FÜNF FREUNDE (eine Hörspielserie von EUROPA) ...

      120 - und die doppelte Erfindung

      Mir hat die Folge richtig Spaß gemacht. Die Folge spielt zu einem großen Teil an nur einem Ort (Patentamt) und kann daher eine sehr enge Atmosphäre schaffen. Vor allem die Szenen bei Nacht sind hervorragend gelungen.
      Klar, es gibt auch wieder Momente, wo ich echt mit den Szenen geknirscht habe, als Anne wieder mal zu sehr Angst zeigt. Das ist in meinen Augen einfach überzeichnet. Das tut der Folge in seiner Gesamtheit aber keinen Abbruch und ich wurde daher wieder einmal klasse von den 5 Freunden unterhalten. Das sind alles keine Kracherfolgen, aber einfach gute und konstante Unterhaltung. :)
      Hab mir Sie nochmals angehört und es bleibt so schlimm. Achtung Spoiler!

      Man steht wirklich stundenlang vorm Patentamt ohne etwas zu tun.Dann ruft man natürlich auch gleich die Polizei,klaro.
      Die Benutzung eines Fahrstuhl wird mutig gemeistert.Ein derart verwirrter Quentin,der mit Mühe die Kinder erkennt,klopft aber einwandfreie SOS Zeichen.Die Kinder dürfen natürlich nicht alleine im Felsenhaus bleiben,gab es ja auch noch nie.Die Kinder retten Quentin,nur um am nächsten Tag wieder von ihm hören zu dürfen,sie sollen ihn nicht stören,sie haben es doch versprochen.
      So könnte ich noch einige Dinge anführen,aber genug.
      Die Stimmen haben mir bis auf Abstriche Dick,ja noch nie zugesagt.Auch hier wieder,Julian stammelt sich durch und George hört sich ständig wie eine Guerillakämpferin an.Anne is einfach farblos und..ja und sonst nix.
      Für mich immer wieder verwunderlich wie die FF trotzdem hier bei Usern und Rezensionen meistens positiv und als sehr solide durchgehen.TKKG z.B steht man deutlich kritischer und weniger fehlerverzeihend gegenüber.

      Five On Brexit Island

      Sollte Europa mit der Serie mal wieder relevant werden wollen, wäre es höchste Zeit, dieses Buch zu vertonen.

      It is the night of the referendum and the Five have retired to Kirrin Island to enjoy the fresh air and sunshine, fed up with the rancour of public debate. George is firmly a 'remainer,' whilst Julian, who is in the 'Brexit' camp, is tolerated on the grounds that Anne cannot bear to go camping without him. (Timmy, largely apolitical but not keen on cats or rabbits, joins them too.)

      The night is tempestuous in more ways than one. George has managed to rig up a satellite link with the mainland so they can keep abreast of the news, and they sit huddled around the fire, amidst some tension, as George's initial hope that the 'remainers' will triumph proves premature...
      Meanwhile, a violent storm whips up. The damage is apparent as the new day dawns and George declares a new meaning for Brexit: Kirrin Island is exiting Britain...that is, until the red tape becomes too much of a challenge and their happy life together is under threat.
      Bilder
      • 5-Brexit.jpg

        48,98 kB, 338×500, 29 mal angesehen
      They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

      Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

      Onkel Quentin schrieb:

      Die Benutzung eines Fahrstuhl wird mutig gemeistert.

      Das war für mich die einzige anregende, interessante oder erinnerungswürdige Szene des Hörspiels. Muss ich mehr sagen?

      Ich bin aber auch kein FF-Experte, an die neuen Stimmen konnte ich mich kaum gewöhnen und war froh, dass zumindest Timmy noch die gleiche Stimme hatte, so dass ich ihn gleich wieder erkannt habe. Also das immer wiederkehrende Sample des Bellens eines Hundes, der vermutlich seit 40 Jahren tot ist.
      Fünf Freunde : Folge 121 und die verlassene Jagdhütte (21.04.2017)



      In einem abgelegenen Wald hat George geheimnisvolle Zeichen entdeckt. Schon am ersten Ferientag ziehen die Fünf Freunde los, um deren Bedeutung zu erkunden. Als sie am Abend in ein Gewitter geraten, schlüpfen sie gerade noch rechtzeitig in einer alten Jagdhütte unter. Und dort machen sie eine Entdeckung, die ihnen ganz neue Rätsel aufgibt. Doch die erste Frage lautet: Wie finden sie mitten in der Nacht aus diesem Wald heraus? Aber auch diesmal bringen die Fünf Freunde wieder einmal auf ihre ganz eigene Weise Licht ins Dunkel.


      Fünf Freunde : Folge 122 und der Großalarm in Kirrin (16.06.2017)

      Ein zufälliger Fund der Fünf Freunde bewirkt, dass zwei Archäologen nach Kirrin kommen und hier nach antiken Schätzen suchen. Begeistert helfen die Freunde bei der Ausgrabung, bis sie eine höchst gefährliche Entdeckung machen, die das kleine Fischerdorf in Alarmzustand versetzt. Als wäre das nicht Aufregung genug, machen die Fünf Freunde eine seltsame Beobachtung und stoßen auf weitere Ungereimtheiten. Während ganz Kirrin den Atem anhält, kommen sie einem lang gehüteten Geheimnis auf die Spur.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      SashOne87 schrieb:

      Das sind alles keine Kracherfolgen, aber einfach gute und konstante Unterhaltung.


