Der ist gut... Der Witzethread

      "Papa, stimmt es, daß in Teilen Afrikas die Männer Ihre Frauen vor der Ehe nicht kennen?" - "Das ist in jedem Land so, mein Sohn."

      Treffen sich zwei Freunde: "Na, wie geht es dir?" - "Ach, ich lebe gerade in Scheidung, ich habe nämlich zu meiner Frau `du` gesagt." - "Aber das ist doch ganz normal!" - "Tja, als meine Frau zu mir sagte, wir hätten schon ein halbes Jahr keine Sex mehr gehabt, da sagte ich DU!"

      Ein chinesischer Restaurantbesitzer heiratet eine junge Deutsche. In der Hochzeitsnacht kauert sie schüchtern unter der Bettdecke, als er nackt zu ihr schlüpft. "Mein Dallinge, ich weiß, es ist das elste Mal fül uns. Nul keine Angst, ich mache alles, was du willst. Wast hast du dann am liebsten?" Errötend sagt sie: "69!" - "Oh, Ente süss-sauel mit Zitronenglas."

      Wussten Sie, dass das Wort Vegetarier ein alter indianischer Name ist?Übersetzt heißt es: Zu dumm zum Jagen

      Mann zur Frau: „Schon komisch, die größten Idioten haben immer die schönsten Frauen.“ „Du alter Schmeichler!“

      Sie: „Woran denkst du gerade?“ Er: „Ach, an nichts Besonderes.“ Sie: „Und ich dachte, du denkst an mich.“ Er: „Habe ich doch.“

      Ein berühmter Kardiologe stirbt. Sein Sarg steht in der Trauerhalle vor einem riesigen Blumenherz aufgebahrt. Nach der Ansprache des Pfarrers öffnet sich das Herz in der Mitte und der Sarg gleitet hinein. Plötzlich ist ein lautes Lachen zu hören. Der Nachbar des Lachers fragt: „Was ist denn los?“ – „Ach, ich muss gerade an meine eigene Beerdigung denken.“ – „Was ist daran so lächerlich?“ – „Ach, wissen Sie, ich bin Gynäkologe.“

      Der Arzt fragt Peter: „Was würden Sie lieber aufgeben: den Wein oder die Frauen?“ „Das kommt ganz auf den Jahrgang an!“

      Was sagte Boris Becker, als er zum ersten Mal mit einer Frau schlief? „Höh, bin ich da schon drin oder was?“

      Ein besorgter Freund fragt den Bräutigam: „Du bist jetzt schon 50, und deine Braut ist erst 17. Was wirst du in 20 Jahren anfangen?“ „Was wohl? Dann werde ich mir eine Jüngere nehmen.“
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „grifter“ ()

      Was ist der Unterschied zwischen einer Pizza und einer Polnischen Nutte?


      ?(
      ?(
      ?(
      ?(


      ?(



      ?(




      ?(



      ?(


      ?(


      ?(


      ?(

      ?(


      Die Pizza gibt es auch ohne Pilze. :D


      So long

      grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „grifter“ ()

      Ein Mann sitzt in einer Bar. Einen Tisch weiter sitzt eine einsame Frau.
      "Boah ist die geil !!!" denkt der Typ.
      "Verdammt, wie gern würde ich sie jetzt ansprechen ... aber was sag ich ihr bloß ???
      Ich bin so verdammt schüchtern und jedes mal wenn ich eine Frau anspreche, erzähle ich nur lauter Blödsinn ... hmm ... ich weiss, ich sag ihr dass ich mich auf den ersten Blick in sie verliebt habe ... neee,
      lieber nicht, sonst lacht die mich noch aus ... In dem Moment steht die
      Frau auf und verschwindet.
      "Naja ... dann hat sich das Problem eben wohl von selbst erledigt.
      vielleicht sollte ich ihr ja einen Drink spendieren und der Rest läuft dann von alleine ???
      Oh Mann, was soll ich bloß tun???"
      Ist vielleicht auch besser so",denkt er.
      Jedoch nach einer Weile kommt die Frau zurück und setzt sich wieder an den Nebentisch.
      "Sie ist wieder da! Das ist es! Das muss ein Zeichen sein!
      Wir sind füreinander bestimmt, ich spreche sie jetzt einfach an,
      hoffentlich fällt mir was gescheites ein. OK Alter, jetzt reiss' dich
      zusammen und los!"
      Er trinkt schnell noch ein Stamperl um sich Mut zu machen,
      fährt sich rasch durch die Haare, zieht den Bauch ein,
      drückt die Schultern nach hinten, setzt sich zu der Frau und fragt:





      "Na, ... warst`scheissen ?"
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk
      "Ich muss morgen freihaben, weil ich zur Beerdigung meines Onkels muss." erklaert der Lehrling dem Chef.
      Als der Chef am naechsten Tag zum grossen Fußballspiel geht, sitzt der Lehrling neben ihm.
      "Ich denke, Sie wollen Ihren Onkel beerdigen?"
      "Warten Sie das Ende des Spiels ab. Mein Onkel ist Schiedsrichter
      !"
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk
      Recht hat er....

