[Live-Hörspiel] Faith van Helsing Season 2 - Episode 5: Monsterbrut

      [Live-Hörspiel] Faith van Helsing Season 2 - Episode 5: Monsterbrut

      Liebe Hörspieltalker!

      Am 01.02.2009 hören wir ab 20 Uhr
      Faith van Helsing Season 2 - Episode 5 - Monsterbrut



      Klappentext:
      Johann Conrad Dippel von Frankenstein machte sich wie ein Besessener an die Arbeit. Auf dem Tisch lag der Torso des Händlers. Der linke Arm fehlte vollständig, die Beine waren bis auf die Knochen abgenagt, und am Schädel ragte der Kieferknochen hervor.
      Von Frankenstein sägte, nähte und hämmerte fast die ganze Nacht. Er setze den geschundenen Köper aus neuen Leichenteilen, die in Kübeln mit Alkohol schwammen, wieder zusammen.
      In der Luft lag der modrige Gestank der Hölle. Fast hatte er sein Werk vollendet…! Das Grauen würde bald zum unheiligen Leben erwachen!


      Diese Folge ist etwas ganz Besonderes, denn sie befasst sich mit dem ernsten Thema Kindesmissbrauch.
      Die R&B-Company engagiert sich als Mitglied in der Aktion 2000 ( kinderhilfe-2000.de) für eine behütete Zukunft unserer Kinder.
      Während des über 90-minütigen Live-Hörspiels wird sich der Produzent Simeon Hrissomallis Euren Fragen stellen und beantworten.

      Einfach auf das Chat-Bild klicken, dann gelangt ihr in den Chatraum!




      Technisches:
      Da es sich um ein Onlineradio handelt, benötigt man für die bestmögliche Qualität, die aktuelle Version von Winamp (Aktuelle Version 5.54).
      Das Programm gibt es zum kostenlosen Download auf de.winamp.com.
      Auch für MAC-User gibt es nun eine Möglichkeit, wie Sie Live lauschen können.
      Hier geht es zum kostenlosen Download: videolan.org/vlc/

      Nach einer kurzen Einführungsphase im Chat geben wir einen Link bekannt. Dieser führt zum "Hörspiel". Auf der sich dann öffnenden Internetseite den Punkt "Click to Listen" drücken. Der PC fragt umgehend nach einem Programm, mit der dieser die Datei öffnen soll. Am besten die neueste Version von Winamp oder Videolan angeben. Bei älteren Versionen oder anderen Programmen wird es vermutlich zu Problemen kommen.
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...