel von PANDORAS PLAY) ...

      U-666 (ein Horror-Hörspiel von PANDORAS PLAY) ...



      Inhalt:
      Im Jahre 1962 entdeckt eine Gruppe von Tauchern im Pazifik ein geheimnisvolles deutsches U-Boot aus dem 2. Weltkrieg. Die Gruppe beschliesst, das Boot zu heben um das Geheimnis zu lüften. Sie begeben sich auf eine Tauchfahrt des Grauens.

      Sprecher:
      Katrin Decker, Sabine Ehler, Hans Bayer, Klaus Nietz, Lennart Krüger, Sascha Rotermund, Michael Westphal, Sven Fechtner

      Hans Bayer hat z.B. einmal William Dafoe gesprochen, war einige Male bei der Perry Rhodan Reihe von Eins-A-Medien dabei und auch als Schauspieler in diversen deutschen Fernsehserien konnte man ihn schon sehen. Katrin Decker ist in vielen Werbespots bekannter Firmen zu hören und darüber hinaus ist sie ebenfalls Synchron-Sprecherin und ausgebildete Theater/Musical Schauspielerin. Klaus Nietz hat bereits einige Kinderhörspiele z.B. bei Europa und Karussell gesprochen und ist ebenfalls Synchron-Sprecher, genauso wie Lennart Krüger, der auch schon mal bei TKKG zu hören war. Alle anderen Sprecher sind ebenso aktive Synchron- oder Theaterschauspieler.

      "U666-Tauchfahrt Des Grauens" erhielt mit 66,66% den "Kritiker-Preis" als "Bestes Einzelhörspiel (Erwachsene) 2004" und World Abridged die Auszeichnung als "Bestes Newcomer-Label 2004"

      PRESSESTIMMEN:
      "U-666 ist ein stimmungsvolles Hörspiel, das vielleicht über das Genre neue Freunde für das Hörspiel zu gewinnen vermag."
      SPLATTING IMAGE (Print Medien)

      "... das Team von World Abridged hat hier wirklich tolles geleistet: sehr gute Sprecher, klasse Effekte, stimmungsvolle Melodien und reichlich Horror. Wer von euch noch auf die alte H.G. Francis-Hörspiele steht, bekommt hier die absolute Vollbediehnung."

      Hörproben #dj# : audible.de/adde/site/audibleSe…tor&Ntt=Katrin+Decker&N=0

      Viel Spaß beim Gruseln #spinne#
      Es sollte ja ein Fünfteiler sein / werden....
      Ich hab da mal was aus einem anderem Board rausgesucht, es könnte ja bald wieder aktuell sein.

      Pandoras Play
      Montag, 6. August 2012, 09:30
      Hi,
      der Fall U666 ist dumm gelaufen. Wir hätten nichts darüber erzählen
      sollen bis die Hörspiele fertig sind und so keine enttäuschten
      Hoffnungen schüren. Zwischenzeitlich sind zuviele Dinge passiert, die
      die Produktion erschwert haben, wir hatten aber immer die Hoffnung, dass
      das Hörspiel mal endlich fertig wird. Das wird aber ausser Haus
      produziert und da warten wir genauso wie ihr... ;(
      Folge 4+5 werden irgendwann kommen - sie sind wirklich fast fertig -
      aber derzeit macht es einfach keinen Spaß, Hörspiele rauszubringen...
      wenn die am ersten Abend in einem Downloadforum auftauchen und dort der
      Clickzähler die Verkäufe unendlich übertreffen.
      Ciao, Klaus

      Pandoras Play
      Behnke & Brandhorst Hörspielproduktionen
      E-Mail mail@pandorasplay.de
      Homepage: www.pandorasplay.de
      Pandoras Play Online-Shop
      Ohweh, das sind News von August (!) - und Teil 4 und 5 sollten schon 2007 oder 2008 rauskommen.
      #wart#

      Mittwoch, 12. Dezember 2007, 23:55
      U666 - Folge 4 und 5

      Ich habe gerade diese hervorragende Antwort von Pandoras Play
      erhalten. Es wird gerade an Teil 4 und 5 von U666 gearbeitet und sie
      werden Anfang 2008 fertig sein. Das hoert sich echt klasse an und ich
      bin gespannt auf die Vorgeschichte. Da kann noch einiges kommen.
      Mit der Erlaubnis von Klaus, poste ich hier mal seine Antwort:


      Hallo
      ja, es wird noch weitere Teile geben. Wir arbeiten gerade an Teil 4+5.
      Fertig werden die beiden Teile Anfang kommenden Jahres - einen genauen
      Termin haben wir aber noch nicht. Wir wollen die Sache etwas
      interessanter gestalten und in den kommenden Teilen nicht einfach nur
      die Handlung an die letzte Folge anschliessen, sondern man wird etwas
      über die Hintergründe des Ganzen erfahren - die alles aus den ersten 3
      Teilen nochmal in anderes Licht tauchen wird... ...aber mehr wird nicht
      verraten.

