Holy Horror - Eine Hörspielserie von Holysoft

      Ich vermisse in der Hörspiellandschaft mal so Reihen die sich an erfolgreiche Fernsehformate bzw. Serien orientieren. So ähnlich wie es Maritim mit NYPDEad gemacht hat. Okay, Hörspiele a la Walking Dead gibt es auch schon aber ich denke da gerne mal an Dinge wie z.B. Outlander, Ripper Street, Mission Impossible, Dexter usw.

      Ich würde mich auch gerne mal über Themen wie Zeitreisen a la Zurück in die Zukunft freuen. Okay mit Guitar Lea gibt es das Thema, aber nicht so wie ich mir es vorstellen würde. Mittlerweile ist meine Vorfreude auf die Ankündigung neuer Serien ziemlich erloschen, weil es gefühlt immer wieder um die gleichen Themen geht (Krimi, Grusel, Junior Detektive etc.). Da passt Holy jetzt gut rein mit der neuen Gruselreihe und wenn ich dann, wie gesagt einige Titel sehe, die es gefühlt eh 100 mal gibt, da lockt mich das überhaupt nicht mehr hinter dem Ofen hervor und mit dem Gruselkabinett von Titania fühle ich mich bestens bedient.

      Anders ist es mit den Klassikern von Holy, so eine Reihe gab es in diesem Umfang noch nicht, wobei natürlich auch hier viele Titel gefühlt zig mal vertont wurden. Trotzdem fühle ich hier anders, vielleicht liegt es auch daran , dass die letzten Vertonungen der Titel sehr lange zurück liegen und es nun interessant ist zu hören wie es im heutigen Stil umgesetzt wird. Na ja. Nur mal so meine Gedanken, die vielleicht auch nicht ganz hierein passen.
      Man muss die Menschen nehmen wie sie sind,
      es gibt ja keine anderen. ;)
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...