Welches Buch lest Ihr aktuell?

      Ska the Witch schrieb:

      Ich lese jetzt Simon Beckett - Kalte Asche


      Supergeiles Buch. Ich habe alle drei Teile aus dieser "Serie" direkt hintereinander weg gelesen... Hast Du auch den ersten Teil "Die Chemie des Todes" gelesen?
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk

      Pelznase schrieb:


      Nun kann es richtig an "Hinter dem Vorrang" gehen *freu*


      So, es ist passiert "Hinter dem Vorhang" habe ich durch...zwei Tage Langeweile auf Arbeit und *zack* schon ist so etwas verschlungen.
      Und Band 3 erscheint erst Anfang Oktober!
      Ich fasse das nicht!
      Hab zwar das Hörbuch schon hier, aber irgendwie ist das doch nicht das selbe.

      Werd dann mal KLONK! aus dem Regal holen.
      Hätt viel lieber einen neuen Band Ingrid... #menno#

      [edit] Ich konnte es nicht lassen, Echo Falls 3 gibt's auf Englisch sogar schon als Taschenbuch...Bestellung ist raus #freu2#
      Jeffery Deaver - Der Insektensammler ... hatte den Simon Beckett vorgezogen ...
      Wobei ich jetzt schon gerne Leichenblässe lesen würde ... aber ich warte auf das Taschenbuch ... ja ... tu ich ...
      [immer schön selbst einreden ... :P]

      #hexe# Bösen Gruß #hexe#





      ~ Unbeliebteste Hexe in der Hörspiel-Foren-Szene & stolz darauf ~
      Bei Ebay gibt es die gebundene Ausgabe von Leichenblässe schon relativ günstig... :) Oder ziehe Obsessions vor... Das lese ich gerade von ihm... :)
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk
      Ich lese grade "Die Vampire" von Kim Newman. Ist eine Trilogie die in einem Buch zusammen gefasst ist.

      Inhalt: Vergessen Sie alles was Sie jemals über Vampire gehört haben. Abraham van Helsing hat Dracula nicht getötet und der König der Vampire ist wieder in London und hat Queen Victoria geheiratet. Nun überzieht er das Land mit seiner Schreckensherrschaft...und das ist erst der Anfang der Geschichte.

      Der Roman spielt quasi in einer Art Parallelwelt in der Vampire die Herrschaft haben. Lässt sich bisher ganz gut an.
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. ( Heinrich Heine)
      Roger Hutchinson

      Eine Strasse in London

      Ein Leuchtturmwärter baut 20 Jahre lang alleine eine Strasse zu seiner Insel. Ist super interessant.

      So long

      grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley
      Gestern nachmittag, Karstadt Karlsruhe...Pelzi schleicht mehr oder minder gelangweilt um die Tische mit den unzähligen Vampir-Büchern...da plötzlich mitten drin:

      EIN NEUER ROMAN VON HEIKE UND WOLFGANG HOHLBEIN!!!!

      Cover skeptisch beäugt...ein Einhorn...*iiieeeks*...nun also auch die Hohlbeins im Fantasy-Mainstream?
      #frechheit#

      Aber liegenlassen konnte ich es dann doch nicht und so habe ich auf der Zugfahrt schon mal knapp 240 Seiten von "Silberhorn" gelesen und bin wie üblich begeistert.
      Keine Ahnung, wieso ich das übersehen habe, wo ich alle naselang auf amazon nach neuen Sachen von denen forsche, aber egal.
      Hunter S. Thompson - Gonzo Generation - der Typ ist genial.

      So long

      grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley
      Bei mir sind im letzten Monat so einige Bücher eingezogen und werden nun nach und nach gelesen...manche auch parallel

      Splitter (Sebastian Fitzek)
      Die Saat (Guillermo del Toro)
      Libri Mortis 1 (Peter Schwindt)
      Das Buch ohne Namen (Anonym)
      Rubinrot (Kerstin Gier)
      Verblendung (Stieg Larsson)
      Die Nacht der gefangenen Träume (Antonia Michaelis)

      Von "Verblendung" hatte ich so viel Gutes gehört und habe es mir dann ertauscht. Ohne große Erwartungen, für den Sport. Dort habe ich damit auch angefangen und dieses Buch hat es tatsächlich geschafft, dass ich "Silberhorn" auf dem letzten Drittel beiseite gelegt habe. "Verblendung" ist wirklich klasse!
      So "nebenbei" lese ich nun auch noch "Rubinrot", bisher nicht übel, aber auch nicht DER Brüller, den alle Welt draus macht. Kommt vielleicht noch, mal sehen.

      Pelznase schrieb:

      Bei mir sind im letzten Monat so einige Bücher eingezogen und werden nun nach und nach gelesen...manche auch parallel

      Parallel lesen muss ich in den nächsten Monaten auch mal versuchen.
      Im Moment bereite ich mich auf die Bände 2 und 3 von "Kenlyn" vor, die demnächst erscheinen, und lese nochmal Band 1 "Drachenschiffe über Kenlyn".
      "Die Saat" habe ich auch hier und sollte nicht nur ein Buch für's Regal werden. ;)
      Jetzt kann ich endlich auch mal mit einem Buch aufwarten: DINGE, die es nicht geben dürfte - Reinhard Habeck

      Es handelt über mysteriöse Museumsstücke aus aller Welt, die es eigentlich nicht geben dürfte. Zum Beispiel einen Neandertaler, der mit einer Schusswaffe umgebracht wurde, ein Hammer, der so versteinert ist, dass er viel älter als die Menscheintsgeschichte ist, eine elektrische Vase aus Mesopotamien und und und

      Wer auf Däniken steht, dem werden diese Geschichten sehr gut gefallen. So etwas würde auch sehr gut zu einer Doku-Hörspielserie in der Art nach Offenbarung 23 passen!!!
      Ich lese den neuen Dan Brown. Aber mich ärgert, dass der Buchrücken falsch bedruckt ist. Sieht jetzt im Regal nicht so toll aus. Ich frage mich wo da ein Problem einheitliche Buchrücken zu drucken...
      Viele Worte sind geheimnisvoll und verraten kein Gefühl
      welche Worte können schon erklären, was ich wirklich sagen will
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...