Phontastic: Haben Hörspiele auf DVD eine Zukunft?

      Wie geschrieben, für den Massenmarkt wohl nicht tauglich (obwohl, dass haben VHS-Anhänger auch über die DVD behauptet, aber das ist ein anderes Thema), aber als Nische und für bestimmte Hörspielfassungen wohl bestens geeignet. Die Master of Chess Tournee hätte wohl auf keinem anderen Medium eine solch tolle und beachtliche Qualität erreicht. Alleine aus diesem Grunde hat die Hörspiel-DVD schon ihre Daseinsberechtigung, wenngleich, wie schon mehrfach geschrieben, nur für einzelne Projekte und nicht für den Massenmarkt!!!

      Habe den obigen Artikel um eine Rezi über die neue Masters of Chess DVD erweitert. Näheres gibts auch unter Hörspielmeinungen!
      Ich finde diesen Thread erst jetzt #eek#

      Also ich denke, dass die Hoerspiel-DVD eher die Ausnahme bleiben wird und ein Nischenprodukt bleiben wird, bis sich der Preis einer Hoerspiel DVD/Blu-Ray der CD angepasst hat. Wenn die Auflage so gross ist, dass der Preis gleich der CD ist, dann greife ich auch hier zu.

      Ich habe mir gerade Das Boot auf CD gekauft und habe die Blu-Ray Version nicht gekauft. Erstens habe ich noch gar keinen Blu-Ray Player und zweitens hoere ich Hoerspiele meistens im Auto und nicht da wo meine Heim-Kino-Anlage ist. Die CD Version ist auch klasse.

      Am meisten Sinn wuerde eine Hoerspiel-DVD or Hoerspiel-Blu-Ray machen, wenn sie fuer sehr lange Hoerspiele benutzt wuerden. Diese grossen 6-CD Boxen gehoerten dann der Vergangenheit an. Aber nur wenn die Daten durch die hoehere Qualitaet nicht viel groesser werden.

      Ich koennte mir DVDs/Blu-Rays als Medium fuer eine gesamte Serie vorstellen. Da waere sicherlich eine Preis/Kosten-Ersparnis enthalten. Wie waere es mit einer gesammten Serie auf DVD? Alle Caine Folgen auf einer DVD? Alle Maritim SH Folgen auf einer Blue-Ray? Das waere sehr platzschonend fuer das Regal und sollte auch Kosten sparen fuer CDs und Jewelcases.
      Gerade in letzter Zeit sind mit Das Boot und Das Haus wieder 2 interessante Hörspiele auf DVD bzw Blu Ray veröffentlicht worden. Ich muss meine Liste um diese beiden Hörspiele wieder erweitern. Die DVD wird wohl niemals massentauglich werden. Ein beim Autofahren, joggen oder Bahnfahren nebenbeihören macht einfach keinen Sinn. Man braucht schon eine Heimkinoanlage samt Fernseher und Zeit die Hörspiel-DVD in Ruhe genießen zu können. Erst dann kann die Hörspiel-DVD wirklich zeigen was sie drauf hat, nämlich digitaler Mehrkanalton, Bildmaterial, dass nicht von der eigentlichen Handlung ablenkt sondern diese noch verstärkt, diverse Extras und Boni, mit denen man nicht nur 60 Minuten das Hörspiel genießen kann sondern mehrere Stunden. Ich kann in diesem Zusammenhang an meinen Referenztitel 20.000 Meilen unter dem Meer verweisen - einfach nur beeindruckend!!!

      Michael schrieb:


