Der Abgrund [Hörverlag Serials]

      Neu

      Da schließe ich mich gerne an: recht einfache, stringente, gut erzählte Story, gute Auflösung; klasse Produktion (und Luise Helm höre ich sowieso sehr gerne). Hier hat alles gepasst, ich habe das Podcast-Hörspiel gerne gehört und wollte auch immer wissen, wie es weitergeht.
      ' EINS UND EINS IST ZWEI - VON LONDON BIS SHANGHAI ! '
      ------------


      Hörspiel- und Hörbuch-Rezensionen

      Neu

      Gestern war hier feinstes Wanderwetter; ich war nachmittags unterwegs und habe den "Abgrund" in einem Rutsch durchgehört, während ich durch Wald und Forst trabte. :D
      Hat mir sehr gut gefallen, ich war auch mit dem Ende ganz zufrieden, zumal ich eh keine große Überraschung erwartet hatte.

      Neben dem Sounddesign fand ich vor allem die Schauspieler groß-ar-tig! Die haben ja wirklich gespielt und nicht nur ihren Text vorgelesen. Das ist ja bei aktuellen kommerziellen Hörspielen meist nicht so der Fall... Nah dran am Radio-Hörspiel, toll! Diese Produktion hätte auch vom WDR sein können. Ganz oft hatte ich das Gefühl, ich wäre gerade mitten drin (im Restaurant, im Ferienhaus, am See usw.) und würde direkt daneben stehen, während alles passiert. Ganz im Gegensatz zu den üblichen Stücken, die sich eher auf einer imaginären Bühne 10 Meter vor mir abspielen, wie ein Theaterstück. Das lässt mich auch gern über die eher leichte Story hinwegsehen.

      Habe mich jedenfalls gut unterhalten gefühlt und freue mich, sofern die Qualität so bleibt, schon auf das nächste Serial.
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...