Ivar Leon Mengers DARKSIDE PARK/PORTERVILLE (Hörbuchserien von FOLGENREICH) ...



      Folgenreich
      "Was ist das dunkle Geheimnis der Stadt Porterville?"
      Voraussichtlich am 09.05.2014 bekommt ihr weitere Antworten auf diese Frage, denn dann erscheint die zweite Hörbuchstaffel der Mystery-Serie Porterville mit den Folgen 07-12! Alle Infos und Hörproben dazu gibt es in Kürze unter folgenreich.de.

      Vorbestellen: amazon.de/Staffel-2-Folge-07-12-Mp3/dp/B00IB32IGM — mit Ivar Leon Menger.

      Quelle: facebook.com/folgenreich/photo…619/?type=1&stream_ref=10
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Diese Woche habe ich nun endlich die Bücher komplett zu Ende gelesen.

      Ist hier noch jemand mit der gesamten Geschichte durch. Mir würde eine Diskussion hierzu sehr interessant erscheinen.
      "SAVE THE CHEERLEADER, SAVE THE WORLD"
      Ich war mit der dritten Staffel vor zirka vier Monaten durch. Was mir bei Staffel eins und zwei richtig gut gefallen hat, der unterschiedliche Blickwinkel, ging mir bei Staffel drei leider ab. Und von dem Ende bin ich mir nicht sicher, ob das genial oder einfallslos ist.
      Spoiler anzeigen
      Was mir auch noch ganz rundimentär in Erinnerung geblieben ist, war die Geschichte aus Teil 4. Wurde die abgeschlossen?

      daneel schrieb:

      Ich war mit der dritten Staffel vor zirka vier Monaten durch. Was mir bei Staffel eins und zwei richtig gut gefallen hat, der unterschiedliche Blickwinkel, ging mir bei Staffel drei leider ab. Und von dem Ende bin ich mir nicht sicher, ob das genial…


      Ausirgendeinem Grund kann ich deinen im Spoilerblock stehenden Text nicht zitieren, aber du weißt ja worauf ich mich beziehe:

      Spoiler anzeigen
      Wenn wir beide diesselbe Geschichte meinen, betrifft sie den Vorgang wie Prof. Higgins von der NSA rekruitiert wird. Dies wird zum Teil aufgelöst/weitergeführt. Higgins endet ja im Bunker in Maryland zusammen mit anderen Wissentschaftlern und zwangsverpflichtet ja Addy, Ben & Jerry (he, he). Was aber, nachdem die 3 Teens in den Originalwürfel gestiegen sind, mit dem Team von Wissentschaftlern passiert, wird nicht verraten.

      Einzig das "Schicksal" von Benedict Rupert wird weiter erzählt.


      Beim Ende bin ich mir ebenfalls noch nicht sicher, wie ich das einschätzen möchte. Mir ist es eigentlich zu philosophisch.

      Im generellen halte Staffel 1 von Porterville für ziemlich genial und ab Staffel 2 geht es bergab. In meinen Augen liegt dies daran, dass die Autoren laut eigener Aussage auf der Facebook-Seite der Psychothriller GmbH sich erst NACH Beendigung der ersten Staffel ein komplettes Ende haben einfallen lassen.
      Spoiler anzeigen
      So was geht selten gut. Siehe LOST
      "SAVE THE CHEERLEADER, SAVE THE WORLD"
      Ich habe mir in den letzten Wochen wieder den Darkside Park zu Gemüte geführt. Ich wollte nicht Porterville beenden ohne noch einmal komplett beide Serien am Stück zu hören. Darkside Park fand ich jetzt auch beim zweiten Mal hören richtig genial. Diese Serie ist für mich ein richtiger Hörgenuss und wirklich ein tolles Erlebnis. Mystery-Thriller wie ich ihn gerne öfter hören würde. Da ist es mir wirklich egal ob HÖrspiel- oder Hörbuch. Die Geschichte ist für mich viel wichtiger als die "Gattung", wobei es wirklich Geschichten gibt wo die eine oder andere Erzählform prädestinierter erscheint. Ich finde Ivar Leon Menger hat hier wirklich ein kleines Kunstwerk geschaffen. Ich bin mittlerweile beim Hören der ersten Staffel von Porterville. Durch das Hören am Stück habe ich jetzt wirklich ein besseres Bild als vorher. Daher eben mein nochmaliges Hören der "Vorgeschichte". Ich freue mich auf schöne weitere Hörtage und bin gespannt wie Porterville enden wird.

