Eure Lieblingsmusik

      Neu

      Ich glaube der SchattenMan und ich haben so zu mindestens 60% den gleichen Musikgeschmack. Musste mich zurückhalten um beim Alex Christensen Zeug den Auftritt aus der Helene Fischer Show zu verlinken, die hat's für meinen Geschmack sogar noch ein bisschen besser gesungen. Bin eigentlich überhaupt kein Schlagerfan, aber vor der Frau hab ich einen gewissen Respekt. Die hat eine tolle Stimme und arbeitet extrem hart daran, in der Position zu sein, in der sie jetzt ist. Das kann man nicht einfach als "billig" abtun.
      Von Yello bin ich auch ein Riesenfan, hatte irgendwie gar nicht mitgekriegt dass 2Raumwohnung einen Track mit Dieter Meier aufgenommen hatten. Ist aber auch toll. Wobei musikalisch 2Raumwohnung auch noch sehr nah an Yello sind, nur halt ein bisschen weniger elegant.

      Hab mir vorgenommen im Monat Januar nur Alben von 2017 zu hören, hab noch nicht mal die Hälfte von allem durch, was ich eigentlich noch auf der (mentalen) Liste habe, aber ein erstes Highlight hab ich schon gefunden.
      Ich liebe es, wenn ich Songs entdecke, die mir nicht nur gefallen, sondern mich komplett faszinieren, mich innerlich mit einem glücklichen Gefühl erfüllen, und die ich den ganzen Abend auf Repeat hören will.
      Hier mal der erste von 2017 der höchstwahrscheinlich ungeschlagen bleiben wird (in meiner Auffassung).

      Als hätte The Divine Comedy einen Song geschrieben, und Air in Produziert. Und dann die Stimme.
      Was ich hier besonders stark finde ist die Zurückhaltung. Einen solchen Song hätte man leicht noch bombastischer gestalten können, das hätte ihn aber kaputt gemacht. Es ist kraftvoll, weil es so 'grau' ist.


    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...