Apokryphus

      APOKRYPHUS



      Seit Jahrhunderten schon existieren Geheimbünde und Geheimgesellschaften mitten unter uns,
      welche mehr oder weniger erfolgreich versuchen, Einfluss auf das Weltgeschehen zu nehmen.
      Am aktivsten waren diese im Mittelalter und zur Zeit des zweiten Weltkrieges.
      Aber auch heute noch sollte man Andeutungen und Hinweise auf solche aktivitäten ernst nehmen...

      Mit dem Thema Geheimbünde hat man schon mal generell einen guten Start erwischt,
      denn dieses scheint im Hörspielbereich ja noch nicht allzu oft aufgetaucht zu sein.
      Das ganze kommt, wie erwartet, teilweise auch recht splatterig daher- aber deutlich weniger trashig als gedacht.
      Offensichtlich hat man die Story ursprünglich auf eine längere Laufzeit, also weitere Fortsetzungen ausgelegt-
      was zwar ganz schön sein könnte, in dem Fall nur leider nach hinten losgeht, da keine Fortsetzung mehr kam.
      Das ist wirklich schade, denn zum einen ist "Apokryphus" im gesamten das bisher beste Hörspiel
      aus dem Dunstkreis von Giftstachel / Ohrhorror / Darynger und auch mit passablen Sprechern ausgestattet,
      zum anderen endet die Geschichte zur Zeit des zweiten Weltkrieges-
      obwohl (nicht nur wenn man das Cover betrachtet) angedeutet wird dass es eigentlich weitergehen sollte.

      7/10
      Dieser Beitrag ist ein Anti-Terror-Anschlag des Asozialen Netzwerks!

      Meine Hörspiel und Hörbuchsammlung
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...