Cyberdetective (eine Hörspielserie von HOLYSOFT)

      Danke nachträglich für das Nikolaus Geschenk, für die Folge „Prototypen“. Bin jetzt erst zum Hörern gekommen und hatte wieder viel Spaß, sie hat mir gut gefallen.

      @Holysoft schrieb:
      “Ein wichtiger Punkt sei auch angemerkt: Da es gelegentlich zu der Aufassung kam, dass die Serie mit "Jonas der letzte Detektiv" verbandelt ist, ein Nachfolger, ein Reboot oder sonstiges ist habe ich mich dazu entschlossen, so viele Überarbeitungen zu tätigen, dass dies nicht einmal mehr Ansatzweise der Fall ist. Damit verschwinden natürlich sehr viel Hommagen, aber ich möchte die Eigenständigkeit der Serie gewahrt wissen.“

      Schade, warum darf diese Serie Cybertetektiv keine Hommage an der „Letzte Detektiv“ sein? Lizenzrechtliche Gründe, oder weil du es nicht willst? Von der ganzen Machart geht sie schon sehr in die Richtung letzter Detektiv und dies gefällt mir persönlich auch. Alle Anspielung zu entfernen wäre doch schade.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „hoerspielkassette“ ()

      Berechtigte Frage und Gedanken, denen ich mich anschließen möchte: War die Serie nicht sogar ursprünglich konzipiert eine Homage an „Jonas, der letzte Detektiv“ zu sein? Für mich ist gerade dies ein Grund rein zuhören.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Markus G.“ ()

      hoerspielkassette schrieb:

      Schade, warum darf diese Serie Cybertetektiv keine Hommage an der „Letzte Detektiv“ sein? Lizenzrechtliche Gründe, oder weil du es nicht willst? Von der ganzen Machart geht sie schon sehr in die Richtung letzter Detektiv und dies gefällt mir persönlich auch. Alle Anspielung zu entfernen wäre doch schade.


      Das sehe ich im Prinzip genauso. Und lizenzrechtliche Gründe kann ich mir so gar nicht vorstellen. Michael Koser hat ja nun nicht das Hard Boiled Genre erfunden und Geschichten spielen nicht nur bei ihm in der fernen oder nahen Zukunft :)

      Aber ich bin optimistisch, dass David schon weiß, was er tut. Mal sicherheitshalber gleich noch einmal in diese Version von Prototyp reinhören, ob sich gravierend was geändert hat.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität

      Neu

      @ murmelbahn

      Es ist daher noch nichts veröffentlicht worden, da wir warten bis die erste Season, also 12 Episoden abgeschlossen sind. Wir warten auch noch auf mehrere Abonennten, damit sich die Pressung in Form einer Staffelbox lohnt. Aktuell sind Episode 1,2,3,4,5,8,9,10 für mich erledigt. Es fehlen nur noch Episode 6,7,11,12. Da ich aktuell sehr wenig Zeit habe, wird das Ganze wohl noch eine große Weile auf sich warten lassen.

      Neu

      Holysoft schrieb:

      Wir warten auch noch auf mehrere Abonennten, damit sich die Pressung in Form einer Staffelbox lohnt.


      Eine 12er-Box im Stil der Arkadien-Box wäre doch was, um ordentlich Vorbestellungen zu generieren ;)
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität

      Neu

      Ich sag’s wie es ist, die Holy-Abos schrecken mich wegen den etwas chaotisch wirkenden VÖs ab, aber einer schönen Box wäre ich nicht abgeneigt. Vor allem bei der Holy-Horror würde ich solche 5er oder 10er Boxen bevorzugen.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Neu

      murmelbahn schrieb:

      Danke schonmal für die Antworten. Ich hatte aber nochmal explizit wegen der Lieferadresse nachgefragt, die müsste bei mir geändert werden. Gibt es die Möglichkeit mit dir „direkter“ in Kontakt zu treten?


      Bitte nicht falsch verstehen: Direkter Kontakt freut mich natürlich, behindert mich aber absolut. Ich habe einfach viel zu tun und sollte mich überhaupt nicht in Foren, Youtube oder Sozialen Medien aufhalten. Das frisst alles Zeit. Sonst gibt es wieder Beschwerden man ist so langsam. Wir hoffen wirklich bald endlich unser neues Abosystem an den Mann zu bringen. Da lässt sich dann viel selbst arrangieren.

      Die Wahrheit ist: Ich schaue nur noch grob über die Emails drüber, behandele nur noch wichtige Business Kontakte. Aktuell gehen pro Tag ca. 40 Direkte Anfragen ein. Durch Youtube, Facebook und Mail. Das sprengt einfach mein Zeitvolumen. Ich bin aktuell so sehr mit der TV Serie und den Computerspielen beschäftigt, zudem noch das die Letzten Helden pünktlich zum Oktober weitergehen. Und vielen vielen anderen Sachen, die noch nicht einmal infotechnisch nach draußen gedrungen sind. Daher bitte Verständnis dafür, dass direkter Kontakt leider so nicht möglich ist.

      Neu

      Aber @David Holy wenn Du hier Werbung und Unterstützung für Abos wünscht und dann kann man als Abonnent nicht mit HolySoft in Kontakt treten um eine Änderung der Lieferadresse bekannt zu geben, dann finde ich das gar nicht gut und auch nicht motivierend ein Abo abzuschließen. Es ist wirklich sehr schade dass ihr so tolle Hörspiele macht, so viele Serien auf den Markt bringt, so viel positive Energie und Engagement an den Tag legt, aber wenn es darum geht die Hörspiele zu verkaufen, so unprofessionell zu sein scheint. Wenn @murmelbahnDich hier um Hilfe fragt, dann müsste es doch möglich sein, dass Du ihn an eine Person weiterleitest, die ihm helfen kann. Es kann ja nicht in eurem Interesse sein, dass er sein Abo kündigen muss weil er seine Lieferanschrift nicht mehr ändern kann, oder? Gib Dir einen Ruck #piks#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Neu

      Markus G. schrieb:

      Aber <a href="http://www.hoerspieltalk.de/index.php/User/3191-David-Holy/">@David Holy</a> wenn Du hier Werbung und Unterstützung für Abos wünscht und dann kann man als Abonnent nicht mit HolySoft in Kontakt treten um eine Änderung der Lieferadresse bekannt zu geben, dann finde ich das gar nicht gut und auch nicht…


      Ich denke hier liegt ein Missverständnis: Natürlich kann man über die Webseiten der jeweiligen Serie oder unsere Email in Kontakt treten. Ein DIREKT Kontakt ist aber wohl auf meine Person bezogen. Ebenso gibt es eine Telefonnummer unter der wir erreichbar sind.
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...