DVD/Blu-ray-Thread

      Original von DeLorca
      Was sind denn deine Lieblinge und welche wenigen stehen noch vor Leones Meisterwerk?


      Es gibt sehr viele gut, wie oben schon erwähnt, ganz oben stehen bei mir sicher:

      Heat
      Der Pate 1-3
      Spiel mir das Lied vom Tod
      Wie ein wilder Stier
      Lord of War
      Goodfellas

      Nicht unbedingt in der Auflistung, aber so ähnlich.

      So long

      grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley
      Hab mir vor Tagen die nip/tuck DVD Box zugelegt. War ganz preiswert.
      Solange es noch DVD's gibt sollte man zuschalgen, jednefalls bei manchen Preisen.
      Möchte nicht wissen was die Boxen mal kosten wenn es die nur noch auf HD oder Blu-Ray gibt.
      Glaube die Preise der normalen DVDs werden noch weiter runtergehen (sobald sie kurze Zeit am Markt waren). Habe bereits Blue-Ray und HD-DVDs um 19,90 gesehen, also gar nicht mehr so schlimm. Auch diese Preise werden noch runter gehen #jaja#

      Wann kommt eigentlich die neue Rocky-DVD auf den Markt? Müßte doch bald sein, oder?!
      Verziechtet lieber auf Die hard 4.0 so ein Müll. 08/15 Action Film hat meiner Meinung nach nicht mehr mit der Triologie zu tun, da wurde nur das zerstört was man auch anfassen kann und nicht irgendein scheiß Sateliten Krieg.

      Die Hard 1-3 sind Top der 4.0 ist ein Flop.

      So long

      grifter


      DVD Empfehlung: The Prestige
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley
      @Evil: Kann mir nicht vorstellen, dass es in Wien günstiger ist, glaube eher ein bisserl teurer. Im Grunde hast Du recht, sollte man die HD-DVD bevorzugen weil sie gerade in Punkto Interaktivität viel mehr auf dem Kasten hat als Blue-Ray. Ich glaube aber dass sich Blue Ray durchsetzen wird. Es gewinnt leider nicht immer das bessere Format *seufz* Bin jetzt auch wieder ein wenig skeptisch ob ich gleich einen Blue ray Player kaufen oder erst abwarten soll(was NATÜRLICH gscheiter wäre, aber ich will meinem neuen fernseher auch was ordentliches zu "füttern" geben :D). Die Preise der normalen DVDs lassen auf alle Fälle mein Sammlerherz höher schlagen #jaja#
      Bei Saturn gibt es den neuen Bond (der echt Müll ist) und Underworld II Evolution auf Blue Ray Disc für 26,99 €, das geht doch.

      So long

      grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley
      Original von Markus G.
      Im Grunde hast Du recht, sollte man die HD-DVD bevorzugen weil sie gerade in Punkto Interaktivität viel mehr auf dem Kasten hat als Blue-Ray.

      Ach das ist ja interessant. Mehr Interaktivität. Z.B mehrere Enden.
      Ich muß sagen, ich hab anfangs zu DVD- Zeiten geglaubt, daß da mehr geht in Sachen Interaktivität. Z.B. der Zuschauer hat die Möglichkeit nach 15 Minuten Spieldauer selbst einzugreifen wie es nun weiter geht, sprich 1-3 Auswahlverfahren wie sich der Film entwickelt. Ähnlich wie in Final Destination 3. Aber die Funktion wurde ja nie wirklich richtig ausgebaut. Mehr Interaktivität wäre doch mal ein neues Kaufargument gewesen, anstatt "nur" eine bessere Bildauflösung.
      Aber solang es von den Filmen selber nicht möglich ist, gehts wohl nicht. Die meisten Filme werden wohl leider über kein alternatives Ende oder Szenen verfügen, welche man mit einer interaktiven Funktion integrieren könnte.
      Die Industrie wird nicht lange brauchen, bis alle HD Player auch Multiformat Player sind, und dann wird es bald keine Rolle mehr spielen, welches Medium eingesetzt wird.

      Kleine Anekdote am Rande. Sony will keine Pornos auf den BluRays. Das hat schon mal einem Format das Genick gebrochen ;)

      Ich find die Verpackungen auch wenig ansprechend. Die Cover sind deutlich kleiner als bei DVDs und der rote bzw. blaue Rahmen mit dem Schriftzug stört ziemlich. Mit steigender Anzahl an Scheiben wird sich aber auch hoffentlich ein individuelleres Desgin durchsetzten.
      Original von DeLorca
      Kleine Anekdote am Rande. Sony will keine Pornos auf den BluRays. Das hat schon mal einem Format das Genick gebrochen ;)

      Das wollt ich schon vor Monaten schreiben, habs aber doch sein lassen. #jaja# Du spielst auf VHS und Video 2000 (und Beta Max an)?! Nur auf VHS wurden dann die Hardcorefilme veröffentlicht und das Medium setzte sich durch.

      Also Blu Ray ade. #lach1#
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...