Geisterjäger John Sinclair (eine Hörspielserie von LÜBBE AUDIO) ...

      Flori1981 schrieb:

      Wertsteigerung wird wohl nix sein, da gibt's in der Preisklasse bessere Figuren.


      Natürlich wird es eine Wertsteigerung/Preissteigerung geben, spätestens dann wenn es die Figur tatsächlich so nicht mehr zu kaufen gibt. Das liegt schon alleine in der Sache selbst das für rare Dinge immer ein höherer Preis aufgerufen wird. Es liegt eher daran ob Leute bereit sind dann solch Mondpreis zu bezahlen. Wenn jemand diese Figur in 10, 15 oder 20 Jahren sucht und es findet sich fast keiner der sie Verkauft dann ist man auch bereit einen höheren Preis zu zahlen wenn man sie wirklich haben will.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tobbe_“ ()

      ZOMBIES AUF DEM ROTEN PLATZ
      Mal wieder ein Titel aus der Sinclair-Reihe den ich mir gegönnt habe. Und der ist sogar ganz in Ordnung. Schöne, bodenständige Zombiegeschichte ohne Fantasy-Quark, die sich weitgehend an die Romanvorläge hält. Aufgefallen ist mir der Sprecher Pjotr Olev, der eine eigenwillige Art der Betonung hat (ich meine jetzt nicht den Dialekt), irgendwie klassischer. Ich weiß nicht, ob dieser Schauspieler noch anderswo zu hören ist, aber er stach irgendwie positiv heraus.

      Was mich sehr freut, ist die Ankündigung der KREUZWEG-LEGENDE. Den Roman hatte ich seinerzeit zu meinem Lieblings-Sinclair-Roman erkoren, und das will was heißen, schließlich habe ich ungefähr 300-350 Stück davon gelesen. Natürlich war ich damals noch ein Teenager, aber jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, mal nach dem alten Taschenbuch zu suchen und es noch vor dem CD-Erscheinungstermin zu lesen. Bin echt gespannt, wie dieser Roman heute auf mich wirkt...

      Geisterjäger John Sinclair (eine Hörspielserie von LÜBBE AUDIO) ...

      Am Anfang ganz Witzig zwischen Sinclair und Conolly. Ansonsten ist es wie immer, Sinclair halt. Muss man selbst hören und genießen.

      Es geht um ne Irrenanstalt, Monty Parker, einen Unsichtbaren, Sinclair stirbt usw...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „gnominoh“ ()

      Folge 117 - Zombies auf dem Roten Platz

      Eine dramatische Folge, in der es fast zu einer Katastrophe kommt.
      Aber natürlich nur fast.

      Als John dann doch das Kreuz zückt, kommt ein wenig Langeweile bei mir auf.
      Da braucht es doch andere Ideen.
      Kommt vielleicht aber auch etwas schlechter weg die Folge, weil meine Frau und ich vorher Foster 3 gehört haben.
      Gegen die Effekte und Sprecher ist aber erneut nichts zu sagen.

      Von mir gibt es 6 von 10 Punkten.
      War die SE7 und die SE8 bei euch auch so schwer zu haben?

      Ich habe sie mir im Buchladen gekauft.
      Im Geschäft meines Vertrauens, in dem ich die meisten Hörspiele kaufe haben sie nur die reguläre 118 erhalten. Das gleiche bei Saturn. Überall heißt es: Haben wir nicht von gewusst.
      Da scheint beim Vertrieb aber etwas schief zu gehen!

      Neu



      Die Kreuzweg-Legende - gestern abend angehört, nachdem ich in den vergangenen Tagen das Taschenbuch (nochmals) durchgelesen habe. Es ist eine stimmungsvolle Schauergeschichte, nicht überladen, mit düsteren, ländlichen Schauplätzen und Burgruine. Aus heutiger Sicht sieht man das alles natürlich etwas distanzierter, aber ich verstehe schon, warum mir speziell diese Geschichte damals besonders gut gefallen hat.

      Mit der Hörspiel-Umsetzung bin ich im Großen und Ganzen zufrieden. Die Musik ist größtenteils mit Bedacht gewählt, nur im Finale fällt man mit dem üblichen Actionscoring lautstark und unpassend aus der Rolle.
      Es regnet viel, was sehr zur Atmosphäre beiträgt, und lobenswerterweise hat man sich recht originalgetreu an die Vorlage gehalten. Sogar Johns Fahrt auf dem alten Drahltesel ist dringeblieben und auch sehr schön und ausführlich umgesetzt worden. Eine kleine Änderung ist im Finale zu erwähnen: Im Buch verfolgt John den Untoten durch das Geäst der alten Eiche! Eine schrullige Idee, die sich schon recht skurril liest, und ich kann verstehen, dass man das im Hörspiel gestrichen hat, aber gehört hätte ich es trotzdem gerne.

      Trotz kleiner Abstriche eine schöne Folge!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Angus Gunn“ ()

    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...