TAKIMO - Abenteuer eines Sternreisenden (eine Hörspielserie von POLARIS) ...

      Beeindruckt bin ich immer über die Geräusche. Ob Regenwald, Sturm oder die Wellen auf dem Meer: Man hat immer das Gefühl, man ist mittendrin dabei!

      Einziger Kritikpunkt: Man hätte vielleicht irgendwo vermerken sollen, dass die letzte Geschichte mindestens ein Dreiteiler ist.
      Ich hab mir eine Folge mal angehört. Puppetworld. Was die Musik, Effekte und Sprecher angeht war sie top. Leider aber blieb für mich der große "Das ist es!" Effekt aus. Irgendwas hat mir noch gefehlt. Wahrscheinlich hätte ich noch mehr Folgen gehört, wenn der Preis von 12,95 € nicht gewesen wäre. Also 10 € ist bei mir die absolute Schmerzgrenze. Es sei denn es handelt sich um eine Doppel Disk. Dies war aber bei Takimo lediglich nicht der Fall.
      Original von HSP-Freak
      Eine bestimmte Folge kann ich gar nicht hervorheben. "Robofarm" war nicht schlecht oder die allererste Folge "Panaray", wenn Du mal einen Tropenregen erleben möchtest.


      Dem stimme ich uneingeschränkt zu und hänge noch die Nummer 5 "Esito" dran. Hat aber fast nix mit Sci-Fi im Sinne von Weltall etc. zu tun, dafür aber einen prima aufgelegten Jürgen Kluckert und - wie ich finde - eine sehr tiefgehende Story.
      Original von prof. snape
      sind das alles auch "Mehrfachhören-Garanten".

      Stimmt, hab mir noch mal Puppetworld -Teil 3 angehört, und ich hab nicht nur Lust die Folge noch ein drittes mal anzuhören, sondern gleich noch zwei weitere Folgen, trotz recht hohen Preises zu bestellen. Also wenn die anderen Episoden genau so schön sind wie Puppetworld, dann gehört TAKIMO ab sofort zu meiner neuen Lieblinsgserie!
      Auch großer Pluspunkt der Serie: Hauptdarsteller Peter Flechtner (Ben Affleck Stimme) ist ja wohl nur noch großartig!!! #daumenhoch#
      Takimo 10- Metamorphose soll übrigens noch Ende Januar erscheinen.

      Zu Folge 9 Blaue Perlen. Der Inhalt hört sich ja echt vielversprechend an. Die Idee gefällt mir sehr gut.
      Bilder
      • tenner3.jpg

        8,19 kB, 202×200, 756 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Evil“ ()

      Zur 7 - Robofarm hätte ich mal ne Frage. Ich habe gerade gelesen daß die "Blechkameraden" in diesem Teil nur mit "normalen" Stimmen ausgestattet wurden, sprich also keine elektronischen. #kopfschuettel1#
      Das hat mich auch schon etwas in Sternentor mit Roboter Camiel gestört.

      Somit wird doch nur sehr schwierig die Vorstellung einer Maschine/Roboter
      vermittelt. Oder?
      Hab jetzt schon zum zweiten mal Genesis II gehört. Erinnerte mich etwas an Die Fänge des Windes und Welt der Dämmerung von GB. Aber dieser vierte Teil ist einfach genial: Mysteriös, spannden, atmosphärisch + geniale Musik (und das ist ja noch untertrieben)! Takimo hat es in Kürze geschafft bei mir auf Nr. 1 zu landen. Jetzt bin ich natürlich gespannt wie die restlichen Folgen sind.
      Hoffe sehr daß der Standart von 3 & 4 gehalten wird. Lass mich einfach mal überraschen.
      Gibt es weitere solcher Perlen aus dem Hause Polaris?
      In welchem Abstand erscheinen die Takimos? Und wieviel Folgen sind denn geplannt?
      Gruß Evil
      Original von prince004
      Takimo hatte mich vor kurzem auch sehr interessiert! Es interessiert mich immer noch, aber wegen der preis habe ich es nicht bestellt!
      Also 13 Euro ist für mich zuviel für eine folge!