      Ein Mann fährt mit seiner ganzen Familie nach Israel um die
      Orte zu besuchen, wo Jesus lebte und starb. Während dieser Zeit
      stirbt dort seine Schwiegermutter.

      Der Bestatter in Tel Aviv erklärt ihm, sie könnten den Leichnam
      für 10.000 EUR in die Heimat überführen lassen, oder aber die
      Schwiegermutter für 500 EUR in Tel Aviv bestatten.

      Der Mann überlegt nicht lang und erklärt: "Sie wird überführt!"

      Der Bestatter fragt: "Sind Sie sicher? Das ist ein verdammt
      hoher Preis und wir würden hier auch eine würdevolle
      Trauerfeier abhalten."

      Darauf der Mann: "Hören Sie, vor 2000 Jahren wurde hier ein
      Mann beerdigt, der nach drei Tagen wieder auferstand. Das
      Risiko möchte ich nicht eingehen..........!"
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk

      Beichte eines italienischen Jungen

      Beichte eines italienischen Jungen

      "Vergib mir, Vater, denn ich habe gesündigt. Ich war bei einem leichten Mädchen."

      Der Pastor fragte: "Bist Du das, kleiner Piedro Parisi?"

      "Ja, Vater, ich bin's."

      "Und wer war die Frau, bei der Du warst?"

      "Das kann ich Ihnen nicht sagen, Vater. Ich möchte ihren Ruf nicht ruinieren."

      "Nun, Piedro, ich finde ihren Namen sicher früher oder später heraus, also kannst Du ihn mir auch nennen. War es Tina Minetti?"

      "Das kann ich nicht sagen."

      "War es Teresa Volpe?"

      "Ich werde das nicht sagen."

      "War es Nena Capeli?"

      "Es tut mir leid, aber ich kann sie nicht nennen."

      "War es Katharina Piriano?"

      "Meine Lippen sind versiegelt."

      "War es vielleicht Rosa Di Angelo?"

      "Bitte, Vater, ich kann es Ihnen nicht sagen."

      Der Pastor gab es frustriert auf.
      "Du bist sehr schweigsam, Piedro Parisi und ich bewundere das. Aber Du hast gesündigt und must büssen. Du darfst für vier Monate nicht zur Messe kommen. Nun geh und benimm Dich!"

      Piedro ging zurück zu seiner Bank, und sein Freund Nino rutschte zu ihm hinüber und flüsterte: "Was hast Du bekommen?"

      "Vier Monate Urlaub und fünf gute Tipps...."
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk
      Eine Blondine geht in ein E-Mail Center, um ihrer Mutter eine Nachricht zu schicken.

      Angestellter: Das kostet 50 Euro.

      Blondine: Soviel Geld habe ich nicht, aber ich würde alles dafür tun, wenn ich meiner Mami nur eine Nachricht schicken könnte...

      Angestellter: (zieht eine Augenbraue hoch) Alles...?

      Blondine: ja, ja, alles.

      Angestellter: Nun, dann folgen Sie mir einfach.

      Er geht in Richtung des nächsten Raumes. Die Blondine tut, wie ihr gesagt wurde und folgt ihm...


      Angestellter:Kommen Sie herein und schließen Sie die Tür.

      Sie schließt die Tür.

      Angestellter: Nun knien Sie sich nieder.

      Sie kniet sich nieder.

      Angestellter: Nun öffne meinen Reißverschluß ...und nimm ihn raus.

      Sie zögert einen Augenblick..., greift dann zu, nimmt ihn in beide Hände ...und wartet.
      Der Mann schließt erregt die Augen, zischt ungeduldig...

      Angestellter: Mach weiter, mach weiter.

      Sie feuchtet noch einmal ihre Lippen an. Dann schiebt sie ihren Kopf langsam nach vorne, bis sich ihre gespitzten Lippen unmittelbar in der richtigen Position befinden.
      Sie atmet noch einmal tief durch und flüstert leise...


      “ Hallo Mutti, kannst Du mich hören...?“
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk

      RE: Beichte eines italienischen Jungen

      Original von Michael
      Beichte eines italienischen Jungen

      "Vergib mir, Vater, denn ich habe gesündigt. Ich war bei einem leichten Mädchen."

