Hörspieltalk stellt seine Aktivitäten rund um den Hörplaneten ein

    Hörspieltalk stellt seine Aktivitäten rund um den Hörplaneten ein

    Liebe Hörspieltalker,

    der Hörspieltalk stand und steht für freie Meinungsäußerung. Dennoch haben wir uns intern zu einem Schritt entschlossen, den ich euch kurz mitteilen möchte.

    Die Situation rund um die Videos und das Verhalten des Hörplaneten haben sich immer weiter zugespitzt. In vielen der einschlägigen Foren wird rein gar nicht auf die Videos oder die weiteren Ergüsse der Herren Rohling und Eickhorst eingegangen. Hier war dies anders und wir haben damit auch dafür gesorgt, dass sich die Videos mit verbreiten. Zu den Videos darf selbstredend jeder seine Meinung haben.

    Gestern wurde für uns dann aber eine Grenze überschritten. Man hat sich gezielt über eine Person aufgrund ihrer Krankheit lustig gemacht. Da können die Herren noch so oft schreiben, dass es doch Parodie oder Satire ist, die ja angeblich alles darf.

    Wir möchten und werden hier nicht weiter mitspielen, indem wir durch den Hörspieltalk eine Plattform zur Weiterverbreitung bieten und stellen deshalb von sofort an alles ein, was in irgendeiner Verbindung zum Hörplaneten steht.

    Wir haben uns die Entscheidung nicht einfach gemacht und Faktoren gegeneinander abgewogen. Das Ergebnis war dann aber einstimmig.

    Euer Team des Hörspieltalks
Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...