      Das unterschreibe ich mal.
      Wie oft dachte ich: Ach guck mal, die wolltest du doch immer schon......ach nöö lass mal. #schetter#
      Professur für Hochstapelei und Trickbetrug an der Universität Bukarest.
      Original von Quitos
      Original von prince004
      Takimo hatte mich vor kurzem auch sehr interessiert! Es interessiert mich immer noch, aber wegen der preis habe ich es nicht bestellt!
      Also 13 Euro ist für mich zuviel für eine folge!


      Das unterschreibe ich mal.
      Wie oft dachte ich: Ach guck mal, die wolltest du doch immer schon......ach nöö lass mal. #schetter#


      dito
      "Aus der Geschichte der Völker können wir lernen,
      dass die Völker aus der Geschichte nichts gelernt haben."


      G. W. Friedrich Hegel
      Original von prince004
      Takimo hatte mich vor kurzem auch sehr interessiert! Es interessiert mich immer noch, aber wegen der preis habe ich es nicht bestellt!
      Also 13 Euro ist für mich zuviel für eine folge!
      Wenn sie irgendwann mal billiger werden, werde ich sie mir dann zulegen!


      Sehs mal so. Wenn man sich 2 Hörspiele für je 7 EUR kauft die so lala, also durchschnitt, sind hat man bei Takimo für 13 EUR ein Hörspiel, das man sich immer wieder anhören kann. Da hat man unterm Strich deutlich mehr Unterhaltung. Nicht nur quantitativ rechnen, auch qualitativ.
      Das ist schon richtig. Aber für mich gibts immer noch so manchen "must-have", ob das nun Poe, Rhodan, Burns (ja, trotz aller Enttäuschung immer noch), die Teile von Lausch oder die DR3i sind. Und die sind nunmal teilweise halb so teuer. Obschon ich durchaus weiß, dass Takimo tolle Hörspiele sind (ich selber habe 4 Folgen, die alle gut sind) und ein verhältnismäßig kleines Label dahinter steht (von dem ich auch "Das Buch der Könige" und EON sehr schätze), muss auch ich leider sagen, dass sie mir einfach zu teuer sind.
      „Tut das Unnütze, singt die Lieder, die man aus eurem Mund nicht erwartet!
      Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt!“
      (Günter Eich - Träume)
      Original von DeLorca
      Original von prince004
      Takimo hatte mich vor kurzem auch sehr interessiert! Es interessiert mich immer noch, aber wegen der preis habe ich es nicht bestellt!
      Also 13 Euro ist für mich zuviel für eine folge!
      Wenn sie irgendwann mal billiger werden, werde ich sie mir dann zulegen!


      Sehs mal so. Wenn man sich 2 Hörspiele für je 7 EUR kauft die so lala, also durchschnitt, sind hat man bei Takimo für 13 EUR ein Hörspiel, das man sich immer wieder anhören kann. Da hat man unterm Strich deutlich mehr Unterhaltung. Nicht nur quantitativ rechnen, auch qualitativ.


      Ich kaufe mir lieber 2 gute Hörspiele für jeweils 7€.

      Mal im Ernst, keiner kann mir sagen, ob mir ein Hörspiel gefällt oder nicht. Das muss immer noch Ich entscheiden. Solange ein Hörspiel 13€ kostet ist es mir egal, wie toll es andere finden. Fest steht einfach, dass das Höspiel nicht in meinen Schrank wandert. Bei einem Hörspiel für 1000€ kann ich genauso Pech oder Glück haben wie bei einem Hörspiel für 2 Cent. Entweder es gefällt mir, oder eben nicht. Hier ist das genauso.
      "Aus der Geschichte der Völker können wir lernen,
      dass die Völker aus der Geschichte nichts gelernt haben."


      G. W. Friedrich Hegel
      Ich werd mir wahrscheinlich nach und nach alle Takimos zulegen. Dann beiß ich eben in den saueren Apfel und kauf als Ausgleich ein paar Hörspiele weniger bei denen ich mir nicht so sicher ob sie mir gefallen.
      Aber gegen eine Preissenkung hätte ich auch nichts dagegen.
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...