PN Funktion abstellen?

      Ich für meinen Teil habe auch etwas dazugelernt. Habe zwar Wert darauf gelegt, niemanden vorzuverurteilen und fand es wichtig, dass die Sache geklärt wird, weiß aber jetzt, dass ich aufpassen muss, mich nicht zum Werkzeug für andere zu machen, ohne es zu merken.
      Ansonsten stimme ich Tobbe zu und finde, sein Beitrag ist ein gutes Schlusswort.
      Finde ich auch, ich möchte nur eine kleine Anekdote hinzufügen: Demeter hat wiederholt versucht, mich mit PNS via Facebokk auf seine Seite zu ziehen und hat das ganze dabei so dermaßen übertrieben dargestellt, dass man glauben konnte, es wäre hier regelmäßig so, als ob die Admins hier regelmäßig die PNs lesen würden. Ich bin anfangs davon ausgegangen, dass es sich hierbei um Dennis Rohling handeln würde. Nach einem Kontakt mit Dennis kann ich das an dieser Stelle ausschließen und ich möchte mich hier dafür entschuldigen, falls ich hier einen falschen Eindruck erweckt haben sollte.

      (Screenshots kann ich gerne nachliefern, falls gewünscht.)
      Meine Hörspiel-, Film- & Buchrezensionen: Alltagshirngespinste

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dr. Armitage“ ()

      Tobbe_ schrieb:

      Ich habe die letzten Tage durchaus Zeit und Ruhe gehabt um über diese ganze Sache nachzudenken. Ich denke HP. hat hier und auch mir Glaubhaft versichert das er keine Einsicht in meine oder andere PNs hatte. Ich glaube ihm wenn er sagt das er mich im Vorfeld gefragt hätte ob er mal schauen darf.Ich gehe auch davon aus das er, bei einer eventuellen Verneinung meinerseits, auch nicht rein geschaut hätte. Ich wüsste aber auch keinen Grund solche eine Anfrage abzulehnen, da waren nie irgendwelche Geheimnisse zu lesen. HP. hat ja auch gesagt das er nicht "mal eben" den Posteingang durchschauen kann sondern das eine Sache ist die Zeitintensiv ist und sich der Aufwand für sowas nicht lohnt.

      Schön gesagt, sehe ich auch so. Jeder schreibt mal einen blöden Satz, auch ein Forumsbetreiber ist dagegen halt nicht immun.

      Allerdings bin ich trotzdem froh, dass die Sache publik wurde, in meiner naiven Art habe ich gedacht, eine Privatnachrichtenbox in einem Forum wäre wirklich privat und die Forensoftwarefirmen würden dies zumindest vom Grundsatz her sicherstellen. Vom Grundsatz her - dass nix im Netz sicher ist, das weiß ich schon. Ich habe wie Sandi also auch mal wieder einiges dazugelernt.

      Was die intensiv gelebte Feindschaft zwischen den Betreibern eines Hörspielforums und den Betreibern eines Hörspiellabels angeht, dass das immer kuriosere Blüten treibt, daran hat man sich ja schon gewohnt. "Jannick Demeter", "Haldemar Wartmann" und "Wadgar Ellace" alles ein und dieselbe Person aus dem Nordwesten der Republik? Ja, mittlerweile würde mich auch das nicht mehr wundern. Anyway, it takes two to tango.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Ich lese ja viel mit, äußere mich aber zu gewissen Dingen, wie auch meine Kollegen, eher weniger.

      Da ich 18 Jahre lang als Administrator gearbeitet, mehrere Foren betreut und andere Dinge im EDV Bereich tue und getan habe, möchte ich ein paar kleine technische Dinge posten, damit ein wenig "Halbwissen" entschärft wird.

      1. In allen mir bekannten Forenprogrammen ist es für einen Admin nicht möglich, mit Bordmitteln in die PNs der Mitglieder hineinzusehen.

      2. Eine Forenwebseite zu speichern bringt nicht viel, da alle Konversationen in einer Datenbank gespeichert sind und bei einem "Download" der Webseite nicht mitgeladen wird. Und damit auch keine PNs.

      3. In die Nachrichten hineinsehen ist jedem Admin über Zugriff auf die Datenbank möglich. In jedem Forum. Aber dazu muss man direkt auf die DB zugreifen. Und wenn davon ein Screenshot gemacht wird, sieht dieser ganz anders aus.

