MARGARET RUTHERFORD (eine Hörspielserie von HERMANN MEDIA)

      MARGARET RUTHERFORD (eine Hörspielserie von HERMANN MEDIA)

      Grad durch Zufall entdeckt, Frau Rutherfurt kommt auch zurück und darf jetzt ganz korrekt Margaret Rutherford heißen: http://www.hm-audiobooks.de/rutherford



      Interessant, dass etliche Namen der 1980-Jahre-Vorabendserien dabei sind mit Patrick Bach, Sabine Kaack, Helmut Zierl. Und Ingrid Stein spricht neben Lady Bedfort nun auch Dame Rutherford.
      Och jetzt lacht doch mal, ihr verkniffenen Kinderhörspielficker!

      Das Kopieren dieser Signatur ist gestattet. Dies gilt vor allem für alle.
      Jetzt wird es langsam verwirrend. ?( Allerdings gefallen mir diese Cover schon wesentlich besser als die damaligen. Was mir auch noch gefällt, ist die kurze knackige Spielzeit von ca. 50 Minuten. Die damaligen Hörspiele waren mir dann doch immer etwas zu lang.

      Chris schrieb:

      Und Ingrid Stein spricht neben Lady Bedfort nun auch Dame Rutherford.

      Neien, bisher hat Ingrid Stein die letzten MIMIs gesprochen.
      Die aktuelle LB ist Isabella Grothe ... ;)

      Wenn allerdings MIMI auch weitergeführt wird / werden sollte,
      wird sie dann da auch weiter eingesetzt, oder bekommt sie eine andere/dritte Sprecherin ??


      Ob ich mich an die hier angekündigte Serie freuen soll, weiß ich noch nicht wirklich.
      Einerseits ja, andererseits immer nur alte Namen ausgraben und wieder und wieder verwerten .... ??
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
      Hmh, ich weiß nicht so recht... Selbst wenn das tolle Hörspiele werden sollten wirkt es doch irgendwie pietätlos... es leben ja noch etliche Menschen, die sie persönlich gekannt haben.

      Ich warte dann lieber auf 'Götz George ermittelt' und 'David Bowie - Vampirjäger'.
      Das Leben ist eine wilde Reise! Gefährlich! Unvorhersehbar! Voller Überraschungen - selbst wenn du es damit verbringst, irgendwo auf einem Stuhl an ein und derselben Stelle sitzen zu bleiben. (Walter Moers)

      Stollentroll schrieb:

      'Götz George ermittelt'
      Den würd ich sogar käüfen,
      vorausgesetzt, der bekommt ne geile passende Stimme verpasst !!
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      hoerspielkassette schrieb:

      Verstehe ist dies richtig, dass es zukünftig neben der "Mimi Rutherfurt" auch noch eine "Magaret Rutherford" als Hörspiel Serie geben wird? Dies Namensähnlichkeit finde ich sehr unglücklich. Wer soll denn da nachher noch durchsteigen?


      Ja, so ist es. Wenn ich das richtig sehe, hat C. Hermann sein gesamtes Maritim-Archiv abgetreten, versucht aber jetzt sein Glück wieder und nimmt "seine" Serien erneut wieder auf. Die Serie sollte damals schon so heißen, aber dann gab es rechtliche Probleme. Ob die Rechtssituation geklärt ist, wage ich zu bezweifeln. Es wird der reale Name und das Bild einer toten Schauspielerin genutzt, um auf ihren Bekanntheitsgrad mitzureiten....das finde ich weniger schön. Die Cover finde ich dennoch sehr gelungen und die Stimme passt sogar zum Gesicht. .... mal gucken bzw. hören...
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de
      Also Mimi wird danach nicht mehr kommen. Ist ja quasi nun aus dem selben Haus. Mimi Serie 1 + 2 wurden beendet und nun geht es von vorne los. Mir ist es recht. Einen großen Zusammenhang hatten die Folgen ja nie.

      Die Hörprobe zu Folge 1 klingt aber doch relativ nett. Nur jetzt werden Realität und Geschichte vermischt. Die Miss Marple Schauspielerin behält ihren richtigen Namen und Mr. Stringer darf bleiben. Schon seltsam...

      Detlef schrieb:

      das Bild einer toten Schauspielerin

      Naja, es wurd aber schon einiges dranvorbei gezeichnet .... ;)

      Und als wenn man sich bei MIMI nicht auch schon am Namen bedient hat
      und da hat man sogar die Originalbilder genommen ....

