Schändung. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 2 (Hörspiel)

      Schändung. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 2 (Hörspiel)

      Schändung. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 2 (30.11.2018)



      Carl Mørck und sein Assistent Assad sind aus der weltweiten Krimilandschaft nicht mehr wegzudenken. Als Sonderdezernat Q – zunächst scheinbar ein Karriereabstellgleis im Keller des Polizeipräsidiums – rollen sie alte, bislang ungelöste Fälle auf. Dabei erwachen Carls verschüttet geglaubte Ermittlerinstinkte, und die beiden sind unerwartet sehr erfolgreich. Ein starkes Team!

      Nun erscheinen die beiden ersten Thriller von Jussi Adler-Olsen als ungekürzte Hörspiele in einer grandiosen Besetzung mit Justus von Dohnányi, Denis Moschitto und dem wunderbaren Erich Räuker als Erzähler.

      Ungekürztes Hörspiel mit Justus von Dohnányi, Denis Moschitto, Erich Räuker u.v.a.
      1 mp3-CD | ca. 10 h 30 min
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Ich habe soeben fertig gehört. Das war wohl das Beste das ich seit langem gehört habe. Spannend und emotional, traurig, brutal, depressiv und melancholisch und auch wieder lustig. Hier wurden wirklich alle „Gefühls-Register“ gezogen. Respekt. Teil 2 gefiel mir noch um einiges besser als Teil 1, der mir schon sehr gut gefiel. Ich freue mich schon sehr auf den dritten Teil :)

      Neu

      Ich hoffe, das Geheimnis um Assad wird nicht so schnell gelüftet, macht es doch einen ganz großen Teil seiner Rolle aus, die wirklich klasse „gezeichnet“ ist. Auf der einen Seite bindet er sich voll in den Polizeidienst ein und kommt für mich schon mehr wie ein „richtiger“ Ermittler neben Carl Mørck rüber, als ein „Assistent“. Dann kommt er plötzlich mit so unkonventionellen Sachen wie Springmesser oder „Bekannte“ die Ausweise fälschen rüber und wendet diese „Hilfsmittel“ im Fall an. Macht ihn einfach menschlich und sympsrisch.
      Irgendwie passen die auf ihre Art und Weise für mich perfekt als Ermttlerteam zusammen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „hoerspielkassette“ ()

    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...