Jan Tenner kehrt zurück!

      Hörspiele sind kein Kinderkram. Sie sind ein Produkt
      einer rührigen kleinen Industrie.

      Wir hier sind eigendlich fachfremd, bereuen es aber nicht,
      uns einen kleinen Einblick in diese Industrie verschafft zu haben.

      Wir haben dabei große Leuts kennengelernt, die mit voller Inbrunst
      ihren Job machen, und auch welche, die nur ihr Geld verdienen wollen.

      Das Problem bei den Figuren ist das Henne - Ei Problem.
      Kann Kiddnix nich ein Tenner - Remake auflegen, das dann mit den Figuren als Set
      verkauft werden könnte?
      So wie es ja inzwischen "Edgar - Walles" Remakes gibt?

      Wie die Hörspieler oben bereits meinten:
      Die Tenner - Fans sind inzwischen 50 Jahre alt, und es gibt nur noch
      ein "paar" von ihnen.
      Figuren werden aber von Kids nachgefragt, die sich mit ihren Helden
      identifizieren.
      Ob das mit einem Thema passieren kann, was schon 20 Jahre
      aus dem Bewustsein der Freaks gefallen ist?
      =O

      Das wird hier gerade diskutiert. Das ist Fan - Meinung.
      Kein Angriff auf Labelchefs oder ähnliches.

      Ist nicht die Diskussion hier auf diesem Board besser und zielführender
      als eine Diskussion mit dem Insolvenzberater?

      Meine Meinung dazu!


      ..

      Ich finde es Mega !!!

      also ich finde das klasse daß Jan Tenner ,Laura und Co als Action Figur rauskommen.Habe als Hörspiel Freak auch einiges an Action Figuren in meiner Sammlung (MOTU,MASK,STAR WARS ect) und meine Kinder 4 und 8 Jahre
      spielen komischerweise lieber mit diesen Figuren als mit ihren eigenen.Natürlich kennen meine Kinder auch meine Hörspiele und versetzen sich jedes mal in eine der Geschichten.Sie waren sofort Feuer und Flamme für die Figuren von JAN TENNER und wir werden die auch definitiv bestellen sobald sie zur verfügung stehen.Aber natürlich wäre es klasse wenn diese in Verbindung mit neuen HSP von JT rauskämen !!!
      Ich sehe das sehr pragmatisch:

      1. Hörspiele wären mir lieber gewesen.
      ​2. Wer die Actionfiguren kaufen will, der kauft sie und dem wünsche ich viel Freude damit. Ich sammele so etwas nicht und werde sie daher auch nicht kaufen.
      ​3. Ob sie jetzt gelungen sind (gelungen mit Blick auf schön) oder nicht liegt wohl im Auge des Betrachters. Man sollte aber das fertige Werk abwarten, bevor man urteilt.
      Ich frag mich auf welcher Marktanalyse das beruht das man glaub die Welt hat auf Jan Tenner Figuren gewartet. Man geht ja, gerade in der heutigen Zeit, nicht einfach her und macht mal auf bloßen Verdach hin Figuren einer Hörspieleserie in der Hoffnung das es sich schon Verkaufen wird. Kiddinx wird ja vielleicht auch Geld für die Lizenz haben wollen.

      Sicherlich wird es da ein paar Hardcore-Fans geben die sich sowas hinstellen, aber doch nicht die breite Masse damit sich das auch rechnet.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Tobbe_ schrieb:

      Ich frag mich auf welcher Marktanalyse das beruht das man glaub die Welt hat auf Jan Tenner Figuren gewartet


      ​Ich kann mir nicht vorstellen, dass so etwas stattgefunden hat. Ganz persönlich würde ich jetzt auch sagen, dass man sehr wenige dieser Figuren verkaufen wird. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Denke aber, dass man nicht sein Lebensstandbein auf die Figuren aufbauen wird, denn das könnte einem sehr schnell weggerissen werden...
      Der Künstler hat entweder eine völlig falsche Vorstellung von der Marke, oder aber zu viel Geld. Naja, vielleicht ja auch beides.
      Eine TOTE (!) Hörspielmarke mit Merchandising-Artikeln zu versorgen ist schon ein sehr .....spezieller....(ich wills nicht noch negativer audrücken)...Gedanke.
      Mögen die 5-10 Leute, die dafür Geld ausgeben große Freude damit haben...

      Wenn überhaupt, müßten die Figuren mit Hörspiele vermarkten werden....
      ...aber auch hier glaub ich nicht, das es einen Markt gibt, immerhin gab es die CD-Auflage und seit Jahren gibt es auch die Downloads....
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de

      Jan Tenner kehrt zurück!

      Wartet doch ab was passiert. Kennst du dich im Figurensammlerbereich aus?
      Ich sammele seit meiner Kindheit und z.B. "Masters of the Universe Classics"
      seit nun 3 Jahren. Werden sicher mehr als 5-10 Leute werden. ;)

      Ausserdem kann die Marke "Jan Tenner" ja dadurch wieder aufleben.
      Der Begriff "tot" ist auch relativ, nur weil nix mehr erscheint. Sind trotzdem noch Fans da.

