Was sind Eure Hobbys neben den Hörspielen?

      Was sind Eure Hobbys neben den Hörspielen?

      Hallo Freunde des gepflegten Talks,

      wir alle sind Hörspiel und Hörbuchfans, das weis ich... Aber was sind Eure weiteren Hobbys.

      Bei mir ist die Familie, der Beruf und der Handball...

      Wie sieht es bei Euch aus?

      Grüsse
      Michael
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk
      Wie ... weitere Hobbys?!
      Wo ist denn da noch Platz für andere Dinge?! #lach2#

      Doch doch ... ich kunsthandwerke noch ... mal mehr mal weniger!
      Außerdem fotografiere ich ... mal mehr, mal weniger!
      Und ich habe ein Kind und 2 Katzen, Langeweile kenne ich nicht! #kopfschuettel2#
      Außerdem lese ich gerne und viel.

      #hexe# Bösen Gruß #hexe#





      ~ Unbeliebteste Hexe in der Hörspiel-Foren-Szene & stolz darauf ~
      Uff...an erster Stelle stehen meine Ratten, keine Frage.
      Dann sammele ich Spielzeug aus den 80ern (speziell Keypers, Mein kleines Pony u. A.)
      Daraus resultierend: Customizen, d.h. aus verschandelten Ponys neue basteln.
      Trödelmärkte sind auch ein Hobby geworden.
      Dann noch Kino...jede Woche.
      Sport, Fitness seit Anfang Jahres und es macht unerwartet viel Spaß.
      Außerdem leseich sehr gerne und schreibe auch selber.
      Nö, Langeweile kenne ich auch nicht.
      Und wenn es doch mal passiert, dann penne ich gerne eine Runde ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Pelznase“ ()

      - Filme
      (Große DVD Sammlung und 1x die Woche ab ins Kino)

      - Musik
      (Als Ex-D.J. und Musikliebhaber, der auch eine ganze Reihe an
      bekannten Musikern persönlich kennt, wohl ein muss)

      - Spaß haben mir meinen Freunden, meiner Mam, meiner Nichte und meinem Neffen
      (ob etwas spielen, shopen gehen, was gucken oder was auch immer, das ist nur zweitrangig)

      - Gutes Essen
      (ja auch wenn man es mir nicht ansieht)
      www.TS-Dreamland.de
      facebook.com/pages/DREAMLAND-H…e/121926814490719?fref=ts

      Hörspiele back to the roots
      Tony Ballard - Dreamland Grusel - Der Trotzkopf - Andi Meisfeld u. a..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Thomas Birker (DLP)“ ()

      Original von Pelznase

      Außerdem leseich sehr gerne und schreibe auch selber.


      Was schreibst Du denn selber?
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk
      Puh... neben den Hörspiele verwende ich meiste Zeif für meine Filmsammlung auf - ich sammel schon Jahrzehnte lang.

      Nebenbei liebe ich Heavy Metal (ordentliche Sammlung und viele Erinnerungen an die eigene Band...)

      spiele viel an meiner Playstation und lese sehr gerne (wobei Barker, Shocker und Wallace meine Faves sind..)

      doch die meiste Zeit verbringt ich mit dem Menschen, den ich lieben. Sie teilt zwar nicht alle meine Hobbys - was aber auch ganz gut ist...
      "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"
      Ich bin nicht nur HSP-Freak, sonder auch KSC-Freak! Gerade habe ich das Zugticket für das morgige Auswärtsspiel in Augsburg gekauft. Auch Ostern ist schon als langes Fußballosterwochenende geplant (Spiel in der Allianz Arena in München). Außerdem habe ich eine Dauerkarte für die Heimspiele und bin so alle zwei Wochen dort.
      Sonst schaue ich gern DVD (am liebsten Horrorfilme) und gehe auch jährlich in ein oder zwei Filme beim Fantasy-Filmfest. Da mich das Filmemachen auch hinter den Kulissen interessiert, habe ich schon ein paarmal als Komparse bei Produktionen der Filmakademie Baden-Württemberg mitmachen dürfen. Zuletzt bei diesem Kurzfilm, der gestern Premiere hatte. Da bin ich richtig stolz, dabei gewesen zu sein, auch wenn ich nur in einer Einstellung im Hintergrund (und dann noch nicht mal ganz) zu sehen bin.
      Original von Michael
      Original von Pelznase

      Außerdem leseich sehr gerne und schreibe auch selber.


      Was schreibst Du denn selber?


      Öhm...hauptsächlich Geschichten so für Teenie-Mädels...so ihre "Problemchen" und das Thema Liebe und so...
      Ab und zu versuche ich mich auch an etwas Gruseligem...aber das ist schwer.
      Manchmal sind es auch Kurzgeschichten (Evil weiß, was ich meine ;)), sonst komme ich selten unter 200 Seiten aus einer Geschichte raus.
      Bei mir sind es, die Oper, Literatur und bildende Kunst...