      Der Pastor fragte: "Bist Du das, kleiner Piedro Parisi?"

      "Ja, Vater, ich bin's."

      "Und wer war die Frau, bei der Du warst?"

      "Das kann ich Ihnen nicht sagen, Vater. Ich möchte ihren Ruf nicht ruinieren."

      "Nun, Piedro, ich finde ihren Namen sicher früher oder später heraus, also kannst Du ihn mir auch nennen. War es Tina Minetti?"

      "Das kann ich nicht sagen."

      "War es Teresa Volpe?"

      "Ich werde das nicht sagen."

      "War es Nena Capeli?"

      "Es tut mir leid, aber ich kann sie nicht nennen."

      "War es Katharina Piriano?"

      "Meine Lippen sind versiegelt."

      "War es vielleicht Rosa Di Angelo?"

      "Bitte, Vater, ich kann es Ihnen nicht sagen."

      Der Pastor gab es frustriert auf.
      "Du bist sehr schweigsam, Piedro Parisi und ich bewundere das. Aber Du hast gesündigt und must büssen. Du darfst für vier Monate nicht zur Messe kommen. Nun geh und benimm Dich!"

      Piedro ging zurück zu seiner Bank, und sein Freund Nino rutschte zu ihm hinüber und flüsterte: "Was hast Du bekommen?"

      "Vier Monate Urlaub und fünf gute Tipps...."


      #daumenhoch#

      #rofl#

      So long

      grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley
      Der Polarforscher ist aus Groenland zurueck. Sein Freund fragt ihn:
      "Wars schlimm?"
      "O ja, ich habe Naechte erlebt, die zwanzig Tage dauerten."
      Sagt der Freund nachdenklich:
      "Mensch, dort muesste man eine Kneipe aufmachen."


      "Gefaellt es Dir hier an der Kueste, Anne?"
      "Ja, Franz. Diese Landschaft macht mich sprachlos."
      "In Ordnung. Dann bleiben wir noch drei Wochen hier!"
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk
      Ein Moped Fahrer und ein Ferrari Fahrer auf der Autobahn.
      Der Mopedfaher will den Ferrarifahrer überholen,
      doch das will der Ferrarifahrer nicht zulassen und beschleunigt auf 200 km/h.
      Doch der Mopedfahrer hält mit, dann beschleunigt der Ferrarifahrer auf 250 km/h.
      Doch immernoch hält der Mopedfahrer mit.
      Als der Ferrarifahrer bei 300 km/h angekommen ist und der Mopedfahrer immer noch an seiner Seite hängt, kurbelt der Ferrarifahrer die Fensterscheibe runter und ruft zum Mopedfahrer:" Hast wohl nen Tiger im Tank!"
      Schreit der Mopedfahrer:"Ne, Jacke in der Tür!"

      Max läuft lässig mit einer Zigaretteim Mund die Straße entlang. Da kommt plötzlich die Nachbarin und fragt entsetzt:" Wissen deine Eltern denn, dass du schon rauchst?"
      "Nein, aber weiß ihr Ehemann denn, dass sie auf der Straße fremde Männer anquatschen?"

      Die Familie betreibt einen Bauernhof. Weil die Kuh klaben soll, muss Kai vorsichtshalber im Kuhstall schlafen. Auf dem Schulweg erzählt er dem Freund:" Jetzt schlafe ich schon die dritte Nacht im Stall, aber denkst du, das blöde Vieh will Kalben?"
      "Ist doch klar", erklärt Jens.
      " Wenn sie dich da so daliegen sieht, denkt sie doch bestimmt, sie hat schon gekalbt."

      Sie zu ihm:" Die Schwarzwälder Torte habe ich übrigens selbsgebacken."
      " Wohl zu faul zum Bäcker zu gehen, was?"

      Ein Schüler flüstert während des Unterrichts mit seinem Nachbarn. Fragt der Lehrer:" Wovon redet ihr beiden?"
      "Ach, von einem Zweimarkstück. Wir haben es auf dem Schulhof gefunden und beschlossen, dass es derjenige bekommt, der am besten Lügen kann!"
      "Lügen ist aber eine große Sünde", meint der Lehrer.
      " Als ich noch klein war wie ihr, habe ich niemals die Unwahrheit gesagt."
      Da meint der Schüler:"Los, gib ihm das Geld, der lügt am besten!"

