Was kommt eigentlich nach Heikedine?

      Was kommt eigentlich nach Heikedine?

      Mal ne doofe Frage
      Unsere Heikedine ist ja jetzt nun auch schon über 70 und auch wenn sie noch nicht ans aufhören denkt, aber gibts da eigentlich jemanden schon der verstärkt bei Europa die Hörspiele produziert und mal ihr Nachfolger/in wird? Denke mal, so ein level erreicht man ja auch nicht so einfach in 1-2 Jahren

      Tendre poulet schrieb:

      aber gibts da eigentlich jemanden schon der verstärkt bei Europa die Hörspiele produziert

      Ich dachte immer, dass schon jetzt viele Serien bei EUROPA von anderen Studios produziert werden. Wie z.B. bei den Teufelskickern und Hui Buh.
      Sind denn in der letzten Zeit überhaupt weitere Serien hinzugekommen, die vom Studio Körting produziert werden? Ich frage mich viel eher, was aus den Zugpferden wie TKKG und die ??? wird, wenn Frau Körting mal aufhört?
      Die Frage ist nicht was aus Europa wird, sondern aus den jeweiligen Studios.
      Was das Studio Körting angeht, so dürfte Minninger von Co. auf Häuptling 'aufsteigen'
      und auch das ganze Team besteht ja nicht bloß aus einer oder zwei Personen,
      da gibt's schon mehrere, die den Laden weiter am Laufen halten . . . ;)
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
      Ich hoffe mal Heikedine Körting bleibt uns noch recht lange erhalten, aber mit André Minninger dürfte die Nachfolge geregelt sein #gruebel# ...
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Ich hoffe Heikedine Körting geht noch lange nicht in Rente. Aber ich denke auch, dass die Immobilie in dem sich das Studio befindet den Erben der Familie zugeteilt wird und André Minninger das Studio in Untermiete betreiben darf und wird. Womöglich notariell zugesichert auf Lebenszeit und womöglich mietkostenfrei dazu. Ich bin mir sicher, dass Frau Körting dieses Erbe namens "Hörspiel" oder "Studio Körting" nicht einfach so beenden wird und ihr alles egal ist. Im Tonstudio wird bestimmt noch so lange es geht aufgenommen und gearbeitet, sofern der potenzielle Nachfolger es auch übernehmen will. Ist halt doch auch eine unternehmerische Verantwortung die man dann übernimmt.
      Ich hoffe einfach nur dass dann jemand ans Ruder kommt, der mit vollem Herz, Seele und Verstand bei der Sache ist. Frischer Wind, das wäre die Rettung für die Serien aus dem Studio Körting. In Anbetracht dessen, was diese Frau geleistet hat, will ich ihr nicht absprechen weiterzumachen, so lange sie will, aber ganz ehrlich gesagt, entweder man macht es oder man macht es nicht. So ein Zwischending, nur aus Spaß und weil man kann, ist doch auch nicht das Wahre und blockiert irgendwie nur die großen Serien.
      Ob der Minninger das retten kann wenn Frau Körting abdankt kann ich nicht bewerten... es würde mich einfach nur freuen wenn es ein paar Folgen gäbe, nach Körting und bevor die Hauptsprecher der ??? aufhören, bei denen eine neue Regie wirklich mit Enthusiasmus bei der Sache ist.

      Was kommt eigentlich nach Heikedine?

      der markus schrieb:

      Vor kurzem lief eine Doku über Heikedine Körtig im NDR und da hieß es ganz am Ende, dass sie noch zwei Jahre weitermachen will.


      Wie hieß die denn?
      Muss ich, wenn ich sie gesehen habe, überhört haben.

      Ich denke auch, dass Andrè das Ruder übernehmen wird.
      Die Beiden arbeiten nun so lange zusammen und haben voneinander gelernt, das er, zumindest für mich, die logische Lösung wäre.
      Olé Olé Malle ist doch nur einmal im Jahr (Mehrteiliger Sketch), Merete Brettschneider u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 121

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Flori1981“ ()

      Wenn ich mir die Meinungen hier so durchlese, stimme ich beiden Seiten zu und bin selber hin- und hergerissen. Zum einem hoffe ich auf eine sehr lange Fortführung durch das Studio Körting, und André Minninger wäre hier ganz sicher ein guter Nachfolger. Aber, ich denke manchmal auch, ob nicht ein ganz frischer und anderer Wind dem Label EUROPA mal gut tun würde?
      Mal so als 'Gedankenspiel' :

      So lieb und nett die gute Heikedine auch sein mag,
      aber vlt. ist genau sie die 'Bremse/Blockade' für Andre,
      so zu arbeiten, wie er vlt. gerne möchte ...... #nachdenk#
      und wenn er erstmal das 'Ruder' übernommen hat,
      würde man den 'frischen Wind' vlt. spüren ..... ?? #gruebel#
      Kurzum: es liegt vlt. gar nicht an Andre, sondern er ist ggf. Die 'Erlösung' ..... :]
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      Was kommt eigentlich nach Heikedine?