      Viele Grüße,
      Klaus Brandhorst
      Pandoras Play

      Also wirklich.... 4 Jahre zu spät, immernoch nicht draussen - und "schuld" sollen die bösen Downloader sein ?
      Ich denke mal, es ist teurer wenn die 2 HSP gar nicht veröffentlicht werden, als wenn ein paar Downloader sich das Geld sparen.
      Zumal ja auch etliche, die HSP downloaden, sich die Sachen auch danach kaufen, wenn es ihnen gefällt.
      Ausserdem kann Pandora ja selbst eine günstige Downloadversion anbieten, die dann z.B. zusätzlich zu den etablierten Bezahlmöglichkeiten mit Paysafecard (also 10€ Paysafe für den Doppelpack) oder etwas ähnlichem erstanden werden kann.

      So wie es jetzt gemacht wird, klingt das nach einer faulem Ausrede - man schiebt die Verantwortung von sich.
      Die Downloader sind schuld daran, dass die Fans 4 Jahre warten müssen und nicht das Studio ?
      Dieses Verhalten ist eine zusätzliche Enttäuschung, zu dem grotesk oft und immer wieder verschobenem Release. #frechheit#

      Trotzdem:
      Alles ist vergeben und vergessen, wenn es doch nur endlich einen finalen Termin gibt, der auch eingehalten wird und die CDs zu kaufen oder das Hörspiel als Bezahldownload angeboten wird - am besten noch VOR Weihnachten ! #clausi#
      Ich fand U-666 gelungen und habe alle 3 Folgen gerne gehört. Wahrscheinlich hätte man es bei einer Folge belassen sollen. Pandoras Play macht teilweise tolle Hörspiele, nur leider hapert es an der Informationspolitik. Entweder hört man Monate- wenn nicht sogar Jahre lang gar nichts von ihnen oder aber es kommen Informationen, die dann nicht eintreten. So verärgert man leider die Hörspielfans. Dass wir Hörspielkäufer ständig die Begründung lesen müssen, dass die illegalen downloader Schuld tragen, finde ich auch nicht in Ordnung. Wir kaufen ja, sind also die komplett falschen Adressaten für eine solche Begründung. Abgesehen davon gibt es auch kaufende Hörspielfans, die diese Produkte nicht kaufen. Vielleicht sollten sich Labels wie Pandoras Play auch damit auseinander setzen, warum so viele kaufende Hörspielfans ihr Hörspiel nicht kaufen. Vielleicht wird dann als Ergebnis fehlende oder falsche Informationspolitik angeführt werden müssen. #har#


      @Hoax: Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dann kann man diese Hörspiele auch hören ohne, dass man die Folgen 4 und 5 kennt.
      PP tanzt auch auf zuvielen Hochzeiten gleichzeitig. Und das geht halt nur, wenn man sich das auch leisten kann. Selbst bei den Großen klappt das nicht immer.

      PP fängt alles mögliche immer an und hängen dann in der Luft und können nur noch durch CF weitermachen. Das dann bei jeder Serie #rolleyes#

      Und Sturr sind sie auch noch. Denn anstatt dann mit je einer Folge abzuschließen und dem entsprechend das Script zu ändern - Nein! Das geht ja nicht ... #rolleyes#
      . #


      Die einen kennen mich #winkewinke# - die anderen können mich#pokuss#

      " Ersteller des 1. Beitrages 2010,11+12 "

      Die Folgen waren und und ich hätte auch gerne noch Folge 4 & 5 gehört. Die ersten drei können aber an sich auch für sich alleine stehen.
      www.TS-Dreamland.de
      facebook.com/pages/DREAMLAND-H…e/121926814490719?fref=ts

      Hörspiele back to the roots
      Tony Ballard - Dreamland Grusel - Der Trotzkopf - Andi Meisfeld u. a..

      Du kannst getrost die 3 Folgen für sich hören. Die dritte Folge hätte man sich eigentlich schon sparen können, denn sie ist die schlechteste Episode der Serie. Und das Leid mit Bandorras Bläh, das kennt man ja. Zumindest ist endlich mal DDMDS am Ende und der Rest wird sicher nie was werden. Viel Blubb, nixx Substanz, 100% Affentanz!
      Die U-666 Hörspiele sind wirklich genial. Wäre toll wenn noch mal ein 4. & 5. Teil kommen würde, nötig wäre es aber von der Handlung nicht. Man kann die drei erschienenen Folgen guten Gewissens als abgeschlossene Handlung anhören.

      Das ist so wie mit den Alien-Filmen: Teil 1 & 2 der Hammer, Teil 3 ist auch noch gut. Teil 4 ff. hätte man sich sparen können, da es für die Handlung nicht notwendig wäre.