      Weiss man eigentlich etwas über eine mögliche Fortsetzung?
      In Slowenien hatte ich Zeit mir die letzten Teile der dritten Staffel von Porterville anzuhören. Irgendwie bin ich en klein wenig ratlos zurück geblieben, was ich vom Ende halten soll. Ich habe auch irgendwie das Gefühl, das nicht wirklich alle Stränge abgeschlossen sind. Da werde ich mich einmal hin setzen und versuchen die veschiedenen Handlungsstränge auf einem Blatt Papier zu skizzieren um einen noch besseren Überblick zu bekommen.

      Wie interpretiert ihr das Ende? Für mich ist die letzte Geschichte rund um Eddy eigentlich prädestiniert für eine Fortsetzung. Ein richtiges Ende gibt es also nicht. Ansonsten gehe ich mit den Meinungen konform, dass Staffel 3 wohl die schwächste aller Staffel war.

      Wer hat sich denn sonst noch nach Porterville gewagt?
      Ich habe Porterville zwar auch auf CD (des Sammeltriebes wegen), aber nur als eBook gelesen. Das Ende fand ich extrem innovativ, bzw. _heidnisch_ ;) . Aber auch ich habe das Gefühl, dass einige Handlungsstränge nicht abgeschlossen wurden. Wenn ich mit Stephen Kings 'Brenne muss Salem' fertig bin (noch 90 Minuten), werde ich da auch einmal querhören.
      Ich habe den Darkside Park und auch Porterville gehört.

      Den Darkside Park habe ich drei oder vier Mal gehört und empfinde ihn einfach als genial. Diese Atmosphäre ist einzigartig und von einer unglaublichen Dichte geprägt. Diese Mischung der vielen kleinen Stories ist genial gemacht und wurde durch die vielen tollen Sprecher grandios umgesetzt, auch wenn ich gar kein Hörbuchtyp bin. :)

      Porterville habe ich einmal gehört und dabei wird es auch bleiben. Viele Episoden empfinde ich als viel zu lang und das Ende und auch viele Folgen davor haben mir gar nicht gefallen. Damit konnte ich nichts anfangen. Ich muss knallhart sagen, dass für mich nur der Darkside Park existiert und ich ich Porterville komplett ausblende. ICh war wirklich sehr enttäuscht, weil dieses Gefühl vom Darkside Park überhaupt nicht transportiert wurde und ich wenig Freude beim Hören hatte.
      @daneel: Was genau meinst Du mit "heidnisch"?

      Spoiler anzeigen
      ​Kann man den Teil mit Emily im Paradies so interpretieren, dass es Adam und Eva, das Paradies und die Schlange gar nicht gegeben hat, sondern dass dies Emily und ihr neuer Freund so wie das "Draußen" waren


      oder dass

      Spoiler anzeigen
      ​womöglich die letzte Szene mit Ben und Eddie bedeutet, dass die Bibel nun ganz anders geschrieben wird, wegen der "Zeitreise"?


      Eine andere Frage, die ich mir nach dem Ende gestellt habe:

      Spoiler anzeigen
      ​Ist Porterville jetzt auf einem anderen Planeten transportiert worden oder einfach nur in einer komplett anderen Zeit???
      Bei diesen beiden Serien muss man dranbleiben, ich bin bei Porterville bei Story 2 erstmal raus und müsste eigentlich diese beiden nochmal von vorne hören, das frisst aber gehörig Zeit.... Was das Ende angeht, bei Darkside Park wurde ja auch teilweise rumgemosert, mal sehen ob das mir gefällt..
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...