      Kevin Kosse wird in unserer neuen Folge, die Samstag erscheint, zu Gast sein und das Projekt vorstellen.
      Kerstin Draeger & Patrick Bach in der neuen Talker-Lounge-Folge 108

      Detlef schrieb:

      Der Künstler hat entweder eine völlig falsche Vorstellung von der Marke, oder aber zu viel Geld. Naja, vielleicht ja auch beides.
      Eine TOTE (!) Hörspielmarke mit Merchandising-Artikeln zu versorgen ist schon ein sehr .....spezieller....(ich wills…


      Ich selber komme aus der Actionfiguren-Sammler-Szene und kann sagen, dass sich mit Sammel-Action-Figuren mehr Geld verdienen lässt als mit Hörspielen. Und es ist gar nicht so unüblich, dass es Sammelfiguren zu Marken gibt, die zur Zeit keine Tv-Serie, Film, Comics u.s.w. am Markt haben. Weil sie sich an Erwachsene und ihre Nostalgischen Erinnerung richten und nicht an Kinder die nur das haben wollen was gerade aktuell ist. Wenn ich allein an die Batman Serie von 1966 mit Adam West denke, wo Mattel die letzen 2 Jahre Figuren heraus gebracht hat, obwohl die Serie über 50 Jahre alt ist.
      Diese Dinge richten sich natürlich an den erwachsen Sammler. In Amerika ist Action-Figuren sammeln ein Volkssport und muß da aber nicht ums Überleben kämpfen wie die das Hörspiel im deutschsprachigen Raum, der ja schon als der größte Hörspielmarkt der Welt gilt. Nur mal zu den Realitionen.
      Allein die San Diegeo Comic Con Messe, da sind ganze Hallen voll mit Ausstellern die Neuheiten zu Actionfiguren & Sammlertoys vorstellen im Juli jedes Jahr, wo viele tausende Besucher kommen.
      In Wirklichkeit sind wir Hörspielsammler die Minderheitsgruppe nicht die Action Figuren Sammler.

      Marc-Talker-Lounge schrieb:

      Wenn ich allein an die Batman Serie von 1966 mit Adam West denke, wo Mattel die letzen 2 Jahre Figuren heraus gebracht hat, obwohl die Serie über 50 Jahre alt ist.


      Nunja, die Batman-Serie aus den 66er Jahren hatte Jubiläum und es gibt seit geraumer Zeit auch Comics dazu. Von daher nicht sonderlich verwunderlich, das es dort Figuren gibt. Der neue BATMAN-66-Trickfilm war so la la ..aber trotzdem war es schön, die Helden mal wieder nicht so düster zu sehen.aber ich glaub jetzt komm ich leicht vom Thema ab.

      Jan Tenner - Figuren
      Bin gespannt wie sie aussehen werden...
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de
      Ich denke hier hat, wie immer, jeder seine Ansichten. Manche, so denke ich, glorifizieren hier allerdings einen Kult hoch der bei Jan Tenner schon lange abgeblättert ist sofern er denn Überhaupt bei der breiten Masse vorhanden war. Wenn es da einen so großartigen Kult um Jan Tenner gegeben hätte dann stellt sich doch mal die Frage warum niemand Figuren gebracht hat als die Serie lief?
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Tobbe_ schrieb:

      dann stellt sich doch mal die Frage warum niemand Figuren gebracht hat als die Serie lief?

      Weil das eine DEUTSCHE Serie - noch dazu HSP - war/ist und noch dazu in den 80ern, wo es so immens viele internationale Konkurrenz gab ... ?

      Ist zwar heute ähnlich, jedoch ist der deutsche Markt offener (und internationaler) geworden ...
      und wenn dann auf irgendwelchen Cons auch JT zu finden ist, dann werden die ganzen Nerds weltweit nach den Figuren schrein
      - wartets nur ab ..... ;) 8o
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      LskH schrieb:

      Ist zwar heute ähnlich, jedoch ist der deutsche Markt offener (und internationaler) geworden ... und wenn dann auf irgendwelchen Cons auch JT zu finden ist, dann werden die ganzen Nerds weltweit nach den Figuren schrein - wartets nur ab ..... ;) 8o


      Die Figuren werden bestimmt der reinste Export-Schlager.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Tobbe_ schrieb:

      Die Figuren werden bestimmt der reinste Export-Schlager

      Aber nur unter Ultra-Nerds

      denn wenn die Figuren so aussehen, wie angekündigt, dann sind die mal so richtig scheisse !
      'Kids-Trash-Thrash-Ware' sozusagen ....



      hingegen die MotU-Version gefällt mir schon eher :


      PlanetEternia.de
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      Marc-Talker-Lounge schrieb:

      WoW die 30 Jahre alte Princes Of Power Bow Figur mit Knettmasse zu spachteln, was für eine Leistung. Und beweglich ist da nichts.


      Muss man erstmal so hinkriegen. Ich würde wohl daran scheitern - außerdem sieht es so aus als könnte man den Kopf drehen und wenn nicht ist es halt ne Statue ;)
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.

      warbird schrieb:

      Muss man erstmal so hinkriegen.


      Würde ich auch mal sagen. Um sowas hinzubekommen muss man schon einges an künstlerischem Talten mitbringen. Wäre zwar nach wie vor kein Grund für mich sowas zu kaufen und das ändert auch meine Meinung gegenüber den Jan Tenner Figuren nichts.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...