      LskH schrieb:

      Mal so als 'Gedankenspiel' :

      So lieb und nett die gute Heikedine auch sein mag,
      aber vlt. ist genau sie die 'Bremse/Blockade' für Andre,
      so zu arbeiten, wie er vlt. gerne möchte ...... #nachdenk#


      Glaube ich nicht, habe die Beiden schon oft live im live zusammen arbeiten sehen.
      Außerdem sind Beide so direkt sich zu sagen wenn ihnen etwas aneinander nicht gefällt.
      Olé Olé Malle ist doch nur einmal im Jahr (Mehrteiliger Sketch), Merete Brettschneider u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 121

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Flori1981“ ()

      Ich glaub das Studio XBerg (aka Olli Rohrbeck) die Produktion übernimmt. Schon jetzt werden ab und an Sprachaufnahmen dort für die ??? gemacht...
      ....das André das übernimmt kann ich mir nicht vorstellen, fair wäre es. Aber _wenn_ die Product-Manager auf langer Sicht mit Studio Körting arbeiten wollen würden, warum wird jeder neue Auftrag an andere Studios vergeben?!
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de

      Flori1981 schrieb:

      Glaube ich nicht, habe die Beiden schon oft live im live zusammen arbeiten sehen.
      Außerdem sind Beide so direkt sich zu sagen wenn ihnen etwas nicht aneinander nicht gefällt.

      Deswgen kann trotzdem der eine den anderen '(aus)bremsen' . . .
      Was du gesehen hast, sagt nix darüber aus, was vlt. hinter den Kulissen abläuft
      - meinst du, das erzählen sie dir, wenn sie 'Unstimmigkeiten' haben ?! ;)
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
      ich stelle mal die these auf, das dann auch die drei aufhören und die serie damit gestorben ist.

      Dies könnte ich mir bei den drei ??? unter anderem auch vorstellen. Bleibt dann nämlich die Frage, ob die Sprecher in einem neuen Studio, bzw. unter anderer Leitung, weitermachen würden?

      Lola schrieb:

      ich stelle mal die these auf, das dann auch die drei aufhören und die serie damit gestorben ist.


      Sie werden die Serie auf jeden Fall mit anderen Sprechern ausprobieren, schon allein, weils Geld bringt. Aber der riesen XXL-Erfolg wird vermutlich damit nicht zu fahren sein...
      ,...andererseits gibts ja auch heute schon Fans, die die Folgen ungehört ins Regal stellen...das würde sich mit neuen Sprechern ja nicht ändern... :saint:
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de
      Sie werden die Serie auf jeden Fall mit anderen Sprechern ausprobieren...

      Die Betonung liegt auf "ausprobieren". ;)

      Aber der riesen XXL-Erfolg wird vermutlich damit nicht zu fahren sein...

      Ich habe da auch so meine Bendenken.

      ...andererseits gibts ja auch heute schon Fans, die die Folgen ungehört ins Regal stellen...das würde sich mit neuen Sprechern ja nicht ändern...

      Doch, ich fürchte, dass diese Käuferschicht dann komplett wegbrechen wird. Ohne die ORIGINAL Sprecher, werden SEHR viele alte Sammler aussteigen. Behaupte ich jetzt einfach mal.

      hoerspielkassette schrieb:

      ich stelle mal die these auf, das dann auch die drei aufhören und die serie damit gestorben ist.

      Dies könnte ich mir bei den drei ??? unter anderem auch vorstellen. Bleibt dann nämlich die Frage, ob die Sprecher in einem neuen Studio, bzw. unter anderer Leitung, weitermachen würden?


      in irgendeinem Interview hatten sie, was die zukunft der ??? betrifft, gesagt, wenn einer nich mehr will, dann hören alle auf. ich kann mir eben gut vorstellen, das das auch auf Frau Körting zutrifft. sprich, wenn sie aus irgendwelchen gründen auch immer, aufhören will oder muß, das dann die drei eben auch aufhören
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...