      JULES VERNE – 20.000 Meilen unter dem Meer
      Kapitän Nemo und seine Nautilus starten dank Hörverlag jetzt auch auf einer Hörspiel-DVD seine weltbekannte Unterwasser-Expedition. Professor Aronnax, dessen Diener Conseil und der Harpunier Ned Land stehen ihm dabei ungewollt zur Seite. Kann „20.000 Meilen unter dem Meer“ auch auf DVD überzeugen?
      Story: Sehr gut – Jules Verne hat mit seiner phantastischen Unterwasser-Geschichte Generationen von Menschen in seinen Bann gezogen und diese hat auch heute nichts von seiner Faszination verloren.
      Technik/Ton: Sehr gut – Das heimische Wohnzimmer wird durch die Mehrkanal-Technik Dolby Digital zu einem akustischen Spielball der Naturgewalten. Tobende Stürme, brausende Wellen, krachender Donner, glühende Lava oder die unergründliche Tiefe des Meeres sind nur ein Teil der imposanten zur jeweiligen Situation passenden Geräuschkulisse, die sich rund um den Hörer aufbaut und ihn bis ans Ende des Hörspiels umgibt.
      Ausstattung: Sehr gut – Das Hörspiel liegt in 2 verschiedenen Fassungen vor. Neben einem 178 Minuten Hörspiel in Dolby Digital, liegt auch eine kürzere (141 Minuten), eigenständige Stereofassung vor. Das gesamte Hörspiel wird von 110 Illustrationen der französischen Erstausgabe als Bilddateien und Film begleitet. Produktionstagebuch, Produktionsmanuskript, ein sehr sehenswertes Making-of-Video, Künstlerbiographien, ein eigener DVD-ROM-Bereich und das Jules-Verne-Essay „Eins mit der Welt“ lassen beim Hörspielfan keine Wünsche offen.
      Preis/Leistung: Gut – Der Hörer bekommt für einen sehr hohen Preis über 360 Minuten Bild und Tonmaterial zur Verfügung gestellt.
      Fazit: Der Hörverlag beweist mit „20.000 Meilen unter dem Meer“ was mit dem Medium DVD im Hörspielgenre alles möglich ist. Diese Produktion stellt einen Pflichtkauf für alle Hörspielfans, egal ob im Besitz der CD-Version (37 Minuten kürzer) oder nicht, dar. Einziger Wermutstropfen ist der für Hörspielsammler sehr hohe Preis. Vergleicht man jedoch Preis und Leistung mit normalen CD-Veröffentlichungen kann man nur zu einer Feststellung kommen – kaufen. KAUFTIPP! REFERENZ-HÖRSPIEL


      Ich bin gerade auf der Suche nach einem Dolby Surround- Hörspiel. Gehe ich richtig in der Annahme, dass es dieses gar nicht mehr gibt? Bei Amazon kann ich auch nichts finden. Hat jemand ein Tipp? Es darf auch ein anderes Hörspiel sein, nur nicht ohne Dolby.
      .......................

      Keiner ist weiter von der Wahrheit entfernt als jener, der alle Antworten weiß.
      ( Laozi )


      @Lady Mafi: Der Artikel stammt von mir. Ich kann eigentlich alle vorgestellten Jules Verne DVDs empfehlen. Solltest Du diese nicht mehr zu kaufen bekommen, kann ich Dir die DVD gerne schicken. Du hörst sie Dir an und schickst sie zurück. Ich finde es toll, dass Du solche Hörspiele testen möchtest #daumenhoch#
      Danke Markus, für das Angebot und den Tipp, das ist sehr freundlich! Ich denke in den nächsten Tagen werde ich mich mit dem Thema ein wenig beschäftigen und überlegen. Das Boot ist ja auch klasse. Nur kenne ich es in und auswendig. Ich schaue mich wie gesagt in den nächsten Tagen um und dann sehen wir weiter. Bin total neugierig auf den Sound!
      .......................

      Keiner ist weiter von der Wahrheit entfernt als jener, der alle Antworten weiß.
      ( Laozi )


      Markus G. schrieb:

      Mein Angebot steht und ich mache es sehr gerne #jaja# #winkewinke#

      Lieber Markus, ich freue mich immer noch über Dein Angebot, auch wenn ich es nicht annehmen werde. Alleine der Gedanke, dass deinem Hörspielschätzchen auf der Reise was zustoßen könnte, belastet mich schon. Nochmals vielen Dank!! #freunde#
      Aber ich bin fündig geworden und ein Dolby-DVD-Hörspiel ist bestellt und zwar "König Artus und die Ritter der Tafelrunde".

      Ich bin schon ganz gespannt und freue mich aufs Hören! :]
      .......................

