[PIDAX-FILM] DVD-Veröffentlichungen

      DVD-Veröffentlichung des Science-Fiction-Films „Leere Welt“ am 03.08.2018

      Am 03.08.2018 wird der Science-Fiction-Film „Leere Welt“ in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

      Ein unbekannter Virus verbreitet sich durch den internationalen Flugverkehr innerhalb kürzester Zeit rund um die Welt. Ist man einmal infiziert, vergreist man innerhalb von wenigen Tagen und stirbt. Zuerst trifft es nur ältere Menschen, dann breitet sich der Virus aber auch auf die jüngeren aus. Nur drei Jugendliche überleben, darunter der fünfzehnjährige Tom.

      Das Hamburger Abendblatt bezeichnete die Verfilmung des Bestsellers von John Christopher als „unheimlichen Science-Fiction-Thriller“. „Leere Welt“, dessen Handlung von London nach München verlegt wurde, verschwand über 30 Jahre lang in den Archiven und gilt seither als einer der meistgesuchten Filme dieses Genres. Für die packende Bildgestaltung sorgte Joseph Vilsmaier („Herbstmilch“, „Stalingrad“, „Schlafes Bruder“). „Ein makabres und grauenhaftes Zukunftsbild zeichnet der Autor John Christopher in seinem Science-Fiction-Roman, der von Wolfgang Panzer einfühlsam und dramatisch verfilmt wurde. […] Die drei einzigen Überlebenden werden mit Überzeugung gespielt von Tilman Schaich, Beatrice Dossi und Astrid Marshall.“ (Hamburger Abendblatt 10.11.1987)



      Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

      pidax-film.de/Film-Klassiker/Leere-Welt::1363.html

      DVD-Veröffentlichung von „Capital City, Staffel 2“ am 10.08.2018

      Am 10.08.2018 wird die komplette 2 Staffel der Serie „Capital City“ in der Reihe Pidax Serien-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

      Auch in der zweiten Staffel von „Capital City“ steht die Londoner Bank Shane-Longman im Zentrum von Machtkämpfen, Ehrgeiz, Finanzmanipulationen und Liebschaften. Alex und Hudson haben sich scheiden lassen, Michelle erhält ihren ersten großen Auftrag, obwohl Sylvia dagegen opponiert, und Max entwickelt Ideen, wie Sylvias und Wendys spanische Zeitungen finanziert werden können ...

      Diese packende englische Serie, die in ihrer Machart an „Wall Street“ erinnert, wurde erfolgreich in der ARD und anschließend in allen dritten Programmen gezeigt. Sie gibt dem Publikum interessante und aufregende Einblicke in die glamouröse Londoner Finanzwelt. Staffel 2 wartet mit zehn weiteren spannenden Abenteuern auf.



      Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

      pidax-film.de/Serien-Klassiker…City-Staffel-2::1355.html

      DVD-Veröffentlichung von „Sherlock Holmes: Eine Pfeife in Amerika“ am 10.08.2018

      Am 10.08.2018 wird die Kriminalkomödie „Sherlock Holmes: Eine Pfeife in Amerika“ in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

      Jane Watson, Urenkelin des berühmten Weggefährten von Sherlock Holmes, betreibt in den USA eine Detektei. Eine Erbschaft bringt sie zurück in das Land ihres Urgroßvaters. Dort entdeckt sie in einem Geheimlabor, dass Sherlock, der größte Detektiv aller Zeiten, tiefgefroren ist. Der Ermittler taut auf und erwacht zu neuem Leben. Holmes muss sich nicht nur an die Neuzeit gewöhnen, sondern auch bald mit Watsons Urenkelin in einer mysteriösen Mordserie ermitteln ...

