Hörspiele, die Sport zum Thema haben - eure Meinung

      Hörspiele, die Sport zum Thema haben - eure Meinung

      Wie haltet ihr es denn mit Hörspielen, die Sport im allgemeinen oder im Speziellen zum Thema haben?

      Welche Hörspiele, Folgen und Serien fallen euch ein?

      Braucht ihr Sport im Hörspiel?
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Da fallen mir hauptsächlich Kinderhörspiele ein, wie z.B. die Teufelskicker. Und da fand ich nur die ersten Folgen gut. Das Thema an sich finde ich gut.

      Die Sportfolgen der drei ??? gehören zu den schlechtesten der Reihe.

      Da fällt mir ein: ich mochte "Peter Lundt und das Eckige im Runden".
      'Peter Lundt und das Eckige im Runden' kam mir auch in den Sinn. Da wurde die zweite Halbzeit eines tatsächlich stattgefunden Fußballspiels als Kulisse für einen Krimi hergenommen - und das Ganze läuft in Echtzeit ab. Eine wirklich ungewöhnliche Idee.-Das Hörspiel war aber am Ende für meinen Geschmack doch nicht so berauschend.

      Ansonsten brauche ich Sport als Thema im Hörspiel nicht unbedingt. Vorstellen könnte ich mir so eine 'Underdog zeigt es der Welt'-Geschichte à la Rocky aber durchaus. Oder auch einen Krimi oder Thriller, der Anbolika / Doping zum Thema nimmt.
      Ohne Oberfläche gibt es keine Tiefe. (Walter Moers)
      Sport gehört zum Leben dazu, also gehört es auch zu Hörspielen dazu.

      Eine reine Sportserie bräuchte ich jetzt nicht, aber wenn es passt, wird es verwendet. Bisher hatte ich in meinen Skripten Wochenendgäste, die Tennis spielen, einen Chauffeur, der in der Freizeit Autorennen fährt und natürlich ganz prominent die Pferderennsportfolge bei Lady Bedfort. Gerade letzteres ist ja immer ein gern genommenes, klassisches Krimisetting weil durch die Prämien und Wetten auch immer viel Geld im Spiel ist.
      "Was sagt man darüber, wie man Bücher schreibt? Man denkt sich etwas aus und zwingt sich, es aufzuschreiben."

      Ariadne Oliver, Poirot: Wiedersehen mit Mrs. Oliver
      Witzig wie unterschiedlich wir doch sind. Sport ist mein Leben. Ohne Bewegung würde mir was fehlen. Vielleicht habe ich deshalb auch mein Hobby zum Beruf gemacht.

      Trotzdem habe ich zum Sport im Hörspiel ein ambivalentes Verhältnis. Ein reines Sporthörspiel reizt mich meistens nicht. Die Teufelskicker fielen bei mir durch. @David Holys Fussballserie habe ich erst gar nicht angetestet. Das einzige Hörspiel in dem es um Fussball ging, dass mir sehr gut gefallen hat, war/ist “Rote Karte für Dieter“ - Fussballabenteuer Folge 3 mit Rainer Schmitt. Vielleicht ist es der Nostalgiebonus es als Kind gehört zu haben, vielleicht meine Vorliebe für MARITIM, aber die finde ich klasse und würde mir sofort auch auf CD kaufen bzw. im Stream hören wenn es wieder veröffentlicht werden würde.

      Die Fussball-Folgen bei den ??? kamen mir immer sehr an den Haaren herbei geführt vor und haben mich nicht begeistert. Der Doping-Mixer hingegen schon. Wie @Thorsten B richtig schreibt, gibt es aber schon auch Szenerien, wie Pferderennen, ein Tennisturnier, ein Mordfall im Boxer-Millieu und ähnliches, die ein durchaus interessantes und auch spannendes Setting hergeben können. Es muss halt passen und nicht aussehen wie wenn man krampfhaft versucht eine Großveranstaltung wie Fussball-WM zu benutzen um damit mit einer Fussballfolge schnell mehr Geld zu lukrieren. Ich fand auch die Mord in Serie Folge „Fair Play - tödliches Rennen“ zwar nicht Spitzenklasse aber eine nette Abwechslung, weil Neues Millieu.

      Themen die man gut in einem Kriminalfall oder auch in einem Sozialdrama verbinden könnte, wären Wettsucht, Doping, Sportunfälle und der Weg zurück, Bergsteigen....

      Es hängt also an der Geschichte selbst ab und wie gut man es schafft ein sportliches Ereignis in die Story zu integrieren.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Markus G. schrieb:

      Ohne Bewegung würde mir was fehlen.

      Gehst du vielleicht davon aus, dass hier nur Sesselpupser (aka Büromenschen) unterwegs sind?
      Ich habe im Job mehr als genug Bewegung und gehe noch dazu teils mehrmals täglich mit meinen Hunden raus-
      da brauche ich nicht noch mehr davon in meiner Freizeit. :P
      Dieser Beitrag ist ein Anti-Terror-Anschlag des Asozialen Netzwerks!

