Welches Buch lest Ihr aktuell?

      Ich lese grade "Erntedank- Kluftingers zweiter Fall" von Volker Klüpfel und Michael Kobr.

      Ist ein sogenannter Regional-Krimi die anscheinend sehr beliebt sind. In einer großen Buchhandlung in meiner Nähe (Mayersche in Duisburg) stehen die jedenfalls meterweise.

      Zum Inhalt: Wie der Name schon sagt ist die Hauptfigur ein Kommisar namens Kluftinger der im Allgäu ermittelt und dies ist sein zweiter Fall.

      Der Allgäuer Kommisar Kluftinger traut seinen Augen nicht: Auf der Brust eines ermordeten Mannes liegt, sorgfältig drapiert, eine tote Krähe. Im Lauf der Ermittlungen taucht der Kommisar immer tiefer in die mystische Vergangenheit des Allgäus ein, und es beginnt ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel... Mit eigenwilligen Ermittlungsmethoden riskiert der liebenswert-kantige Kommisar einen Blick hinter die Fassade der Allgäuer Postkartenidylle und deckt Abgründe auf.



      Nachdem ich den ersten Kluftinger Roman "Milchgeld" schon in 2 Tagen verschlungen habe, habe ich mir sofort den zweiten zugelegt. Der Kommisar ist eine Art Kniebundhosen-Columbo der mit neumodischem Kram nichts am Hut hat und einfach eine sehr sympathische Figur ist. Ausserdem sind seine Duelle mit Dr.Langhammer (der Mann der besten Freundin von Frau Kluftinger) einfach nur sehr lustig. Der Fall kommt sehr mysteriös und durchaus spannend daher.

      Wer gerne Krimis mit ungewöhnlichen Ermittlern liest sollte mal einen Blick riskieren. #daumenhoch#
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. ( Heinrich Heine)
      Ein Blick in den Band »Gleitflüge zwischen den Gezeiten« zeigt, daß Peter Ettl mit wenigen Strichen literarische Bilder entwirft, von der Einsamkeit, der Auflösung des Individuums, vom Brachliegen aller erworbenen Fähigkeiten, von der Sehnsucht nach einem anderen Leben, aber auch vom Lebenswillen. Die sogenannte Provinz ist keine literarische terra incognita, kein weißer Fleck in den Atlanten der Lyrik mehr.

      Peter Ettl, Gleitflüge zwischen den Gezeiten. Neue Gedichte, 42 Seiten, geheftete Broschur; Silver Horse Edition, Marklkofen 2006.
      In der Bedeutung des Lehnworts aus dem Französischen, wo der "amateur d' art" den kenntnisreichen, enthusiastischen Liebhaber der Künste meint, bin ich ein Dilettant.
      Jepp ... allerdings je 7,95 € ... und an den Büchern ist nicht viel dran.
      Ist ja auch kein Wunder ... was hier 2 Bände sind ist im Original eigentlich nur einer!
      Geldmacherei & die Story hört mittendrin auf! #teufel#

      #hexe# Bösen Gruß #hexe#





      ~ Unbeliebteste Hexe in der Hörspiel-Foren-Szene & stolz darauf ~
      Bin gerade mit "Welt in Angst" von Micheal Crichton durch. Sehr spannend und kurzweilig, wie man es vom Bestsellerautor Crichton gewohnt ist.

      Der Roman handelt und behandelt sehr kontrovers die Theorie der globalen Erderwärmung, sowohl naturwissenschaftlich als auch politisch geht es hier richtig zur Sache. Crichton hat hierzu sehr viel recherchiert und gibt auch im Roman immer wieder die Quellen an auf der Handlung und die Unterhaltungen basieren.

      Es hat mich sehr zum Nachdenken über den Umgang mit der Natur und der Theorie der globalen Erderwärmung angeregt... aber mal in eine ganz andere Richtung als man vermuten würde.

      Wer naturwissenschaftliche Thriller mag und wem globale Bedrohungen nicht abschrecken, dem sei dieses Buch empfohlen :)

      Liebe Grüße
      cmx
      Habe zuletzt "Der Partner" vom John Grisham gelesen. Zumindest halb. So richtig hat es mich nicht gefesselt, so dass ich nach 230 Seiten aufgeben habe. #flop# Manche Grisham Bücher sind so richtig super( Firma, Jury, Akte, Kammer,Testament), aber einige sind doch recht langweilig (Der Richter, Die Liste, Der Verrat, Die Farm und Der Partner halt). Ich werde mir jedenfalls keine mehr von ihm kaufen.

      Nun lese ich das dritte "Str Trek Titan" Buch "Die Hunde des Orion". Das ist wieder sehr gut. Habe ich bald durch. Ich glaub danach muss mal wieder ein Krimi oder Thriller her :)
      ich habe mal auf den rat eines verkäufers in einem buchladen gehört. ich habe mit das buch Memento von P. J. Tracey gekauft. ich hoffe mal, dass es das das hält, was der verkäufer versprochen hat.

      Hoax

      -- Bevor ich mich ärgere, ist es mir halt egal --

      Ich lese gerade von Simon Becket die Serie um Dr. Hunter. Richtig geile kurzweilige Thriller!!!
      - Die Chemie des Todes
      - Kalte Asche
      - Leichenblässe

      Die ersten beiden habe ich durch und heute mit dem dritten und neuen Buch angefangen... Echte Empfehlungen!!!
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...