      Diese sehr freie Verfilmung basiert in den Grundzügen auf Arthur Conan Doyles berühmten Stoff „Das Zeichen der Vier“. Filmdienst.de urteilt: „Eine Kriminalkomödie, die ihren Witz aus der Konfrontation der klassischen Detektivgestalt mit Errungenschaften der modernen Zivilisation erzielt.“ Pidax präsentiert diesen Film mit beiden deutschen Synchronfassungen endlich auf DVD.



      Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

      pidax-film.de/Film-Klassiker/E…herlock-Holmes::1360.html

      Blu-Ray-Veröffentlichung des Agententhrillers „Das unsichtbare Netz“ am 10.08.2018

      Am 10.08.2018 wird der spannende Agententhriller „Das unsichtbare Netz“ in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf Blu-Ray veröffentlicht.

      Berlin im Jahre 1953. Die Welt ist politisch in zwei Hälften geteilt. Vor diesem Hintergrund entführen russische Agenten den amerikanischen Unteroffizier John Leatherby. Damit wollen die Russen den Westen zum Austausch gefangener russischer Spione zwingen. Der Vater des Entführten, ein einflussreicher Industrieller, setzt Geld und Beziehungen ein, um den mit dem Fall betrauten Colonel Steve van Dyke (Gregory Peck) unter Druck zu setzen. Man entschließt sich zum Schein, auf die Forderungen der Kommunisten einzugehen, denn van Dyke erhält den Auftrag zu einer Befreiungsaktion. Der Umstand, dass man im Kalten Krieg niemanden trauen kann und nie ganz genau weiß, wer auf wessen Seite steht, erschwert die Aktion erheblich.

      „Ein spannender, ansehnlich gespielter Agentenfilm“ (Lexikon des Internationalen Films), der dank der grandiosen Besetzung zu einem der spannendsten Produktionen zum Thema „Kalter Krieg“ avanciert. Hollywood-Star Gregory Peck als smarter CIA-Agent wird unterstützt von so beliebten deutschen Schauspielern wie Peter van Eyck und Marianne Koch (in einer Nebenrolle ist sogar TV-Kultregisseur Peter Beauvais zu sehen!). „Das unsichtbare Netz“ ist ein unvergesslicher Genreklassiker, der durch die geschickt gestrickte Geschichte die Zuschauer unweigerlich in seinen Bann zieht!



      Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

      pidax-film.de/Film-Klassiker/D…People-Blu-ray::1361.html

      DVD-Veröffentlichung der Kultkrimiserie „Dem Täter auf der Spur“ am 17.08.2018

      Am 17.08.2018 wird die komplette Krimiserie „Dem Täter auf der Spur“ in der Reihe Pidax Serien-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

      Kommissar Bernard ermittelt in Paris und Umgebung in komplizierten Mordfällen. Durch lange Gespräche mit allen Beteiligten, die als Täter in Frage kommen, versucht er sich an die Lösung des jeweiligen Falles heranzuarbeiten. Oftmals hilft ihm ein entscheidendes Detail, um den Mörder dingfest zu machen. Das besondere an der Krimireihe "Dem Täter auf der Spur" ist die Einbeziehung des Zuschauers, der zum Mitraten aufgefordert wird. Während einer Unterbrechung der Filmhandlung am Schluss konnten prominente Studiogäste eine Täternennung abgeben bzw. für verschiedene Lösungsvarianten stimmen.

      Ideengeber und Regisseur für diese spannende Kriminalserie war Jürgen Roland, dem die ebenfalls erfolgreiche französische Fernsehreihe "Les cinq dernières minutes“ als Vorbild diente. Somit konnte Jürgen Roland nach den Straßenfegern "Der Polizeibericht meldet" und "Stahlnetz" einen weiteren Volltreffer landen. Die Gastrollen in den einzelnen Sendungen wurden mit absoluten Top-Stars hochkarätig besetzt. Die kongeniale Musik stammt aus der Feder des Komponisten Siegfried Franz, der bereits auch zu den Serien "Cliff Dexter", "Percy Stuart" und "Drei Frauen im Haus“ die Musik beisteuerte. Neben den 17 Folgen enthält diese DVD-Box auch den ebenfalls von Jürgen Roland inszenierten Film "Einer fehlt beim Kurkonzert“ von 1968 als Bonus (als Folge 4).



      Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

      pidax-film.de/Serien-Klassiker…r-auf-der-Spur::1364.html

      DVD-Veröffentlichung der Krimikomödie „Beule oder wie man einen Tresor knackt“ am 17.08.2018

      Am 17.08.2018 wird die Krimikomödie „Beule oder wie man einen Tresor knackt“ in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

      Heinz Borbet (Diether Krebs), wegen seines verbeulten Wagens auch „Beule“ genannt, findet im Misthaufen eines Schrebergartens einen roten Tresor versteckt: Die beiden Diebe Bruno (Dirk Dautzenberg) und Fred (Oliver Stritzel) haben das gute Stück dort erst mal zwischengelagert, da sie den Geldschrank nicht auf bekamen. Der Safe ist nämlich kaum zu knacken. Das kriegt nicht nur in der Folge Heinz zu spüren, der sich über den vermeintlichen, unverhofften Reichtum freut, sondern auch ein rundes Dutzend weitere Kandidaten. Dann schaltet sich die Polizei in Form von Kommissar Fleischhauer (Towje Kleiner) ein ...

      Komödienspezialist Ralf Gregan, Stammregisseur und -autor von Dieter Hallervorden („Nonstop Nonsens“), lieferte mit „Beule“ einen gagreichen Film ab, in dem der beliebte Diether Krebs („Sketchup“) eine Paraderolle spielt. TV Spielfilm hob den Daumen nach oben und schrieb über die Produktion: „Kriminalkomödie über die seltsame Odyssee eines gestohlenen roten Geldsafes durch Hamburg.“ beisteuerte. Neben den 17 Folgen enthält diese DVD-Box auch den ebenfalls von Jürgen Roland inszenierten Film "Einer fehlt beim Kurkonzert“ von 1968 als Bonus (als Folge 4).



      Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

      pidax-film.de/Film-Klassiker/B…-Tresor-knackt::1362.html

      DVD-Veröffentlichung von „Hardy Krüger - Weltenbummler, Vol. 1“ + „Hardy Krüger Porträt“ am 17.08.2018

      Am 17.08.2018 werden 10 Folgen der spannenden Reportage-Reihe „Hardy Krüger - Weltenbummler“ und ein „Hardy Krüger Porträt“ als Volume 1 in der Reihe Pidax Doku-Highlights auf DVD veröffentlicht.

      Weltstar Hardy Krüger präsentiert als erfahrener Globetrotter die schönsten Reiseziele dieser Welt. Sein großes Anliegen ist es, die Menschen so zu zeigen, wie sie wirklich leben. Zum Auftakt verschlägt es ihn in die Südsee, die, wie er selbst meint, „einmalig wie ein Traum“ ist. Ein sehr persönliches Reisejournal, das den Publikumsliebling unter anderem auch nach Alaska, Südindien, Australien, Kalifornien, Arizona, Rajasthan und in die Antarktis führt ...

      Hardy Krügers „Weltenbummler“ schaffte es insgesamt auf 35 Ausgaben und war ein Einschaltquotenhit bei der Ausstrahlung. Der beliebte Schauspieler fungierte als Präsentator und Autor der Reportagereihe über seine Reiseerlebnisse. Zum 90. Geburtstag von Hardy Krüger enthält diese DVD zusätzlich ein Porträt, das einen weiten Bogen vom jugendlichen Filmakteur für den Film "Junge Adler" über die filmischen Stationen Paris und London bis zu einer überaus erfolgreichen Hollywoodkarriere spannt.



      Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

      pidax-film.de/Gesamtkatalog/Ha…nbummler-Vol-1::1366.html

      DVD-Veröffentlichung der Komödie „Sonny Boys“ mit Harald Juhnke und Wolfgang Spier am 17.08.2018

      Am 17.08.2018 wird die bissige Komödie „Sonny Boys“ mit Harald Juhnke und Wolfgang Spier in der Reihe Pidax Theater-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

      Willi Clark (Harald Juhnke) und Al Lewis (Wolfgang Spier) waren einst eines der größten Komiker-Duos. Über vierzig Jahre hinweg begeisterten sie ihr Publikum, doch eines Tages gingen die Freunde wegen einer Kleinigkeit im Streit auseinander. Als das Fernsehen auf sie zukommt und sie bittet, eine ihrer berühmtesten Lachnummern nochmals aufzuführen, sind die beiden sofort begeistert. Im Angesicht der Tatsache, endlich wieder im Rampenlicht zu stehen, vergessen sie ihren alten Zwist. Allerdings währt der Friede nicht lange, denn schon bei den Proben kommt es zwischen den beiden Streithähnen zu neuen turbulenten Auseinandersetzungen ...

      Die bissige Komödie von Neil Simon („Plaza Suite“, „Ein seltsames Paar“) wurde mit vielen Schauspielern verfilmt, u. a. mit Walter Matthau und George Burns, Carl-Heinz Schroth und Johannes Heesters, Otto Schenk und Helmuth Lohner, Werner Schneyder und Dieter Hildebrandt. Pidax präsentiert mit dieser DVD die geniale Inszenierung mit Harald Juhnke und Wolfgang Spier in den Titelrollen als Aufzeichnung einer Aufführung vom Theater am Kurfürstendamm.



      Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

      pidax-film.de/Gesamtkatalog/Sonny-Boys::1365.html

      DVD-Veröffentlichung von „Maigret und die Frau ohne Kopf“ am 17.08.2018

      Am 17.08.2018 wird der bissige Kriminalfilm „Maigret und die Frau ohne Kopf“ in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

      Die schüchterne Cécile, die von ihrer tyrannischen Tante wie eine Sklavin gehalten wird, berichtet Kommissar Maigret von unheimlichen Vorgängen nachts in der Wohnung. Gegenstände sollen ihren Platz verändern und verschwinden. Maigret verspricht, sich um die Sache zu kümmern. Doch ein grausamer Mord hindert ihn zunächst daran. In einem Hotelzimmer wird die Leiche einer Frau gefunden. Der Täter hat sie enthauptet und den Kopf mitgenommen. Auf dem Spiegel steht ein Name: Cécile ...

      Ständig neue Wendungen und Überraschungen sorgen für ein kurzweiliges Krimivergnügen mit dem besten aller französischen Ermittler. Pidax präsentiert diese spannende und werknahe Romanverfilmung nach Georges Simenon in einer hochwertigen Neusynchronisation, da die Erstfassung aus den 1940er-Jahren verschollen ist.



      Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

      pidax-film.de/Film-Klassiker/M…cile-est-morte::1358.html

      DVD-Veröffentlichung des Abenteuervierteilers „D'Artagnan“ am 24.08.2018

      Am 24.08.2018 wird der legendäre Abenteuervierteiler „D'Artagnan“ in der Reihe Pidax Serien-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

      Der junge Ritter D‘Artagnan hat von seinem verstorbenen Vater nicht viel geerbt. Die einzige Hinterlassenschaft ist eine gelbe Schindmähre und ein Empfehlungsschreiben an den Freund seines Vaters. Als sich D‘Artagnan zielstrebig auf dem Weg von Gascogne nach Paris befindet, verliert er bei einer Schlägerei diesen Brief. Schnell gewinnt er die Freundschaft der drei unzertrennlichen Musketiere Aramis, Athos und Porthos. Voller Abenteuerdrang werden die Freunde die unwahrscheinlichsten Feuertaufen bestehen. Währenddessen verliebt sich D‘Artagnan in die hübsche Constance Bonacieux, die aber im Auftrag des Kardinals von Agenten entführt wird. Kann er die Geliebte mit Hilfe seiner Freunde befreien?

