Hörspiele mit MusicBee am Computer organisieren

      Hörspiele mit MusicBee am Computer organisieren

      Wie hört Ihr Eure Hörspiele und Hörbücher am Computer? Ich nutze seit längerem den Audioplayer MusicBee. Zusätzlich versuche ich meine Hörspiele auch ordentlich zu taggen und zu organisieren. Falls Euch das Thema interessiert, würde ich Euch gerne mein kleines Tutorial empfehlen.
      In dem Video erkläre ich die Vorteile von MusicBee und der Bibliotheksverwaltung. Außerdem gebe ich noch Tipps wie ich mit dBPoweramp meine Hörspiele tagge. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mal vorbei schaut. Vlt hört Ihr Eure Hörspiele ja ganz anders?

      Hier geht es zu meinem MusicBee-Tutorial: https://youtu.be/T4MUBOGfIsk

      Lieber Gruß
      Daniel
      Erinnert mich stark an Mozillas Songbird, welches leider für mein OS (Linux) im Jahr 2013 eingestampft wurde. Aber da ich sowieso nicht am PC höre, ist es verschmerzbar.

      Ich lade mir die Files (ich konvertiere die CDs immer zu 1-Track-Hörspielen) über WLAN aufs Telefon und benutze dafür FileHubPro.
      Ich persönliche rippe auch gerne als Single-Track, ist einfacher für die Verwaltung. Ich höre viel am PC da ich dort eine Menge Zeit verbringe. Früher war ich oft mit dem Zug unterwegs und habe dann natürlich meinen Fiio-Player benutzt.

      FileHub hört sich nach Hardware an. Fürs iPad nutze ich Spotify (bzw. meine Frau).
      FileHubPro ist ein Dateimanager für iOS der alles kann (Musik, Videos, Texte, FTP, ...) Ist aber leider im AppStore aus rechtlichen Gründen (App-Logo) nicht mehr Verfügbar.
      Hörspiele höre ich mit dem iPhone und einer kleinen JBL BT-Aktivbox (Go Ultra).
      Für Musik geht ein FiiO X1 mit FiiO Mont Blanc E12 KHV und Denon AH-MM400 ins Rennen.
      Am Laptop höre ich auch schon mehrere Jahre mit MusicBee, weil man da direkt von den Ordnern aus abspielen kann. Taggen tue ich mit mp3 Tag
      Höre Hörspiele zu Hause mit dem Laptop oder Amazon Fire HD 10 Tablet. CDs höre ich auf meinem Tragbaren CD Spieler. Unterwegs dann mit der Amazon Musik App auf dem Handy
      Ich plane für mein nächstes Video einen kleine Crash-Kurs in Sachen Rippen & Tagging. Ist zwar etwas old school aber ich kenne viele, die die Vorteile davon noch nicht wirklich erkannt haben. Ist das generell ein interessantes Thema für Hörspiel-Hörer die viel am PC oder MP3-Playern hören? Im Bekanntenkreis hatte ich das Gefühl, das sich damit so wirklich niemand beschäftigen wollte und lieber umständlich, wie ich finde, Musik oder Hörspiele hören.

      Neu

      hat vielleicht jemand ein Tutorial wie man es hin bekommt ,dass man gehörtes in Music Bee auch über Bluetooth Lautsprecher hören kann?
      Das Koppeln mit dem Laptop hat geklappt, nur bei Music Bee kommt der Ton immer noch über den Laptop Lautsprecher. Muss ich da evt. in den Music Bee Einstellungen etwas einstellen?

      Habe es selber raus gefunden :) man muss es in den Einstellungen dort extra einstellen.
      Es geht über Bearbeiten/Einstellungen bearbeiten/Player dort bei Player bei
      Soundkarte wird dann der Blutooh Lautsprecher angezeigt diesen muss man dann auswählen

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Sepithane“ ()

    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...