Wird es noch weitere TSB-Klassiker auf CD/Download/Streaming geben?

      Wird es noch weitere TSB-Klassiker auf CD/Download/Streaming geben?

      Werden die übrigen TSB-Hörspiele auch wieder veröffentlicht? 15
      1.  
        Nein, die Zeit von TSB ist endgültig vorbei! (5) 33%
      2.  
        Keine Ahnung! (5) 33%
      3.  
        Ja, einzelne Serien wird es als Download und im Stream geben! (3) 20%
      4.  
        Ja, auf jeden Fall! (2) 13%
      5.  
        Ja, aber nur eine Serie! (0) 0%
      Das große Wunder ist ja tatsächlich passiert. Die John Sinclair Serie von TSB wurde neu aufgelegt und wird komplett auf CD, Download und Stream wieder veröffentlicht. Wie sieht es aber mit den anderen TSB-Serien aus? Werden diese auch noch den Sprung „ins digitale Hörspielteitalter“ schaffen? Werden wir Vanessa jemals auf CD hören können? Wird es Jerry Cotton als Download geben? Werden wir Larry MacCloud im Stream anhören können? Wie sieht es mit den diversen Kinderserien aus?

      Was meint ihr? Wird da noch eine „TSB-Klassikerflut“ auf uns zukommen? Und würdet ihr hören bzw. auch kaufen und sammeln?
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Markus G.“ ()

      Kommt halt darauf an, wie die Rechtelage ist. Ich habe mal eben nach einer Hörspielserie namens "Vanessa" gegoogelt, da gibt es sogar einen Wikieintrag. Allerdings mit "Aufgrund eines Rechtsstreits hat Bastei die Lizenzen für Vanessa, Geisterjäger John Sinclair und einigen weiteren Produkten eingezogen."

      Vermutlich wird man wegen 12 Folgen keine großen Verhandlungen starten, wenn TSB auch Serien mit 50 Folgen aufwärts hat, dann würde da die Sache anders aussehen.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Ich würde, trotzdem ich die Kassetten habe, alles was evtl. hoffentlich von "TSB" auf CD kommt kaufen.
      Habe @Audioromane sofort unterstütz als von eine Vanessabox via Crowdfunding die Rede war.
      Leider wurde da, wie wir wissen, aus Rechtegründen leider nichts draus.
      Ich finde der restliche TSB-Hörspielkosmus ist folgentechnisch überschaubar.
      Wenn also "Jerry Cotton", die "TSB-Märchen", "Vanessa" usw. auf CD raus kommen, wäre ich sofort dabei.
      "Die drei ???", "Rick Future", Luise Lunow u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 132 .
      Ich gehe davon aus, dass man auch die weiteren Serien im Stream und als Download veröffentlichen wird. Ob sich jemand an CDs heran trauen wird, wage ich zu bezweifeln. Dazu fehlen Vanessa, Jerry Cotton, Conny usw. die ganz großen Namen. Ich habe alles auf MC, würde aber sofort die CDs vom Fleck weg kaufen und im Stream hören. Gerade Vanessa und Cotton fehlt mir sehr in den Streamingplattformen.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Retro schrieb:

      Ich wusste nicht einmal, dass es noch andere Serien ausser Sinclair vom TSB gab. Habe noch nie etwas anderes gesehen.

      Same here. Wobei ich irgendwie ein Bild eines Cotton Covers im Kopf habe, wusste aber nicht, dass das von TSB war.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Im Geschäft habe ich damals auch nur die John Sinclair Kassetten wahrgenommen. Auf einem Flohmarkt bin ich damals dann über eine Jerry Cotton Kassette gestolpert und hatte den TSB Verlag angeschrieben und die restlichen direkt dort bestellt, hier dann auch die mit den Comic Cover, die mir deutlich besser gefallen.

      Keine Ahnung, ob in Zukunft weitere TSB Serien digital veröffentlicht werden. Durch die Musik sind sie schon sehr speziell ;) . Mich hat auch damals schon gestört, dass die Aufnahmen nur in Mono sind. Keine Ahnung, wieviel Geld für die einzelnen Lizenzen in die Hand genommen werden muss, aber es muss sich dann schon rechnen, um einen digitalen Relaunch zu wagen.
      Die Jerry Cotton und evt. Vanessa Folgen würde ich mir auf CD zulegen, der Rest interessiert mich jetzt nicht so sehr.
      Gross ist meine Hoffnung allerdings nicht und zum Glück habe ich alle Kassetten Folgen von Jerry Cotton. Die höre ich mir immer wieder gerne an.
      Dem Unwissen kann nachgeholfen werden:

      Hörspiel-Feuilleton 1/2015 "Tonstudio Braun – Ein Kult-Label wird 50 Jahre alt"

