GRUSELKABINETT (eine Hörspielserie von TITANIA MEDIEN) ...

      Neu

      Doch nicht Martin Gruber.

      Simon Böer ist unser Unsichtbarer!!!

      Der u.a. als Hauptdarsteller aus der von Stephan Bosenius & Marc Gruppe sehr geschätzten, leider nach der 4. Staffel beendeten ZDF-Serie "Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen" bekannte Schauspieler gibt damit sein Debüt bei uns!

      In der Gruselkabinett-Doppel-Folge
      120/121 "Der Unsichtbare" (nach H.G. Wells) geben zudem Michael-Che Koch
      und Bodo Primus ihr Debüt.

      Die Doppel-Folge im Schuber erscheint am 26. Mai 2017 und ist bereits vorbestellbar.

      Hier die komplette Info:
      Der Unsichtbare

      Hörspiel von Marc Gruppe

      nach dem gleichnamigen Roman von H. G. Wells (1866-1946)

      West-Sussex 1896: Während ein heftiger Schneesturm tobt, bezieht ein mysteriöser Mann mit bandagiertem Gesicht Zimmer im Gasthof des beschaulichen Örtchens Iping. Schnell wird der Fremde zum Gesprächsthema an dem kleinen Ort, vor allem, als seine Koffer ankommen und er mit chemischen Experimenten beginnt, die ihn den Wirtsleuten und Dorfbewohnern schnell nur noch unheimlicher erscheinen lassen...

      Mit den bekannten Stimmen von Simon Böer, Sascha von Zambelly, Michael-Che Koch, Marianne Mosa, Horst Naumann, Bodo Primus, Lutz Riedel, Rolf Berg, Matthias Lühn, Eva-Maria Werth, Philine Peters-Arnolds, Claus Thull-Emden, Lutz Reichert, Louis Friedemann Thiele, Rainer Gerlach, Daniela Reidies, Hans Bayer und Sabina Trooger.

      ISBN 978-3-7857-5448-1



      Quelle: facebook.com/titaniamedien/posts/1507024759321299
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...