      Das wäre ein schöner Slogan..

      Onkel Quentin schrieb:

      Für mich immer wieder verwunderlich wie die FF trotzdem hier bei Usern und Rezensionen meistens positiv und als sehr solide durchgehen.


      Und doch muss ich sagen, ja, die 120, die ich gestern gehört hab, fällt wieder in diese Kategorie...

      Das mit dem Fahrstuhl... Naja, es sollen ja Kinder sein und spielt die Serie nicht irgendwie in den 50er-60ern? Wobei darauf nie Bezug genommen wird.

      Mit dem Tunnel hat man doch wieder einen klassischen Moment drinne... Find ich zwar irgendwie unwahrscheinlich....

      Alles in allem wieder ein gute Stunde leichte Unterhaltung mit unseren Lieblings-Panne-Stimmen (George finde ich tatsächlich manchmal etwas lustlos gesprochen)..!
      Besucht das Crowdfunding für meine neue Signatur (noch 11 Tage Laufzeit), es fehlen noch 1.799,-

      Onkel Quentin schrieb:

      Für mich immer wieder verwunderlich wie die FF trotzdem hier bei Usern und Rezensionen meistens positiv und als sehr solide durchgehen.TKKG z.B steht man deutlich kritischer und weniger fehlerverzeihend gegenüber.

      Vermutlich, weil man bei FF, trotz der Sprecherwechsel,
      immer noch mehr oder weniger eine feste Konstante, NACH den Klassikern, geschaffen hat ,
      während bei TKKG extremste Umbrüche stattgefunden haben, die eben im Direktvergleich,
      wesentlich auffälliger und stärker sind als bei FF ...
      OK, bei dir nicht ^^ , aber offensichtlich bei vielen anderen
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
      Naja, was man nicht mag, mag man eben nicht
      - bei mir ist es dafür genau anders rum - bis auf Ausnahmen bin ich kein Freund der Klassiker ,
      da mag ich dann doch lieber andere EB Originale .... :)
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
      Is jetzt nicht so, das ich ein absoluter Hass-Gegner der Klassiker bin
      - da sind schon an sich tolle Folgen bei - nur fm kein Grund für eine 'Vergötterung'
      Außer natürlich die "Auf neuen Abenteuern" - die ist nicht nur bei Europa das Beste, was es von FF gibt ! :)

      Aber allgemein im Gesamtpaket sind etliche Folgen nach den Klassikern fm einfach starke Unterhaltung ! :)
      - natürlich nicht alle - klar sind da ebenso schlechte bzw. nicht so tolle bei,
      aber es steht 21 : 121 (weil es bis jetzt 100 Nicht-Klassiker gibt)


      "Rätsel um ...." zB sind aber def. besser als jede FF Folge EVER !!!
      - wenn du schon nach ner Blaupause für perfekte J.-HSP suchst ;)
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
      Ich war grad irritiert was du meinst ...

      Da ich die Folgen nach der Bücherreihenfolge sortiert habe,
      kommt da ein ganz anderes 'Ergebnis' raus :D

      (da ist die 4 die Schmugglerjagd)
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
      Das Wort “hören“ sollte Dir doch kenntlich gemacht haben das es nicht “lesen“ heißt...
      :-)))
      Du hast Sie echt in Bücherreihenfolge sortiert.Optisch aber bestimmt verwirrend.lach
      Bin ja nicht kleinkariert,aber würde mich beim draufschauen stören.Hätte den Zwang es nummerisch zu ordnen.Ist das doch krank...
      Sie stehen in Bücherreihenfolge. - Nicht bei den Büchern zum lesen :D


      Normalerweise geb ich dir recht und DDF hab ich die Anfänge nicht nach den Büchern sortiert
      - warum ausgerechnet bei FF weiß ich auch nicht - vermutlich weil hier manche Inhalte
      doch gravierender durcheinander sind als bei DDF.
      Fällt besonders dann auf, wenn sich die 5 noch recht fremd sind
      oder sie sich eigentlich gut kennen müssten ....
      Die TSB-Sinclairs hab ich auch in Roman-Reihenfolge - anders mag ich das gar nicht.
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
      So,hab mir eben die 121 angetan.
      Was fällt auf:Dick verkommt immer mehr zu Klösschen 2.0,ständig Hunger,ängstlich und krampfhaft komisch.Wenn ich da an...ich weiß,ich sollte die alten Folgen nicht als Maßstab nehmen,aber es tut weh.
      George's Sprecher(nicht)leistung ist eine Katastrophe.Aggro Berlin meets Nuschelmuschel.
      Ebenso Luke,der derart unmotiviert agiert das es einen schaudern läßt.
      Die Geschichte an sich bietet auch kaum nennenswertes.Ich habe jede Sekunde genossen in der Lutz gesprochen hat.
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...