Erbarmen. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1 (Hörspiel)

      Erbarmen. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1 (Hörspiel)

      Erbarmen. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1 (31.08.2018)



      Carl Mørck und sein Assistent Assad sind aus der weltweiten Krimilandschaft nicht mehr wegzudenken. Als Sonderdezernat Q – zunächst scheinbar ein Karriereabstellgleis im Keller des Polizeipräsidiums – rollen sie alte, bislang ungelöste Fälle auf. Dabei erwachen Carls verschüttet geglaubte Ermittlerinstinkte, und die beiden sind unerwartet sehr erfolgreich. Ein starkes Team!

      Nun erscheinen die beiden ersten Thriller von Jussi Adler-Olsen als ungekürzte Hörspiele in einer grandiosen Besetzung mit Justus von Dohnányi, Denis Moschitto, Carolin Kebekus und dem wunderbaren Erich Räuker als Erzähler.

      Ungekürztes Hörspiel mit Justus von Dohnányi, Denis Moschitto, Carolin Kebekus u.v.a.
      1 mp3-CD | ca. 10 h 30 min

      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tobbe_“ ()

      In ihrem ersten Fall versuchen Carl Mørck (Justus von Dohnányi) und Assad (Denis Moschitto) alles, um die entführte Politikerin Merete Lynggaard (Carolin Kebekus) zu retten. Justus von Dohnányi ist Schauspieler und Regisseur, bekannt u. a. aus »Männerherzen«. Denis Moschitto war zuletzt in dem preisgekrönten Film »Aus dem Nichts« von Fatih Akin zu sehen.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...