      4. Richtig lesen ist manchmal eine Kunst. Im abgebildeten Screenshot steht:

      "Kann ich in den PNs der Mitglieder mitlesen?"

      Da ist ein Fragezeichen. Also eine Frage. Und danach kommt ein scherzhafter Satz mit einem Smiley dahinter.

      5. Wer gern etwas technischer Infos zu Forensoftware, Datenbanken und Datenspionage haben möchte, darf mich gern fragen ;) (Aber per PN, damit der Admin auch was davon hat ;))

      6. Der letzte Absatz in Punkt 5 ist ein Scherz ;)

      Ich hoffe, ich habe ein bisschen dazu beitragen können, technisches Halbwissen zu vervollständigen.
      Ein Tag ohne Lächeln ist ein verschenkter Tag (Charles Chaplin)
      www.ansuess.de - www.dthoerspieler.com - www.brainflower.de

      ansuess schrieb:

      3. In die Nachrichten hineinsehen ist jedem Admin über Zugriff auf die Datenbank möglich. In jedem Forum. Aber dazu muss man direkt auf die DB zugreifen. Und wenn davon ein Screenshot gemacht wird, sieht dieser ganz anders aus.


      Grünau!! :D Na, hast Du schon mal mit ner Konsole direkt auf "MYYSQL" gearbeitet?

      Also ist der Screenshot direkt vom Board gemacht und aufgehoben worden
      oder eventuell mittels einem Archivsystems, etwa der Waayback - Machine.

      Gebt endlich unseren Admins die Hand und vertraut ihnen!
      Nur durch ihre fleißige Arbeit können wir hier sein!

      ..

      hoerspielkassette schrieb:

      @HP. Göldner schrieb...
      Nachdem "Jannick Demeter" (alias "Haldemar Wartmann", alias "Wadgar Ellace", alias The AHDS-Man ...)

      Ist es sicher, dass es sich hier wirklich um die gleiche Person handelt?

      NEIN, natürlich nicht. Es ist eine Vermutung von mir, die ich nicht beweisen kann #schulterzuck# ...

      Ich hatte den Ersteller des FB-Beitrages gebeten seine Identität offenzulegen, aber im Laufe der Konversation war er sich wohl selbst nicht mehr so sicher wie er eigentlich heißt, denn er verwendete verschiedenen Schreibweisen seines vorgeblichen Namens - daher bin ich ziemlich sicher das es sich um einen Fakeaccount handelt #gruebel# ...

      Wenn ich das Jahr aber so Revue passieren lasse, dann sind einige Sachen passiert, bei denen auch immer der Name der betreffenden Person fiel. Ich erinnere mich da an PLATIN-Hörspiele, die vorgaben zwei Hörspielserien zu bekannten TV-Serien produziert zu haben und das sich dann als Fake herausstellte, oder an die Fäkalienbriefe die an Mitglieder der Hörspielcommunity verschickt wurden, oder halt daran das "Schlehaz" für viel Ärger mit der einseitigen Bewertung von Hörspielen sorgte und nicht zuletzt das "Wadgar Ellace" die "Schlehaz"-Rezensionen bei uns im HÖRSPIELTALK auffällig pushte und meine direkte Frage danach, ob er denn die betreffende Person sei, verneinte, etwas das sich jetzt ja als nicht richtig herausgestellt hat. Kurz und gut, ich weiß nicht ob die einzelnen Aktionen zusammenhängen, aber es ist doch irgendwie auffällig <X ...

      Tobbe_ schrieb:

      Ich habe kein Grund an der Aussage von HP. zu zweifeln und für mich ist das Thema beendet.

      DANKE #knie# ...

      Chris schrieb:

      Schön gesagt, sehe ich auch so. Jeder schreibt mal einen blöden Satz, auch ein Forumsbetreiber ist dagegen halt nicht immun.

      Stimmt, zumal man innerhalb einer Gruppe sich anders äußert als üblicherweise in der Öffentlichkeit #schwitz# ...

      ansuess schrieb:

      3. In die Nachrichten hineinsehen ist jedem Admin über Zugriff auf die Datenbank möglich. In jedem Forum. Aber dazu muss man direkt auf die DB zugreifen. Und wenn davon ein Screenshot gemacht wird, sieht dieser ganz anders aus.

      Genau das meinte ich, mit "händischem" Auslesen #hutheb# ...

      Buratino schrieb:

      HP GÖLLNER IST UNSCHULDIG!

      Bis auf dem Namen, bin ich Deiner Meinung #daumenhoch# ...
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...