DIE DREI ??? (eine Hörspielserie von EUROPA) ...

      Die drei ??? 184 - und der Hexengarten

      Das ist nicht meins.
      Eine absolut verrückte Geschichte, mit Blumenwesen, Irrlichtern und einer Verschwundenen.
      Am Ende eine eigenartige Wendung.

      Für mich hört sich die Folge lange nach einer TKKG Folge an. Hier hätte diese Story gut gepasst.

      von mir nur 3 von 10 möglichen Punkten.
      Vor meinem Nachtdienst gehört:

      Das Grab der Inka-Mumie

      Die zweite Special Folge, die ich höre.
      Die Mini Bücher habe ich auch. Wie kann man daraus ein 90 Min. Hörspiel machen?
      Indem man alles wie ein Kaugummi zieht.
      Das gefällt mir nicht so sehr.
      Und die Story ist auch nicht besonders spannend und wird es auch hier nicht.
      Aber sie tut auch nicht weh!
      Werde ich wohl nicht so schnell wieder anhören.
      Von mir wegen der guten Sprecher aber noch 4 Punkte.

      Aber obwohl ich genau aufpasse Frage ich mich, nach der Durchsicht des Booklet:
      Wo waren der Eismann, die Frauen und Kinder usw.?
      Habe ich nicht gehört.

      Bin großer Hoffnung das die dritte Special besser ist.

      Neu

      Was ist los?
      So viele Enttäuschungen hintereinander gehört!

      Die Mini Bücher gaben ja schon nicht so gute Vorlagen.
      Aber der Tornadojäger war gut gelungen.
      Die beiden längern Folgen sind aber einfach zu lang und die Geschichten recht mau.

      Die drei ??? und das kalte Auge

      Erst eine Katze, dann Vasen. Dann ein alter Bekannter, der noch nie so langweilig und dumm war und klang.
      Ein lächerliches Phantom und nervige Verrückte.
      Mein Gott.
      Ich liebe die Serie. Aber das hätte nicht sein müssen.
      Auch die Sprecher klingen allesamt zwischendurch gelangweilt. Teils dazu sehr abgelesen.
      Nur gut das die normalen Folgen meist sehr viel besser sind.

      Diese Folge ist die schlechteste der drei Special Folgen.

      Von mir nur 1 Gnadenpunkt!
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...