      Der vierteilige Abenteuerfilm „D‘Artagnan“ von Claude Barma und Jean Gruault entstand 1969 nach dem „Musketier“-Romanen von Alexandre Dumas. In den Hauptrollen sind Dominique Paturel, Francois Chaumette, Amedei Migliano, Rolf Arndt und Paloma Matta zu sehen. Regie führte Claude Barma, der auch die Serien „Der Chevalier von Maison Rouge“ und „Kommissar Maigret“ mit Jean Richard inszenierte.



      Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

      pidax-film.de/Serien-Klassiker/DArtagnan::1354.html

      DVD-Veröffentlichung von „Extreme Dinosaurs , Vol. 3“ am 24.08.2018

      Am 24.08.2018 wird Volume 3 der beliebten Zeichentrickserie „Extreme Dinosaurs“ in der Reihe Pidax Animation auf DVD veröffentlicht.

      Eine selbstgemachte Invasion aus dem All: Davon träumt Bad Rap und bricht deshalb in das Roswell-Labor ein. Dort hat Dr. Scarwell fliegende Untertassen gelagert. Als die Extreme Dinosaurs davon erfahren, versuchen sie, den Angriff der UFOs zu verhindern. Dies gelingt, aber Bad Rap steht bald wieder auf dem Parkett, um die Weltherrschaft zu übernehmen. Die Gefahr ist nicht gebannt ...

      Die amerikanische Zeichentrickserie rund um die Extreme Dinosaurs, die tiefgefroren waren und in der Jetztzeit erwachen, erzählt auch in den neuen Folgen kontinuierlich spannende Abenteuer. Die Reihe basiert auf einer bekannten Figurenserie des Spielzeugherstellers Mattel. 1998 strahlte Super RTL die Serie erstmals auf Deutsch aus.



      Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

      pidax-film.de/Kinder/Jugend/Ex…inosaurs-Vol-3::1351.html

      DVD-Veröffentlichung von „Mein Onkel vom Mars, Vol. 3“ am 24.08.2018

      Am 24.08.2018 wird Volume 3 der Kultserie „Mein Onkel vom Mars“ in der Reihe Pidax Serien-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

      Immer wieder schafft es Marsmensch „Onkel Martin“ seinen Freund, den Reporter Tim O‘Hara, aus der Fassung zu bringen. Auch seine Mitmenschen kann er mit seinen außergewöhnlichen Fähigkeiten stets verblüffen oder in Erstaunen versetzten, wo er doch rein äußerlich genau wie jeder andere Mensch aussieht. Natürlich soll niemand wissen, dass er vom Mars kommt. Doch dieses Geheimnis für sich zu behalten, erweist sich immer mehr zu einer schwierigen Angelenheit. Gelingt es dieses Geheimnis so zu hüten, dass Martin nicht enttarnt wird?

      Die Serie „Mein Onkel vom Mars“ (OT: My favorite Martian) wurde in Deutschland erstmals ab 15. Mai 1976 im ZDF ausgestrahlt und seither nie wiederholt. Noch heute gibt es zahlreiche Fans, die sehnsüchtig auf ein Wiedersehen dieser Kultserie warten. In Deutschland wurde allerdings nur die dritte Staffel der Serie gezeigt. Ray Walston und Bill Bixby spielen die Hauptrollen. Die deutschen Synchronsprecher sind Erich Ebert (Onkel Martin) und Berno von Cramm (Tim). Der „Onkel vom Mars“ ist ein Dauerthema geblieben. So entstand 1999 ein Kinofilm mit Christopher Lloyd und Jeff Daniels.



      Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

      pidax-film.de/Serien-Klassiker…-Martian-Vol-3::1353.html
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...