      Keiner ist weiter von der Wahrheit entfernt als jener, der alle Antworten weiß.
      ( Laozi )


      Hoax schrieb:

      Ich habe mir eben die Gabriel Burns DVD gekauft. Ich bin gespannt, meinen Nachbarn habe ich schon gebrieft das ich in kürze mal vorbei komme. ;)

      DAS ist doch die Idee! Nachbarn, Freunde und Bekannte so auf den Geschmack von Hörspielen zu bringen. :D
      .......................

      Keiner ist weiter von der Wahrheit entfernt als jener, der alle Antworten weiß.
      ( Laozi )


      @Lady Mafi: Eine gute Wahl, wenngleich es sicher noch bessere Hörspiel-DVDs gibt. Ich habe diese oben in meiner Magazinreportage rezensiert. Vielleicht möchtest Du diese ja nachlesen. Mein Fazit lautete:

      Fazit: Hörspiel und Technik lassen bei diesem klassischen Mittelalter-Abenteuer kaum Wünsche offen. Hörspielfans, die wenig Verwendung für Extras wie Making of, Interviews und ähnliche Beigaben haben, und in erster Linie „nur“ ein sehr gutes Hörspiel ihr eigen nennen wollen, sind hier an der richtigen Stelle.


      @Hoax: Burns ist natürlich ein tolles Hörspiel, aber gerade die DVD ist hier weit entfernt die Möglichkeiten einer solchen auch nur im Entferntesten auszunützen. Aber vielleicht für den Einstieg gar nicht so übel. Wenn Du vom Ton begeistert bist, dann gilt natürlich auch für Dich mein Angebot Dir eines der Referenz-Hörspiel-DVDs zu leihen!!! Die Burns-DVD habe ich ebenfalls in der Reportage rezensiert. Du kannst diese oben nachlesen. Mein Fazit ist etwas ernüchternd:

      Fazit: Wer Gabriel Burns bereits auf einem anderen Medium besitzt, kann auf einen Kauf verzichten. Hörer, die sich den Mystery-Thriller ohnehin zulegen wollen, können aufgrund des minimalen Preisesunterschiedes zur CD-Fassung einen Kauf der DVD ins Auge fassen. Insgesamt gesehen wurde das Potential der DVD bei weitem nicht ausgeschöpft.


      Aber wie immer gilt der Spruch selbst anhören und eine Meinung bilden!!!! Wäre schön wenn ihr beide hier dann euer Urteil posten könntet. Besonders auch im Hinblick des Ton-Erlebens und der Unterschied zum normalen Hörspiel auf CD #winkewinke#

      Markus G. schrieb:

      @Lady Mafi: Eine gute Wahl, wenngleich es sicher noch bessere Hörspiel-DVDs gibt. Ich habe diese oben in meiner Magazinreportage rezensiert. Vielleicht möchtest Du diese ja nachlesen. Mein Fazit lautete:

      Fazit: Hörspiel und Technik lassen bei diesem klassischen Mittelalter-Abenteuer kaum Wünsche offen. Hörspielfans, die wenig Verwendung für Extras wie Making of, Interviews und ähnliche Beigaben haben, und in erster Linie „nur“ ein sehr gutes Hörspiel ihr eigen nennen wollen, sind hier an der richtigen Stelle.

      Hallo Markus, ja habe ich gelesen! Technik und Sound hast du als sehr gut bewertet, die Extras und Ausstattung bekamen ein klares Minus. Für mich hat sich das aber erstmal sowieso erledigt. Sorry, ich weiß, Du hättest dich über eine Meinung gefreut!
      Die DVD kam gestern schon an und ist auch schon wieder auf dem Weg zurück. Bestellt hatte ich Neuware, bekommen habe ich defekten Gebrauchtschrott. Zuerst entschuldigt man sich, dann wird man trotzdem zickig. Mal sehen, wann ich mein Geld wieder habe? Was ich in den letzten ca. 4 Monaten bei Ama.Marketplace erlebt habe, habe ich im letzten Jahrzehnt nicht erlebt! Da vergeht mir die Lust, Bestellungen aufzugeben!
      .......................

      Keiner ist weiter von der Wahrheit entfernt als jener, der alle Antworten weiß.
      ( Laozi )


    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...