      Und ist auch nicht das erste Mal, dass man sich Original-RealFiguren bedient
      (Freud, Sir ACD, Abe Lincoln, Oscar Wilde, .....)

      Da muss man jetzt keine Tragödie draus machen ... :)
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „LskH“ ()

      Stollentroll schrieb:

      Hmh, ich weiß nicht so recht... Selbst wenn das tolle Hörspiele werden sollten wirkt es doch irgendwie pietätlos... es leben ja noch etliche Menschen, die sie persönlich gekannt haben.

      Ich warte dann lieber auf 'Götz George ermittelt' und 'David Bowie - Vampirjäger'.


      is ja leider zu spät

      aber eine Schimmi Hörspielserie mit den Originalsprechern wäre super gewesen :)

      Detlef schrieb:

      Es wird der reale Name und das Bild einer toten Schauspielerin genutzt, um auf ihren Bekanntheitsgrad mitzureiten....das finde ich weniger schön. Die Cover finde ich dennoch sehr gelungen und die Stimme passt sogar zum Gesicht. .... mal gucken bzw. hören...


      Letzteres sehe ich auch so, vielleicht hat es ja Ascan geschrieben.

      Ansonsten, Gerüchten zufolge hat Heinz Rühmann bei Pater Brown gar nicht mitgespielt, das hake ich mal als zum Handwerk gehörendes Klappern ab :thumbup:

      Neue Ideen braucht die Hörrspielwelt natürlich trotzdem, das sehe ich prompt auch so.
      Och jetzt lacht doch mal, ihr verkniffenen Kinderhörspielficker!

      Das Kopieren dieser Signatur ist gestattet. Dies gilt vor allem für alle.

      Chris2710 schrieb:

      Also Mimi wird danach nicht mehr kommen. Ist ja quasi nun aus dem selben Haus.

      Chris schrieb:

      Ansonsten, Gerüchten zufolge hat Heinz Rühmann bei Pater Brown gar nicht mitgespielt, das hake ich mal als zum Handwerk gehörendes Klappern ab


      Naja...bei Pater Brown ist es ja eine Filmszene, die als Covermotiv lizensiert wurde....
      ...obwohl es natürlich trotzdem verwirrend ist, das Rühmann auf dem Cover ist, aber Brand die Rolle spricht... :whistling: :saint:

      Wie auch immer: Die Hörproben machen in der Tat ein wenig neugierig und vermutlich höre ich da mal rein :)
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de

      Chris2710 schrieb:

      Die Miss Marple Schauspielerin behält ihren richtigen Namen und Mr. Stringer darf bleiben. Schon seltsam...

      Das ist eine 'Weiterentwicklung' der Namensgebung von :
      " Sherlock & Watson " ..... #schelm#

      Aber recht haste ...


      3-4 qualitativ hochwertige und gut aufgestellte Serien würden schon reichen

      3 hätten wir schon :

      1. SHERLOCK HOLMES & JOHN H. WATSON ( viele Folgen angekündigt und noch mehr möglich )

      2. DR. THORNDYKE ( 3 Folgen angekündigt , weitere möglich aber begrenzt - es sei den man ergänzt mit Pastiches )

      3. M. RUTHERFORD ( 3 Folgen angekündigt , viele Folgen möglich )


      Theoretisch gäbe es also bisher - bei Erfolg - mindestens 2 , wenn nicht 3 , mögliche Dauerserien
      - ob das erstmal so bleibt oder wirklich noch mehr kommt ?
      - denkbar wäre es schon - denn ich denke, wenn es nicht so läuft wie geplant,
      dann hat man bestimmt noch was zum 'nachschieben' - und dieses könnte man ggf. schon vorher raushauen
      - In jedem Fall hoffe ich, dass nicht nur 'Bekanntes' kommt, sondern auch mal was Neues , Innovatives/Experimentelles
      THORNDYKE ist ja schon mal ein Anfang - zumind. wurde das vorher noch nicht kommerziell Vertont.
      Schön wäre auch, wenn CM nicht komplett alles zusammen mit Maritim an HSM abgeben hat
      und vlt. noch DARK TRACE oder anderes fortgesetzt oder restarted würde .....

      mal schaun - allen is möglisch :)
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...