      @Hoax
      Du kannst dir wirklich bedenkenlos die 3 Teile anhören. Die Handlung ist insoweit abgeschlossen. Alles was danach kommt, kann nur noch ein lauer Aufguß ohne handlungstechnischen "Nährwert" sein.
      ​Pandoras Play Hörspiele

      U-666 Folge 4 und 5

      Mit der Bergung eines verschollen U-Bootes im Pazifik wird eine Reihe von Ereignissen ausgelöst, die zu der Entdeckung einer geheimen Forschungsstation der Nazis in den Tiefen des Ozeans führt, eine idyllische Insel zur Hölle werden lässt und die junge Claire an die Grenzen ihres Verstandes und auf eine unvergleichliche Odyssee führt.
      In der Hoffnung ein Gesamtbild um die mysteriösen Geschehnisse im Zusammenhang mit der U666 rekonstruieren zu können, beginnt eine Spurensuche nach außergewöhnlichen Ereignissen quer durch die Menschheitsgeschichte. Fragmente, so unscheinbar sie auch sein mögen, werden gesammelt. Die Chroniken der U666 entstehen.

      Ist U-666 wirklich nur ein U-Boot oder ein geheimes Nazi Projekt oder hat es noch eine viel größere, bedrohlichere Dimension? Wann genau beginnt eigentlich das Puzzle und was ist außer Kontrolle geraten? Hört euch die Chroniken an....jede Folge führt uns in eine spannende Episode, an deren Ende U-666 steht. Scheinbar wahrlos reihen sich Beobachtungen und Erlebnisse unterschiedlichster Charaktere und Zeitebenen aneinander. Doch in ihrer Gesamtheit geben sie Zeugnis...sind ein Dokument eines der größten Geheimnisse der menschlichen Abgründe – der U-666.

      Die Serie U-666 ist also nicht auf eine bestimmte Anzahl von Folgen konzipiert, in jeder Folge gibt es eine in sich abgeschlossene Geschichte, man kann jede Folge unabhängig von den anderen Teilen der Serie hören.
      Weitere Folgen sind in Planung.



      Pandoras Play Hörspiele

      U-666 Folge 4: 1898 - Blutmaschinen

      Im Jahre 1898 kommt es in London zu einer reihe bizarrer Morde.
      Zur selben Zeit soll in Indien eine Eisenbahnstrecke durch die Berge von Kaschmir gebaut werden. Ein seltsames Geheimnis verbindet die außergewöhnlichen Ereignisse.


      Pandoras Play Hörspiele

      U-666 Folge 5: 1937 - Von einer Reise im Zorn

      Im Jahre 1937 tobt der Bürgerkrieg in Spanien, die Nazis sind in Deutschland an der Macht. Bei der Landung des deutschen Luftschiffs Hindenburg kommt es am 6. Mai in Lakehurst zu einer schrecklichen Katastrophe. Stehen die ungeklärten Ursachen des Unglücks im
      Zusammenhang mit den Vorkommnissen um die U666?

      Quelle: facebook.com/pages/Pandoras-Pl…e/107966865937869?fref=ts
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------

      Hoax schrieb:

      Prima, jetzt brauche ich nur noch ein Veröffentlichungsdatum. *ggg*

      Aber vor die Veröffentlichung hat PANDORAS PLAY ja noch den Crowdfunding geplant #gruebel# ...



      Pandoras Play Hörspiele

      Die beiden Folgen von U-666 sind in den Graceland-Studios in Hamburg mit bekannten Sprechern unter der Regie von Hörspiel-Legende Konrad Halver kurz vor seinem Tod entstanden und Konrad Halver spricht selbst auch – in diesen beiden Hörspielen könnt ihr also Konni in seiner letzten Rolle hören.

      Quelle: facebook.com/107966865937869/p…9/827800537287828/?type=1
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      WAS???? Konrad Halver hat Regie gefuehrt und spricht auch selber mit? Wird gekauft!

      Im Bezug zu den Inhaltsangaben: Die bisherigen Folgen waren super und bauten ja auch eigentlich aufeinander auf. Ich wuerde das eigentlich gerne weiter so sehen. Die Ankuendigung, dass jede Folge in sich abgeschlossen ist, gefaellt mir gar nicht so. Auch die Inhaltsangabe der 5. Folger hoert sich fast ein bisschen wie Offenbarung 23 an.

      Cherusker schrieb:

      Auch die Inhaltsangabe der 5. Folger hoert sich fast ein bisschen wie Offenbarung 23 an.


      Stimmt. Ich hatte zuerst an AKTE X gedacht. Da drehen sich die "Rote Faden"-Folgen auch immer um ein Thema (im Hintergrund): Eben die Alien-Invasion. Aber in diesem Fall wird man tatsächlich mehr an die Hindenburg-Folge von O23 erinnert.

      Aufgrund der Mitarbeit von Konrad Halver sind die Folgen für mich ebenfalls ein Muss. Aber mir hätte es definitiv besser gefallen, wenn das titelgebende U666 mehr im Mittelpunkt gestanfden hätte.
      "SAVE THE CHEERLEADER, SAVE THE WORLD"

      U-666 Folge 4:

      [...] Zur selben Zeit soll in Indien eine Eisenbahnstrecke durch die Berge von Kaschmir gebaut werden


      Ein U-Boot in den Bergen 8o . Das erinnert mich ein wenig an DDF 68 Der Schatz im Bergsee ^^


      Ich weiß noch nicht so ganz ob ich mir die Folgen zulegen werde, aber trotzdem schön, dass von PP weiterhin HSP kommen. #daumenhoch#
      Und auch die Cover gefallen mir ausgesprochen gut !
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...