Fünf Freunde: Endlich erwachsen - Hörspielserie von Europa

      Fünf Freunde: Endlich erwachsen - Hörspielserie von Europa

      Ich hab die Buchtitel vor einigen Monaten schon gelsen und hab es für unmöglich gehalten dass das tasächlich als Hörspiel umgesetzt wird. Aber nun gut, sie machen es tatsächlich.

      Fünf Freunde: Endlich erwachsen - Folge 1. essen Glutenfrei (12.04.2019)


      Hier mal das Cover der ersten beiden deutschen Bände, weitere englische Bände gibt es auch noch.



      Als Dick Anne ein hippes Kochbuch zum Geburtstag schenkt, ahnt er nicht, was er damit ins Rollen bringt. Anne erkennt, dass die ganze Gruppe sich mit ihrer westlichen Ernährungsweise selbst vergiftet. Ab sofort herrscht ihrer Gesundheit zuliebe ein neues Regiment. Doch nicht nur Zoodles, Powerballs und der wunderbare entzündungshemmende Grünkohl beherrschen fortan ihren Alltag, auch ein Knurren im Bauch, Apathie und schlechte Laune schleichen sich ein. Werden es Julian, George, Dick, Anne und Timmy schaffen, an ihrer neuen Ernährungsweise festzuhalten, ohne sich dabei gegenseitig an die Gurgel zu gehen? Ein weiteres spannendes Abenteuer für die fünf hungrigen Freunde.




      Ein Kind großzuziehen dürfte für die fünf Freunde doch ein Kinderspiel sein. Als sie die Verantwortung für die kleine Tochter von Cousin Rupert übernehmen müssen, zerrt die Lilly Kirrin mit ihrem unaufhörlichen Geschrei jedoch gewaltig an ihren Nerven. Der allseits beliebte Dr. Google hilft ihnen auch nicht weiter. Es gibt grundsätzlich zwei Antworten auf ihre Fragen, die beide völlig richtig zu sein scheinen: »Keine Sorge!« und »Bringt es sofort in die Notaufnahme!«. Werden es Julian George, Dick, Anne und Timmy mit vereinten Kräften schaffen, ihrer Aufgabe Herr zu werden? Ein weiteres spannendes Abenteuer für die fünf völlig übermüdeten Freunde.


      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Faszinierend! Danke für die Info! Ich hätte mir gewünscht, dass die ??? erwachsen werden. Bei den 5 Freunden fehlen mir irgendwie die Themen. Ich finde diese Themen jetzt, Ernährung und Kindererziehung, nicht sehr spannend. Bei den ??? hätte man schön Krimis und Thriller für Erwachsene machen können...

      Aber sollte dies wirklich auch als Hörspiel kommen, ist es ein weiteres Indiz dafür, dass Europa nun verstärkt für ein älteres Publikum Hörspiele machen möchte. Das begrüße ich sehr :thumbup:
      @Tobbe_ danke für die Info, aber was für Geschichten erwarten einen den hier? Kriminalfälle? Soll dies eine Persiflage sein? Ich kann mir einfach nichts unter den Titeln vorstellen. Welche Zielgruppe soll hier angesprochen werden?

      @Markus G. stimmt, richtige erwachsenen Krimis mit den drei Fragezeichen wäre klasse. Nur welche Sprecher sollte EUROPA da nehmen?

      hoerspielkassette schrieb:

      @Tobbe_ danke für die Info, aber was für Geschichten erwarten einen den hier? Kriminalfälle? Soll dies eine Persiflage sein? Ich kann mir einfach nichts unter den Titeln vorstellen. Welche Zielgruppe soll hier angesprochen werden?


      Das kann ich dir nicht sagen, ich kenne die Bücher nicht. Aber bei Amazon kann man in die Bücher reinlesen, vielleicht gibt das Aufschluss. amazon.de/F%C3%BCnf-Freunde-es…3%BCnf+freunde+glutenfrei
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Mein Gott, da hätte ich eimerweise saublöde Vorschläge parat.

      In der Art von "Fünf FreundInnen setzen auf Elektromobilität" :thumbsup:
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      In UK gibt es derzeit einen Trend alte Kinderbücher ironisch zu verarbeiten.

      Wobei die noch harmlos gegen diverse Fanart-Umsetzungen sind, bei denen die Titel und Cover von Kinderbüchern mit viel schwarzen Humor aufgegriffen und die Titel entsprechend "angepasst" wurden. :D

      Die Umsetzung ist aber wohl der engültige Beleg dafür, dass die Phase "Familienunterhaltung only" bei Europa zu den Akten gelegt wurden.
      Die Bücher habe ich irgendwann die letzten Monate im Handel gesehen und dachte, ohne sie mir anzusehen, an Comedy.
      Als Witz von jemanden als Verarsche.
      Und nun das: Hörspiele. Why?
      Die eigentliche Serie habe ich schon lange beendet. Das ist nun der Tiefpunkt.
      Für mich sind die ersten 21 Folgen unerreichbar.
      Wie wäre da mal mit einer Reunien ( nicht gegoogelt)? Wäre doch toll nochmal ne Folge mit den alten Sprechern.
      Z.B. als Erwachsene, die nochmal einen Fall zusammen lösen und dabei Erinnerungen an die alten Fälle haben.
      Einmalig.
      Das wäre eine Idee und ein Knaller gewesen.
      Als Event.
      Du wirst lachen - es gibt sogar mittlerweile zwei derartige Folgen zum Thema Brexit.

      Für die Briten haben die Famous Five halt eine sehr große Bedeutung. Ob man das jetzt in Deutschland verhörspiele muss, ist die andere Frage.

      Ich werde den Hörproben eine Chance geben, aber Hörspiel-Comedy ist halt immer ein Spezialfall. Jack Slaughter war genial, aber es gibt auch genug Beispiele wie Ed Gate oder B.Ö.S.E. bei denen es nicht geklappt hat.

      Keuchhusten schrieb:

      aber Hörspiel-Comedy ist halt immer ein Spezialfall.


      Ja das ist leider auch gar nicht mein Fall. Die Titel klingen so lächerlich, dass ich schon keine Lust habe, das zu hören. Sowas droht dann immer schnell ins Platte abzurutschen. Wie heißt es im Film "Kein Pardon" so schön? Dann ist es nicht komisch, sondern nur platt.

      Neue Fünf Freunde Folgen höre ich sowieso nur sehr sporadisch mal im Stream...
      Sehr gut!

      Das nenne ich mal britischen Humor. Hierzulande gehen sie daher und „überarbeiten” Blytons Bücher, weil sie in ihrer Ausdrucksweise, in ihren Ansichten etc. „nicht mehr zeitgemäß sind”, was ein reiner p.c.-Euphemismus ist, für: Zensur. Bruce Vincent geht daher und nimmt die modernen Gutmenschen und ihre verqueren Gedankeninhalte aufs Korn:








    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...