      Hier habe ich auch sämtliche Serien von TSB aufgeführt. Und TSB ist wahrlich mehr als John Sinclair. Die wohl beste Serie ist Jerry Cotton. Vanessa war eine schöne gruselige Serie für Kinder und Jugendliche. Larry MacCLoud ein Sinclair-Clone, Conny eine damalige Comicserien (wie auch Vanessa) und noch einige mehr. Zugegeben unser TSB-Fanhörspiel muss nicht nochmal neu aufgelegt werden und im Stream veröffentlicht werden. Obwohl cool wäre das auch, wenngleich vielen die Ohren runterfallen würden :P

      Auf jeden Fall hätten es sich Vanessa und Cotton verdient auf CD zu erscheinen. Ich habe mit Frau Braun geemailt. Sie ist jetzt nicht mehr dafür
      zuständig, sondern ihr Sohn Michael. Der hat ja schon bei Sinclair gute (Überzeugungs-)Arbeit geleistet. Sie geht davon aus dass es auch bei den anderen Serien klappen könnte. Schön wäre es #jaja#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Ist doch eigentlich ganz einfach. Entweder einigt mal sich und TSB und Lübbe verdienen beide gutes Geld. Nicht viel sicherlich, aber ohne jegliches Risiko und mit minimalem Aufwand. Oder man einigt sich nicht und keiner verdient.

      Wie war das nochmal mit Win-Win-Situationen?
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Ich denke wenn eine Einigung bei Sinclair nach über 20 Jahren Streit möglich war, dann sollte dies auch bei Vanessa und Cotton möglich sein. Einzig ob man hier das Risiko einer CD-VÖ macht, ist fraglich. Gerade dies wäre aber für TSB-Fans ein großes Fest #jaja#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Nein, ich denke das Thema dürfte mit John Sinclair beendet sein.

      Jerry Cotton und Vanessa lagen schon damals bei Erstveröffentlichung wie Blei in den Regalen, da dürfte wohl keiner mehr ran gehen. Erst recht kein Profitunternehmen wie Lübbe, welches auch bei Download/Streaming-Only-Angeboten sehr genau prüfen wird, ob der Aufwand fürs Remastering in einem angemessenen Verhältnis zum Ertrag stehen wird.

      Auf CDs dürften erst recht keine Aussichten auf Erfolg bestehen, wenn selbst der Sinclair für 1,99€ verramscht wird. Auch dies spricht ja nicht für enorme Verkaufszahlen.
      @Hal Jordan: bei Pop.de gibt es gerade einige Folgen für 1,99 € zu haben.

      Also sollte es weitere TSB Hörspiele als Wiederauflage auf CD geben wäre ich auf jeden Fall dabei, insbesondere an Vanessa, Jerry Cotton und Die Insel der Abenteuer wäre ich interessiert.
      Aber ich befürchte da wird sich nix mehr tun, obwohl Frau Braun einige Chancen auf weitere Klassiker sieht.

      Ich weiß auch noch vor ca.6-7 Jahren als Vanessa kurz vor einer Wiederveröffentlichung stand, da hatte ich richtig Vorfreude. Leider hat es doch nicht sollen sein.
      Man muss die Menschen nehmen wie sie sind,
      es gibt ja keine anderen. ;)
      Ich bin etwas überrascht über die Skepsis, die hier vor zu herrschen scheint. Ich gehe doch davon aus, dass weitere Serien zumindest im Stream und Download kommen werden. Trotz Mastering sollten hier die Kosten überschaubar sein. Bei der CD bin ich zugegeben auch skeptisch. Hier würde sich doch ein Crowdfunding anbieten. Ich hatte mir damals bei @audioroman.de schon mal 2x 12 Vanessa CDs gesichert. Einmal mehr sehr schade, dass es dann doch nicht geklappt hat. Vielleicht war ja ein Grund dass Lübbe doch noch die Hand drauf gehalten hat, weil man sie selbst noch auf den Markt bringen wollte. Wenn ich mir ansehe was da als Klassiker im Stream und Download alles erscheint, dannmuss Vanessa und Jerry Cotton auf jeden Fall auch wieder veröffentlicht werden #jaja#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Retro schrieb:


      In den "euroshps" gibt es hin und wieder auch einzelne Folgen für 1€. ;)

      Ist zwar etwas Offtopic, falle es einen passenden Thread gibt den ich jetzt nicht gefunden habe kann man gerne verschieben, aber als Info:

      Heute war ich im euroshop München Sonnenstraße, da gab es alle Sinclair Academy, mehrere Sinclair Special Editions und auch ein paar Standard-CDs für 1€.
      (ausserdem viele Perry Rhodan und Doctor Who CDs) ;)
      Dieser Beitrag ist ein Anti-Terror-Anschlag des Asozialen Netzwerks!

      Meine Hörspiel und Hörbuchsammlung
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...