DIE DREI ??? (eine Hörspielserie von EUROPA) ...

      hoerspielkassette schrieb:

      Ich würde mich ein bißchen beeilen, mit dem anschauen <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/wink.png" alt=";)" /> , denn ob dies offiziell reingesetzt wurde? <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/gruebel.gif" alt="#gruebel#" />


      Das glaube ist mit einem Blick auf den Kanalname kaum.
      "Dragonbound", "Masters of the Universe", Michael Lott u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 131.

      Markus G. schrieb:

      Der Live-Stream ist wieder auf YouTube online. Mal sehen wann ich es mir ansehen werde.

      <a href="https://m.youtube.com/watch?v=B7J1RtG2WAQ" class="externalURL" rel="nofollow" target="_blank">m.youtube.com/watch?v=B7J1RtG2WAQ</a>

      Viel Spaß <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/smile.png" alt=":)" />


      Habe mir das live angesehen.
      War schon schön anzusehen.
      Aber im nachhinein keine neuen Infos.
      Aber die Ausschnitte des Hörspiels haben meine Erwartungen absolut erfüllt.
      Jetzt habe ich es tatsächlich getan.
      Ich habe alle 199 Folgen gehört. :)

      Da lag einige Zeit die 188 noch ungehört da. Habe ich gestern nachgeholt.
      Und das warten hat sich hier absolut gelohnt.
      Eine der besten Folgen der Reihe.

      Folge 188 - Signale aus dem Jenseits

      Die Story beginnt mit einem Wiederhören. Und jeder Hörer weiß, wessen Stimme das ist.
      Und natürlich auch Bob.
      Danach entwickelt sich ein Fall, der vor Wendungen nur so trotzt.
      Und doch hat alles Verschwinden einen Grund.

      Außer dem dritten auftauchen der undurchsichtigen Clarissa Franklin (erneut verstörend gut gesprochen von Judy Winter), gibt es auch ein wiedersehen für die Drei Detektive mit Laura Stryker.
      Und auch Sax Sandler darf mal wieder mitspielen.

      All das und die gesamte Geschichte, hat mir sehr gut gefallen.

      Von mir daher, auch von mir, sehr seltene 10 Punkte! :)
      Die letzte bei mir so hoch getoppte Folge, war die 169.


      Und gerne immer mal wieder alte Bekannte in den Fällen auftauchen lassen.
      Schon die 76 und die 99 waren sehr stark. Doch der dritte Minniger-Franklin Fall ist der Beste.

      Neu

      Die Legende der Gaukler und der grüne Kobold haben mir gar nicht gefallen. Ich kann mich nur wiederholen: die Folgen sind einfach zu lang. Beim grünen Kobold hab ich mehrere Anläufe gebraucht um sie zu hören - sie war einfach zu langweilig und ich habe jetzt schon vergessen worum es eigentlich ging.

      Kann man die Folgen nicht einfach mal auf max. 60 Minuten bringen?

      Die ??? machen mir einfach keinen Spaß mehr und mit Grauen denke ich an die 200 die mit vier CDs droht. Da habe ich jetzt schon keine Lust mir die anzuhören.

      Neu

      Wesley schrieb:

      Die Legende der Gaukler und der grüne Kobold haben mir gar nicht gefallen. Ich kann mich nur wiederholen: die Folgen sind einfach zu lang. Beim grünen Kobold hab ich mehrere Anläufe gebraucht um sie zu hören - sie war einfach zu langweilig und ich habe jetzt schon vergessen worum es eigentlich ging.

      Kann man die Folgen nicht einfach mal auf max. 60 Minuten bringen?

      Die ??? machen mir einfach keinen Spaß mehr und mit Grauen denke ich an die 200 die mit vier CDs droht. Da habe ich jetzt schon keine Lust mir die anzuhören.


      ProTipp: Einfach nicht anhören. Lieber die Zeit nutzen und etwas machen das einem Spaß macht. Wenn es ein aktuelles Hörspiel sein soll kann ich Dreamland Grusel 39 empfehlen:)
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.

      Neu

      Flori1981 schrieb:


      Da musst du dir keine Sorgen machen. <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/wink.png" alt=";)" />


      Na ja... vielleicht höre ich mal rein, wenn es die Folge im Stream gibt. Aber wenn sie nicht sofort zündet bin ich raus.

      warbird schrieb:

      Lieber die Zeit nutzen und etwas machen das einem Spaß macht.

      Genau so seh ich das auch. Habe die neue schwarze Katze auch recht schnell abgestellt. Schon dieses ganze Füllmaterial am Beginn... man... geht einfach zum Zirkus und gebt das Podest ab. Keinen interessiert wie ihr das Podest "bastelt". :evil:

      Neu

      Wesley schrieb:

      Ich kann mich nur wiederholen: die Folgen sind einfach zu lang.


      Das liegt nicht an der Länge, es liegt daran, wie die Zeit verbracht wird.
      Es gibt auch zahlreiche 60-Min-Schnachfolgen.
      Wenn die Bearbeitung einfach keinen direkten Draht für einen echten Spannungsbogen hat, dann hilft ein auch die Kürzung der Spielzeit nur bedingt...
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de

      Neu

      Es gibt immer wieder schwächere und schwache Folgen. Aber auch immer mal wieder gute oder sehr gute.
      Siehe meine Meinung zur Folge 188.
      Und die Drei machen mir immer noch Spass. Und daher bleibe ich der Serie bis zum Ende treu.
      Wer hätte zu Beginn gedacht, das die Serie so lange läuft?!
      Zur 200!
      Die Vorlage ist super und gibt die lange Spielzeit her.
      Das etwas weggelassen wird ist klar.
      Die Schule ist in der Hörspielserie kein Thema.
      Die Sprecherliste gibt es nun auch komplett.
      Leider wird wohl der Auftritt von Peters und Bobs Eltern weggelassen. Obwohl die Väter im Buch ne große Rolle einnehmen.
      Schade!
      Aber vielleicht wird auch das gut gelöst. Leider fällt somit einiges zum Lachen weg.

      Neu

      Dito! Ärgerlich nur, dass mir gerade diese Folgen von den Klassikern nicht so zusagt ;)
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...