      Lehrer:" Was ist ein Mann, wenn er noch keine Frau hat?"
      Tobias:"Ledig."
      "Gut, und was ist ein Mann, der eine Frau hat?"
      Tobias:"Erledigt."



      weitere Witze Folgen ;)
      o
      Ein Angler geht zum Eisfischen, klopf ein Loch in die Eisfläche und hängt anschließend die Angelschnur hinein. In diesem Moment ertönt eine Stimme:"Hier gibt es keine Fische!"Der Angler geht ein paar Meter weiter und schlägt erneut ein Loch ins Eis. Nochmals ist die Stimme zu hören:" Hier gibt es keine Fische!"Ehrfürchtig hebt der Mann die Arme zum Himmel, fällt auf die Knie und fragt:" Bist du es, lieber Gott?"Daraufhin antwortet die Stimme:"Nein, der Platzwart vom Eisstadion."

      Ein weißer Siedler hat sich im Urwald eine Blockhütte gebaut und bereitet sich nun für den Winter vor. Er ist gerade am Holzhacken, als ein Indianer vorbeikommt."Hey, Großer Bruder",schreit er,"wie wird der Winter?"
      "Kalt", sagt der Indianer und marschiert weiter. Der Siedler, der großes Vertrauen in die Wettererfahrung der Indianer setzt, hackt vorsichtshalber noch mehr Holz.Am Abend kommt der Indianer wieder vorbei. "Hallo, Großer Bruder", fragt der Weiße noch einmal, "wird der Winter wirklich so kalt?" "Ja, sehr kalt",sagt der Indianer und geht weiter seines Weges. Der Siedler befürchtet das schwilmmste und hackt nun wie ein Verrückter. Am MOrgen kommt der Indianer wieder vorbei und sagt:" Das wird der schwillmste Winter seit Menschengedenken." "Woher weißt du das?", keucht der erschöpfte Siedler. "Altes Indianerwissen - wenn weißer Mann hacken so viel Holz, Winter viel, viel kalt!"

      Irgendwas stimmt nicht mit dem Kreuzworträtsel hier. Als"Schlafplatz mit vier Bustaben" habe ich BÜRO eingetragen. Aber es müsste irgendwie mit TT aufhören...", sinniert der Postbeamte.

      "Dürfte ich morgen bitte zu Hause bleiben? Meine Frau will, das ich ihr beim Frühjahrsputz helfe." "Ausgeschlossen, sie wissen doch, dass es im Moment viel zu viel Arbeit gibt." "Da bin ich ihnen aber dankbar", strahlt der Angestellte glücklich, "ich wusste, dass sie mich nicht im Stich lassen würden."

      Kommt ein Holzwurm nach Hause und sagt zu seiner Ehefrau:" Du heute ist im Hafen eine Holzladung aus Hongkong angeliefert worden. Wollen wir chinesisch essen gehen?"

      "Papa, heute hat mein Klassenlehrer nach dir gefragt." "Ach ja wirklich?" "Ja, er hat gesagt, er möchte doch gerne mal wissen von welchen Idioten ich eigentlich abstamme."



      weitere Witze folgen ;)
      o
      Das Wort Vegetarier kommt ursprünglich aus dem Indianischen und bedeutet soviel wie: Zu blöd zum jagen. :D




      @ Prof. Common

      das ist ein Witz, also nicht zu ernst nehmen. Alles nur Spaß. :D

      So long

      grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „grifter“ ()

      Warum läuft eine Blondine im Kreis? Sie sucht die Ecke.

      Treffen ein Nilpferd und eine Giraffe in der Wildnis aufeinander. Die Giraffe hat eine Telefonzelle in der Hand, das Nilpferd einein riesigen Stein. Da fragt die das Nilpferd die Giraffe:" Warum hast du denn eine Telefonzelle in der Hand?" Die Giraffe:" Falls der Löwe kommt, kann ich mich darinne schützen." Fragt die Giraffe das Nilpferd:" Warum Hast du denn einen riesigen Stein in der Hand?" Das Nilpferd:" Falls der Löwe kommt, kann ich ihn wegwerfen,dann bin ich schneller!"


      weitere Witze Folgen ;)
      o
      Patrick kommt mit seinem Zeugnis nach Hause. Der Vater erhebt sich erwartungsvoll vom Stuhl. Da sagt Patrick:" Oh Papa, du kannst sitzen bleiben, ich bin ja auch sitzen geblieben."

      Der Vater steht im bad unter der Dusche. Frank und Gabi klopfen an der Tür und fragen aufgeregt:"Papa, dürfen wir Schweinchen Dick sehen?" Der Vater schließt die Tür auf und meint:" Na meinetwegen kommt rein - aber Ausdrücke habt ihr manchmal."


      weitere Witze folgen ;)
      o
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...