Gib dem Affen Zucker! [Kurzhörspiel 2019]

      Gib dem Affen Zucker! [Kurzhörspiel 2019]

      GIB DEM AFFEN ZUCKER!


      Zum kostenlosen Anhören auf Youtube

      INHALT:
      Ein Zirkusbesuch ist nicht gerade dass, was Steffano an seinem freien Tag mit seiner Freundin im Sinn hatte. Kurzfristig trennen sich die Wege des Paares und Steffano lernt den kleinen Zirkusaffen Lorenzo kennen. Süß ist er. Goldig und lustig zugleich. Aber als Steffano dem Affen etwas Zucker gibt, passiert etwas, womit er niemals gerechnet hätte....

      ROLLEN/SPRECHER:
      Steffano – Marvin Kopp
      Elena – Nadine Most
      Affe Lorenzo – Thorsten Möser
      Kassiererin – Anja Klukas
      Commissario - Alex Bolte
      Die bärtige Bianca - Philip Bösand
      Der grimmige Gabriel - Klaus Neubauer
      Der feurige Frederico - Michael Jutt
      Zirkusdirektor - Boris Pietsch
      Credits - Christoph Soboll

      CREDITS:
      Buch & Schnitt: Christoph Soboll
      Genre: Humor/Krimi
      Laufzeit: ca. 12 Minuten

      ----------------------------------------------------------------------------------------

      Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei diesem neuen Hörspiel-Shorty von mir und ich bedanke mich bei all den tollen Sprechern & dem Hoer-Talk.de Forum, die mitgemacht haben. :D Schreibt gerne eure Meinung dazu. :thumbsup:
      Ich habe mir heute den Shorty angehört. Es hat mir sehr gut gefallen. Kurzweilig und unterhaltsam nimmt man das Krimigenre, diverse „Du hast 3 Wünsche frei“-Filme und auch so manche Beziehungskomödie aufs Korn. Der Titel ist wahrscheinlich nicht umsonst an Adriano Cellentanos legendären Kinoerfolg angelehnt. Das italienische Flair, das ich so liebe, rundet das Hörvergnügen für mich ab. Die Sprecher machen ihre Sache gut. Die Geräuschkulisse passt und die italienisch angehauchte Zirkusmusik erinnert mich ein wenig an so manche Super Mario Melodie, die in Endlosschleifen während des Jump & Run Spielens abläuft.

      Es gibt keinen Grund hier nicht rein zuhören :thumbsup:
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Perfekte Länge, um es mal eben zwischendurch zu hören, auch wenn man nicht so viel Zeit hat. Es sollte wirklich allgemein mehr solcher Hörspiel-Shorties geben.

      Die Idee mit dem Affen und dem Zucker ist witzig. Und das folgende packe ich mal lieber in den Spoiler.
      Spoiler anzeigen
      Der Affe ist einfach herrlich lustig. Der Sprecher war fantastisch. Hatte da wirklich einen wild gestikulierenden Affen vor Augen. :thumbsup:
      Und beim Rest kann ich Markus nur zustimmen.

      Bitte mehr von solchen schönen kurzen und kurzweiligen Unterhaltungshörspielen! #applaus#

      PS: Beim Titel habe ich auch gleich an den gleichnamigen Film gedacht. Den habe ich als Kind rauf und runter geschaut.
      ___________________________________________________________________________________________________
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...