Pater Brown (Winterzeit)

      Pater Brown (Winterzeit)

      Da ich kein eigenes Thema für die Pater Brown Serie von Winterzeit gefunden habe eröffene ich mal eins.

      Winter 2017/2018 wird bei uns eine MP3-CD mit 12 Pater Brown Hörspielen erscheinen.

      Die CD enthält die remasterten, ersten 10 Folgen unserer Reihe „Die rätselhaften Fälle des Pater Brown“ sowie die zwei bisher unveröffentlichten Hörspiele „Die drei Todeswerkzeuge“ und „Der geflügelte Dolch“. 12 Kriminalhörspiele nach G.K.Chesterton. Über 7 Stunden Laufzeit. Als Pater Brown hören wir Erich Räuker, seinen Adlatus Flambeau spielt Tobias Kluckert, als begleitender Inspektor ist Alexander Doering dabei. Erzählerin ist die aus „Macabros Classics“ und „Larry Brent“ bekannte und beliebte Brigitte Carlsen. Die CD wird überall im Handel erhältlich sein. Für Fans, die die ersten 10 Folgen bereits besitzen, werden die beiden neuen Folgen exklusiv zum Download über unsere Seite einzeln erhältlich sein.


      Quelle: winterzeitstudios.de/pater-brown-ist-wieder-da-2/
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Hört sich Interessant an.

      Hat schon mal jemand von den Pater Brown (Die rätselhaften Fälle des Pater Brown) welche gehört ?
      „Es gibt, wie bereits festgestellt wurde, zwei Typen von Menschen auf der Welt. Da sind jene, die - wenn man ihnen ein exakt halbvolles Glas reicht - sagen: 'Dieses Glas ist halbvoll.' Und dann gibt es jene, die sagen: 'Dieses Glas ist halb leer.' Die Welt gehört jedoch jenen, die das Glas anschauen können und sagen: 'Was ist mit diesem Glas los? Entschuldigen Sie? Entschuldigen Sie? Da soll mein Glas sein? Mein Glas war voll! Und es war größer!'" (Terry Pratchett)

      Pater Brown (Winterzeit)

      Tobbe_ schrieb:

      Ich habe die ersten beiden Folgen gehört, fand die aber damals nicht so gut. Das ganze war mir zu Erzählerlastig wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
      Ging mir ähnlich, hab die Serie dann nicht weiter gekauft/gehört.
      Jetzt mir der Mp3-Box würde ich ihr evtl. doch nochmal eine 2. Chance geben.
      Olé Olé Malle ist doch nur einmal im Jahr (Mehrteiliger Sketch), Merete Brettschneider u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 121

      Flori1981 schrieb:

      Ging mir ähnlich, hab die Serie dann nicht weiter gekauft/gehört. Jetzt mir der Mp3-Box würde ich ihr evtl. doch nochmal eine 2. Chance geben.


      Als ich die Meldung von der MP3 Version gelesen habe dachte ich das ich dem ganzen vielleicht noch eine Chance geben sollte, aber auf der anderen Seite hat es mit Seinerzeit nicht gefallen und ich denke nicht das sich das geändert hat.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Pater Brown (Winterzeit)

      Tobbe_ schrieb:

      Flori1981 schrieb:

      Ging mir ähnlich, hab die Serie dann nicht weiter gekauft/gehört. Jetzt mir der Mp3-Box würde ich ihr evtl. doch nochmal eine 2. Chance geben.


      Als ich die Meldung von der MP3 Version gelesen habe dachte ich das ich dem ganzen vielleicht noch eine Chance geben sollte, aber auf der anderen Seite hat es mit Seinerzeit nicht gefallen und ich denke nicht das sich das geändert hat.


      Ich warte mal ab was die Box kostet, wird ja sicher günstiger als ein Kompletteinzelkauf.
      Olé Olé Malle ist doch nur einmal im Jahr (Mehrteiliger Sketch), Merete Brettschneider u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 121

      Flori1981 schrieb:

      Tobbe_ schrieb:

      Flori1981 schrieb:

      Ging mir ähnlich, hab die Serie dann nicht weiter gekauft/gehört. Jetzt mir der Mp3-Box würde ich ihr evtl. doch nochmal eine 2. Chance geben.


      Als ich die Meldung von der MP3 Version gelesen habe dachte ich das ich dem ganzen vielleicht noch eine Chance geben sollte, aber auf der anderen Seite hat es mit Seinerzeit nicht gefallen und ich denke nicht das sich das geändert hat.


      Ich warte mal ab was die Box kostet, wird ja sicher günstiger als ein Kompletteinzelkauf.


