Seicht oder nicht seicht ...

      Die Miss-Marple-Filme sind ja nicht einfach nur "seicht" oder "leicht konsumierbar", sie sind auch sehr gut gemacht. Wenn etwas seicht oder ohne Tiefe ist, weil man es nicht besser hinkriegt, fällt das meist auf und wird dann natürlich negativ wahrgenommen. Aber man kann auch im Dunstkreis seichter Unterhaltung Qualität liefern.
      "Was sagt man darüber, wie man Bücher schreibt? Man denkt sich etwas aus und zwingt sich, es aufzuschreiben."

      Ariadne Oliver, Poirot: Wiedersehen mit Mrs. Oliver
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...