Neue Gruselserie

      Neu

      hoerspielkassette schrieb:

      Die Altersangabe „ab 14 Jahren“ sollte EUROPA aber wirklich mal überdenken. Nach meiner Meinung, können hier auch wesentlich jüngerer Hörer bedenkenlos zugreifen


      Genau das ist ja der Trick. Mit der höheren Angabe, wollen sie jüngere anlocken. Anders als beim Film/Serien ist die Altersempfehlung nicht bindend und jeder kann das Hörspiel kaufen und hören...
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de

      Neu

      Die neue Gruselfolge führt uns nach Deutschland in den Schwarzwald. Sie bietet eine durchaus interessante Geschichte. Ich finde es gibt diesmal mehr Action und weniger Kammerspielatmosphäre. Der Anfang ist sehr gelungen. Man wähnt sich in einem Jugendgruselhörspiel. Stranger Things lässt grüßen. Irgendwann läuft es aber wieder auf den „moralischen Fingerzeig“ hinaus, der ja schon ein Markenzeichen der neuen Gruselserie ist. Ich könnte darauf verzichten. Ebenso über die eine oder andere Erklärung.
      Der Sound der Aliens ist gewöhnungsbedürftig. Man glaubt es hat Schnupfen und muss immer aufziehen, gepaart mit einem Schlürfen. Originell, aber nicht unbedingt gruselig, eher manchmal etwas abstoßend.

      Wie alle anderen Folgen ist auch dieses Hörspiel für mich irgendwo zwischen gut und befriedigend angesiedelt. Ich freue mich einfach viel zu sehr darüber dass Europa wieder eine Gruselserie macht, als dass ich enttäuscht wäre. Aber ich kann mir vorstellen dass bei vielen der Wunsch nach sehr guten Hörspielen und nach mehr Gruselatmosphäre im Stile der alten Originale immer größer wird.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Neu

      Markus G. schrieb:

      Ich freue mich einfach viel zu sehr darüber dass Europa wieder eine Gruselserie mach


      Wo? Wann kommt sie raus?
      Achso, du meinst diese hier....
      Manno...ich hatte mich gerade auf eine Gruselserie gefreut.... :evil: :saint:

      Es wäre schön, wenn sie wenigstens ansatzweise etwas Gänsehaut hinkriegen würden, aber leider ist dem nicht so.
      Ich glaub auch nicht das jüngere Ohren das spannend finden, die sind ja noch abgehärterter heute....
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de

      Neu

      Gänsehaut für die Jüngeren sicher nicht. Aber die letzte Folge hat meiner Tochter, 10 bald 11 Jahre gut gefallen, weil Kinder darin vorgekommen sind. Hat uns zu Beginn ein bisserl an Stranger Things erinnert (wenn auch etwas weit hergeholt). Gänsehaut bietet aber auch die Konkurrenz nur selten.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Neu

      Markus G. schrieb:

      Gänsehaut bietet aber auch die Konkurrenz nur selten.


      Ja eben SELTEN, nicht GAR NICHT !! :evil: :saint:
      Okay an der vier mochte ich übrigens auch die Kinder, aber leider gelang es nicht, sie gut einzubauen.
      Überhaupt fehlt es einfach an echten Hauptrollen innerhalb der Reihe. Genau das hatte die alte Serie. Es war immer klar, wer die Titelhelden sind...hier ...eher selten...
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...