Das Ende der Hörplanet-Hörspielproduktionen

      Neu

      Tja.
      Hatte extra ein paar Tage abgewartet, weil ich so halb mit der Entwarnung bzw. dem erneuten Rückzug vom Rückzug rechnete.
      Mir tut's leid und ich werde die Lady in Hörspielform vermissen. Glücklicherweise bin ich da aber noch arg im Rückstand und werde, wenn die 100 raus ist, noch so ~20 'neue' Folgen haben. Bin auch skeptisch ob sie mit E-Books überleben können, aber ich wünschen ihnen alles Gute bei dem Experiment. Wenn ihnen die Produktion von Hörspielen keinen Spaß mehr macht, sollen sie doch was anderes machen. Das ist doch das schöne daran, freischaffender Künstler zu sein. Hoffe aber, dass sie die Cover von den Bedfort-Büchern nochmal überarbeiten. Die sehen arg nach Übungsheften für den Englischunterricht aus. Wahrscheinlich haben sie sich mittlerweile auch vom Grafiker getrennt, aber vielleicht kann Dennis ja malen. Der Mann ist ja offensichtlich ein Multitalent! ;)
      Was die Videos angeht, da habe ich mich vor ein paar Monaten ziemlich kritisch geäussert, sehe das ganze aber mittlerweile lockerer. Finde immer noch einiges unangebracht, aber die Satire-Videos teilweise richtig gut. Glaube einigen hier könnte ein Sinn für Humor gut tun.
      Das Statement über die Foren wiederum finde ich daneben, ganz einfach weil vieles nicht stimmt, und die Leute auf Facebook ihnen das auch noch glauben ohne überhaupt mal in ein Forum hereingeschaut zu haben.
      Nun gut. Ich trenne eh immer die Kunst vom Künstler - wenn ich alle Musiker, die sich mal mehr oder weniger arg danebenbenommen haben aus meiner Sammlung verbannen würde, wäre die sehr öde.
      In dem Sinne - der Hörplanet ist tot, es lebe der Leseplanet! ^^
      /Fasto (ein psychopatischer Neandertaler der im Leben selbst nix zu Stande bringt)

      Neu

      Bei Amazon ist mir aufgefallen, es ist für den 22.9. neben der 100 auch noch die 101 gelistet gewesen, also muss die doch ebenso ausproduziert sein. Erscheint dennoch nicht? Geldverschwendung oder würde sich das nicht rechnen?!

      Nachdem ich grade bei Facebook gesehen habe, dass man dort seine Präsenz grade etwas eingeschränkt hat (siehe auch youtube), frage ich mich echt... Erscheint die 100 überhaupt noch...

      Also dass das schon ziemlich Kurzschluss alles war, steht außer Frage, aber dann noch diese seltsamen eBooks mit einem Preisverhältnis von hier bis Peine...

      Darauf auch erstmal einen Schokoriegel.
      "Ein User mit Namen Jean St. Claire"

      Neu

      Ich werde ja noch richtig berühmt! :D

      Ich find es cool, dass ich anscheinend mit Worten ganze Hörplaneten stürzen kann. War das jetzt wegen des "Tupperware-Ring-Vorfalls" oder weil ich Amadeus richtig gut finde und so enthusiastisch war, 50 Euro für eine Folge zu bezahlen (ich Depp!). Habe ich irgend etwas verdrängt? Da die Beiträge hier im Talk "deaktiviert" sind, kann ich meine Zeilen der Schande nicht mehr revue passieren lassen. Egal. Warum sich über vergossene Milch aufregen.

      Meine letzten Worte zum Hörplaneten:

      Neu

      daneel schrieb:

      Warum sich über vergossene Milch aufregen.


      Weisste was schön ist an vergossener Milch? Nach einem Längeren Erdbeben hast du vielleicht Butter oder wenigstens Sahne auf dem Boden.
      Was das jetzt mit dem Hörplaneten oder Hörspielen im allgemeinen zu tun hat? No idea. Aber man wird ja älter und weiser und will das dann auch teilen, das Leben besteht ja zu großen Teilen auch aus Leben.

      Neu

      Alle regen sich auf wie schlimm sich die beiden benommen haben, haben sie sicherlich streckenweise auch getan, aber mit diesem ganzen Nachtreten ist hier keiner besser. Das ändert rein gar nichts ausser das es einem vielleicht innerlich eine Genugtuung gibt nochmal richtig Draufgehauen zu haben.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Neu

      Jean St. Claire schrieb:

      neben der 100 auch noch die 101 gelistet gewesen, also muss die doch ebenso ausproduziert sein. Erscheint dennoch nicht?


      Das Listen einer Produktion findet oft vor der Produktion statt. Das liegt an einen relativ langen Vorlauf der Buchhändler bzw. Großhändler.
      Es ist keine Seltenheit, das ISBN und Titel schon vergeben und gelistet werden und anschließend die Produktion startet (oder eben nicht)
      Das gibts auch bei größeren "Rogue One - A Star Wars Story" (deutsches Hörbuch) wurde z. B. 12 Monate vorher gelistet, wurde aber nie produziert....
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de

      Das Ende der Hörplanet-Hörspielproduktionen

      Neu

      Ich fand den Hörplaneten gut, auch die sehr lustigen Videos über die Hater aus den Foren. Schade dass sie die Produktion vorübergehend einstellen, aber da sie sich nicht ganz vom Markt stehlen bleibt noch eine kleine Hoffnung dass sie wie Phönix aus der Asche wieder auferstehen.

      Ich würde mich sehr freuen, wenn es irgendwann in meinem Buchladen in der Auslage Lady Bedfort Nr. 101 ff zum kaufen gäbe.

      Was der Hörplanet, stellvertretend durch Dennis und Michael in ihrer Freizeit machen, intressiert mich jedenfalls nicht die Bohne und ich verbinde damit auch nicht ihre Produktionen.

      Schade und wieder ein Label weniger :(
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...