      Grüßken, Matze

      P.S. Und außerdem Schwöre ich Stein und Bein auf die "Elf von Niederrhein".
      In der Bedeutung des Lehnworts aus dem Französischen, wo der "amateur d' art" den kenntnisreichen, enthusiastischen Liebhaber der Künste meint, bin ich ein Dilettant.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Matze“ ()

      Ein alter thread, stets aktuell #jaja#

      Hörspiele nehmen einen großen Platz in meinem Leben ein. Daneben habe ich das Glück mein Hobby "Tischtennis" zu meinem Beruf gemacht zu haben. Ich bin ein großer AUSTRIA WIEN Fussballfan, sammle Filme auf DVD und BLURAY, habe auch eine kleine Sammlung an Videospielkonsolen und Spiele (die ich aber in letzter Zeit vernachlässigt habe) und betreibe neben meinem sportlichen Beruf auch viele Sportarten zum Ausgleich.

      Das Wichtigste in meinem Leben ist aber meine Familie, meine Tochter Pia, meine Frau und meine Eltern. Ich versuche mir bewusst viel Zeit für sie zu nehmen. #jaja#

      Wie sehen eure Hobbys neben Hörspiele aus?
      Mein größtes Hobby sind meine Kids, wenn man sie als Hobby bezeichnen darf.
      Ansonsten habe ich nen Sammeltick, vor allem im Kosmetikbereich (Nagellacke und Lidschatten).
      Dann lese ich Bücher und zocke sehr gerne Ps3. Ich schaue gerne Filme (aber vorwiegend im Kino) und schaue ständig Serien auf Dvd.
      Barbara: "Ach du wirst nie herausragen, aus der Masse der Menschheit."
      Bernhard: "Nein,will ich auch nicht!Ich will Buletten,und nicht herausragen."

      Bibi Blocksberg 6 - Die Kuh im Schlafzimmer
      Ich find's interessant, wie viele Leute "meine Familie" oder "meine Frau" als HOBBY nennen !! :D Na immerhin kommt sie noch VOR dem FB-Verein, das wird sie freuen ;)

      Mein erstes Hobby, vor Büchern, Filmen, HSP & HB ist Musik / Musikmachen, was ich seit Jahren semiprofessionell betreibe. Mehrere Bands, öfter mal ein Gig, ab und an Studio, Sessions spielen, Unterricht geben....und jeden Tag ohne Ausnahme zu Hause für mich allein zu meinem privaten Vergnügen spielen (Gitarre und Bass) #jaja#
      Neben den Hörspielen, Büchern und Filmen spiele ich noch Steeldarts.

      Und auch die Elf vom Niederrhein ist ein weiters Hobby von mir.
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. ( Heinrich Heine)
      Ich werkle und gestalte gerne, bei mir gibt es quasi immer Verbesserungen auf der Liste.
      Das kann sein, ein Zebra-Plüsch-Cd/MCRegal zu bauen,
      irgendwas mit der Nähmaschine zu nähen,
      T-shirts oder andere Sachen mit Schablonen zu bedrucken,
      Stricken,
      ....in den Bereichen habe ich immer mehrere Projekte parallel am laufen.

      Weiterhin könnte man wohl sagen, dass Tiere schon auch ein Hobby von mir sind, ich hätte so gerne einen Hund, aber das geht derzeit nicht. Dafür habe ich ein Kaninchen, bald beginnt hier der Gesellschaftungsversuch mit einem Gefährten für sie #jaja#

      Comics sind auch ein Hobby von mir, früher habe ich auch selbst gerne gezeichnet, aber irgendwie habe ich seit längerem keine Muse und keine Zeit/Geduld mehr dafür, wodurch das leider ziemlich eingeschlafen ist :(

      Dinos (also alles was mit Dinos zu tun hat) und Mumins kann man als ein gesondertes Hobby zählen :D

      Seit letztem Sommer fahre ich gerne und ausgiebig Rad,
      gehe gerne wandern,....

      Xbox oder andere Pc Spiele zocken, aber da habe ich auch gar keine Zeit mehr dafür...

      und was echt seltsam ist, aber ich gehe unheimlich gerne Plasma spenden. Schon witzig wie man konditioniert wird. Ich genieße es mindestens einmal die Woche eine Stunde Zeit für mich zu haben und einfach da zu liegen und in aller Ruhe ein HSP zu hören etc, dass es mir richtig fehlt, wenn ich es mal eine Woche nicht schaffe. Daher würde ich es beinahe als Hobby bezeichnen. (Und dass man danach noch mit mehr im Geldbeutel wieder nachhause geht trägt nicht minder zum Wohlbefinden bei... #unschuldig# ) Und das wo ich doch noch bis vor kurzem eine solche Angst vor Nadeln hatte :D #lach1#
      Traditionen sind wie Teller


      da um zergebrochen zu werden
      Hörspiele sind bei mir in zweifacher Hinsicht ein Hobby. Zum einen konsumiere ich liebend gerne Hörspiele und zum anderen spreche ich in verschiedenen Hobbyproduktionen mit.

      Dann habe ich noch ein Hobby, was meinen Allerwertesten mal wieder an die frische Luft bringt. Ich gehe mit einem GPS Gerät auf die Suche nach versteckten Dosen und schreibe meinen Namen da rein. Auch bekannt unter Geocaching. Hier habe ich dann auch mal beide Hobbys verknüpft: http://coord.info/GC29VXY

      -- Bevor ich mich ärgere, ist es mir halt egal --

    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...