      Danke für die Antworten ich werde auch erstmal warten was die Box so kostet.
      „Es gibt, wie bereits festgestellt wurde, zwei Typen von Menschen auf der Welt. Da sind jene, die - wenn man ihnen ein exakt halbvolles Glas reicht - sagen: 'Dieses Glas ist halbvoll.' Und dann gibt es jene, die sagen: 'Dieses Glas ist halb leer.' Die Welt gehört jedoch jenen, die das Glas anschauen können und sagen: 'Was ist mit diesem Glas los? Entschuldigen Sie? Entschuldigen Sie? Da soll mein Glas sein? Mein Glas war voll! Und es war größer!'" (Terry Pratchett)

      Rincewind schrieb:

      Hat schon mal jemand von den Pater Brown (Die rätselhaften Fälle des Pater Brown) welche gehört ?


      Wir haben die seinerzeit auch intensiver diskutiert in irgendeinem Thread. Mir hat es ja leider so gar nicht gefallen, sehr ungewöhnlich bei einer WinterZeit-Produktion.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Für mich leider nicht interessant, da mir die Serie nicht zusagt. Habe mal bei Spotify reingehört aber die Folge nicht zu Ende gehört, da ich damit nichts anfangen konnte.
      Die Maritim Browns gefallen mir da persönlich deutlich besser. Davon hab ich auch die mp3 Box gekauft.
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.

      Tobbe_ schrieb:

      Eigentlich rechne ich damit das der Preis zwischen 19,99€ - 29,99€ liegen wird. Das wäre alles mehr als super für zwölf Hörspiele.


      Bei den Preis wäre es wirklich interessant. Ich denke da würde ich zuschlagen. :)
      „Es gibt, wie bereits festgestellt wurde, zwei Typen von Menschen auf der Welt. Da sind jene, die - wenn man ihnen ein exakt halbvolles Glas reicht - sagen: 'Dieses Glas ist halbvoll.' Und dann gibt es jene, die sagen: 'Dieses Glas ist halb leer.' Die Welt gehört jedoch jenen, die das Glas anschauen können und sagen: 'Was ist mit diesem Glas los? Entschuldigen Sie? Entschuldigen Sie? Da soll mein Glas sein? Mein Glas war voll! Und es war größer!'" (Terry Pratchett)

      Pater Brown (Winterzeit)

      warbird schrieb:

      Hoffentlich sind die Dateien etwas liebevoller benannt und die Tags besser aufeinander abgestimmt als bei der Maritim mp3 Box. Aber selber umbenenben geht nach dem kopieren zum Glück ja auch noch :)
      Ich benenne eh immer alle Kauf-Mp3's um.
      Hab halt meine eigene Art zu taggen und meist sind die meisten Dateien eh schlecht bis garnicht benannt.
      Olé Olé Malle ist doch nur einmal im Jahr (Mehrteiliger Sketch), Merete Brettschneider u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 121

      Flori1981 schrieb:

      Ich benenne eh immer alle Kauf-Mp3's um.


      Du gibst jedem Track einen passenden Namen? Das ist ja eine irre Arbeit. Wobei ich es natürlich auch schade finde, dass die Label das nicht machen. Besonders löbliche Ausnahme: SilberZunge mit Ferdinand Balzac.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Bei den Pater Brown MP3 CDs von Maritim ist ein Hörspiel eine Datei (Zum Glück).
      Da ist das Umbennen via Copy Paste schnell erledigt. Das einzige was da etwas dauert ist das Cover via MP3tag in die Datei rein zu kopieren.
      Wie die Dateistruktur bei anderen MP3 CDs wie bsw. Scotland Yard aussieht weis ich nicht.
      Von normalen CDs rippe ich immer alles in eine Datei die dann halt so heißt wie die Folge. Wirkliche Tracknamen haben eh immer weniger der Hörspiel CDs. Bei den John Sinclair TSB CDs haben die vielen Tracks ja auch keine Namen. Gefühlt werden das immer weniger Hörspiel CDs bei denen die Teils 16+ Tracks nen Tracktitel bekommen.
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.
      Beim ersten mal hören fand ich oder besser gesagt konnte ich mit der Serie nicht viel anfangen und habs dann fürs erste bleiben lassen, aber irgendwann ist man in dem Loch wo es nichts nehr neues gibt und auf Wiederholungen keinen Bock hat. Tja und dann halt über Napster mal wieder reingehört. Erst mit der zweiten Filge fand ich dann gefallen daran, ist schon schwierig dabei zu bleiben und manchmal auch sehr langweilig, aber es hat auch das gewisse etwas, was einen dazu zwingt es sich doch anzuhören. Einen Kauf, egal welche Version, schließe ich allerdings aus, einmal anhören hat mir dann doch gereicht.
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...