      Meine Hörspiel und Hörbuchsammlung
      Man will auch nicht nur die eigenen Hobbys als Thema in Hörspielen haben. Sonst würde ich einen großen Bogen um alle Krimi- und Thrillerfans machen...
      Ich mache zwar nur ungern selbst Sport, liebe aber die Atmosphäre in den Stadien und auf großen Sport-Events. Deshalb nerven mich zum Beispiel eher irgendwelche Hörspiel-Folgen, die was mit Fußball zu tun haben. Da wird wirklich immer bei einem Tor laut "Toooor" gerufen - hat das schonmal jemand im Stadion gemacht, wenn ein Tor fällt? Und ein gutes Hörspiel über das Thema Doping ist mir auch noch nicht untergekommen. Dann würde ich doch lieber ein Feature hören
      @Mittagshoerer Hast Du schon einmal in Peter Lundt reingehört? Da wird der Stadionbesuch immer wieder einmal so gestreift bzw. in einer Folge geht es sogar um Fußball. Dass ist aber wirklich immer gut gemacht, mit Live-Stadionatmosphäre. :thumbsup:
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Auch in der freien Szene hat man sich am Thema Sport schon mal versucht.
      Soundtales Productions z.B. hat mit "Anstoß! - Jule spielt sich frei" sich mit Mädchen und Fußball auseinander gesetzt.
      Zu hören auf YouTube.

      http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *
      Ich finde Sportthemen ganz nett , auch wenn ich selbst nicht gerne Sport mache, liebe ich wie @Mittagshoerer die Stadien oder Event Atmosphäre oder bei Pferdeserien / Pferdefolgen dann eben auch die Stall und Pferdeatmosphäre, obwohl ich selbst nie Reiten gelernt habe. Nur was mich nervt, wenn es mir richtig aufgefallen ist, dass bei jeder Fussball EM/WM jedesmal dann Fussballfolgen kommen z.b. bei Drei ??? TKKG oder letztens wegen Frauen Fussball dann nun auch bei Hanni und Nanni
      @Retro Das Wichtigste ist, dass Du mit Deinem Leben zufrieden und glücklich bist. Was ich denke, ist unerheblich. Bei uns zuhause geht es halt ohne Sport gar nicht.

      @Mittagshoerer Peter Lundt gibt es im Stream. Es ist eine "eigene" Serie, die man nicht so leicht mit anderen vergleichen kann. Ich selbst habe nach Folge 1 lange Pause gemacht, bin dann zufällig wieder darauf gestoßen. Die Serie gibt es im Stream. Peters Fussballaffinität wird in fast allen Folgen angedeutet, aber es gibt eine da spielt diese doch eine größere Rolle: Peter Lundt - Blinder Detektiv In diesem thread findest Du gleich zu Beginn die Inhaltsangabe.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Das Thema Sport im Hörspiel ist nicht immer schlecht. Merkwürdigerweise gefallen mit aber keine Kinder- und Jugendhörspiele mit diesem Thema. Die drei ??? und TKKG-Fußballfolgen finde ich furchtbar. Bei Hörspielen für Erwachsene, wie z. B. bei Peter Lundt (und das Eckige im Runden), Hamburg-Krimi (Tod + Teufel auf St. Pauli) oder auch bei Mord in Serie, finde ich die Hörspiele aus diesem Themanbereich sogar richtig gut.
      ___________________________________________________________________________________________________
      Außer den Teufelskicker wüßte ich keine "echten" Sporthörspiele.
      Bei den ??? oder TKKG und co. nimmt man die ja nur als Aufhänger um einen Fall zu konstruieren.

      Im TV gibts da ja mehr, so wie Captain Zsubasa, die Kickers, Mila Superstar - öhm ja 2 mehr die mir grade so einfallen halt :P

      Nur weil bei Quincy ein Sportler auf dem Siziertisch landet macht es das für mich auch nicht zu einer Sport Folge, auch wenn er dann gegen Doping oder so wettert.

      Teufelskicker sind allerdings nicht so meins, da schau ich mir dann doch lieber Gregor an, wie er aufs Tor zustürmt :D
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.
      @warbird Ich meinte damit auch Serienfolgen, die sich Sport oder Sportarten zum Thema gemacht haben. Bestes Beispiel sind die ???-, !!!- oder auch die Peter Lundt Folge(n).

      Es gibt aber neben den Teufelskickern zumindest noch

      DIE FUSSBALLBANDE (eine Hörspielserie von Holysoft)

      und die MARITIM Serie „Fußball Abenteuer“:
      discogs.com/Peter-Lach-Fussbal…ür-Dieter/release/4515357

      die sich ausschliesslich um Sport handeln.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Stimmt natürlich, habe ich ja selbst in meiner Sammlung. Da gibt es sicherlich noch die eine oder andere Serie. Leider kann ich aktuell nicht meine Sammlung danach durchforsten...
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...