Solange der Vorrat reicht ... kostenloser Download "Mark Brandis"

      Solange der Vorrat reicht ... kostenloser Download "Mark Brandis"

      Für die Hörmich 2016 hatten wir als "Appetizer" eine Codeliste mit kostenlosen Downloads einer Mark Brandis-Folge generiert, damit Hörer, die die Serie bisher nicht kennen, in voller Länge und sehr gutem Sound sich einmal ein Bild von der Serie machen könnten.

      Von den Codes (getrennt nach Apple und mp3) sind noch einige übriggeblieben -- denn der häufigste Satz, den wir auf der Messe gehört haben, war "hier werde ich nichts kaufen, Eure Serien habe ich schon". Da wir uns darüber freuen, verschenken wir die restlichen Codes.

      Wer also einen persönlichen Downloadcode von "Pilgrim 2000" haben möchte, schreibt eine Mail an info(at)interplanar.de mit dem Betreff Hörmich und der Auswahl, ob es als Apple-Datei oder "klassische" mp3-One-Track sein soll. Jeder Code ist für zwei Downloadvorgänge gut, somit kann er sogar noch einem guten Freund weitergegeben werden.



      Solange der Vorrat reicht!
      "Bordbuch Delta VII" ist der Auftakt zum Bürgerkriegs-Vierteiler.
      "Pilgrim 2000" ist die wohl beste "Einstiegsfolge mitten drin in der Serie" -- zwei neue Figuren werden vorgestellt, die auch bleiben, und die Geschichte ist in sich abgeschlossen -- daraufhin dachten wir, diese wäre "fairer" für neue Hörer, die nicht in der Luft hängengelassen werden wollen.

      Friedel schrieb:

      Tolle Aktion! Wäre da Folge 1 nicht sinnvoller gewesen?

      Interplanar schrieb:

      und die Geschichte ist in sich abgeschlossen -- daraufhin dachten wir, diese wäre "fairer" für neue Hörer, die nicht in der Luft hängengelassen werden wollen.


      Folge 1 ist ja eh die einzige, die auf Spoti abrufbar ist und da habe ich mich monatelang nicht rangetraut im Wissen, dass es Teil 1 von mehreren ist ;)

      Ohne "Pilgrim" zu kennen, ich denke auch dass es nicht nur fairer, sondern auch cleverer ist, die zukünftigen Hörer nicht mit einem Eimer voller Klippenhänger zurückzulassen.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität

      Interplanar schrieb:

      diese wäre "fairer" für neue Hörer, die nicht in der Luft hängengelassen werden wollen

      Fairer - Ja.
      Aber bestünde nicht die Möglichkeit durch einen Cliffhanger
      noch viel eher zum weiteren Kauf anzuregen ? ;)

      Ich geh da von mir und Meinesgleichen aus.
      Wenn mir etwas gefällt, kaufe ich so oder so
      - aber bei einem Cliffhanger will man ja auch wissen wie es weitergeht
      Damit könnte man mE mehr Leute anfixen ?

      Hingegen, wenn mir bei einem Mehrteiler Teil 1 nicht gefällt,
      ist es eigentlich egal, ob es noch einen oder mehrere Teile gibt.
      Entweder ich bin ambitioniert weiterzuhören oder nicht ...
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      LskH schrieb:

      Damit könnte man mE mehr Leute anfixen ?


      Das müsste mal im Rahmen einer Doktorarbeit untersucht werden, was werbetechnisch besser ist, mit einem fiesen Cliffhanger drauf hoffen, dass die Leute angefixt werden oder mit einem abgeschlossenen Fallbeispiel zeigen, was man kann. Du gehst von Deinesgleichen aus, ich von Meinesgleichen mit der ganz gewaltigen Abneigung gegen unfinished business.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität

      Chris schrieb:

      ganz gewaltigen Abneigung gegen unfinished business

      Das sind aber zwei Paar Schuh.
      Wenn es beim Hangen bleibt, nicht fortgesetzt / abgeschlossen wird,
      mag ich das auch überhaupt nicht - aber das ist bei der Serie ja nicht der Fall, es/sie ist ja abgeschlossen.
      Womit es dann an jedem selber liegt, ob er ein unfinished Businesser ist oder nicht ...

      Außerdem rede ich von Käufern und somit Gewinn für Label.
      Da ist wichtig zu gucken was (hoffentlich) besser zieht ...
      Leute, die fast alles für Lau streamen, sind eh eher bad Businesser.
      Da dürfte es egal sein, ob Deinesgleichen im Cliff hängen bleiben oder nicht .... :whistling:
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
      Das ihr die übrigen Codes jetzt anbietet finde ich eine ganz klasse Aktion von euch. Danke dafür!!!

      ​Ich bin kein Marktexperte bzw. Werbeexperte und weiß überhaupt nicht, was jetzt besser ist. Rein aus dem Bauch heraus hätte ich wahrscheinlich die ersten beiden Folgen, auch wenn sie eben nicht abgeschlossen sind, als Appetizer gewählt, um die potentiellen Hörer anzufixen.

      Als Hörspielfan bin ich aber eh der Meinung, dass man Brandis komplett gehört haben muss.
      Na, hat's was gebracht, die Aktion?
      They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

      Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

      Fader schrieb:

      Na, hat's was gebracht, die Aktion?


      Ich kann jetzt nur für mich sprechen, aber mir haben die beiden Folgen sehr gut gefallen, so dass die Serie auf meiner Liste für die nächsten Höspielkäufe gelandet ist. Wenn es das Budget demnächst zulässt, werde ich die ersten Folgen kaufen.

      Ich hatte Mark Brandis sonst immer komplett ausgeblendet, da Science-Fiction nicht unbedingt mein bevorzugtes Genre ist. Aber die Doppelfolge Pilgrimm2000 hat mich überzeugt.
      ___________________________________________________________________________________________________

      Justus: "Was waren das für Vögel?"
      Bob: "Och, das habe ich sie nicht gefragt - aufgeführt haben sie sich wie Adler!"
      Morton: "Das waren Sittiche, wenn mir diese Bemerkung erlaubt ist."

      aus: Die drei ??? - Das Gespensterschloss

      S.R.-Fan schrieb:

      Zitat von Fader: „Na, hat's was gebracht, die Aktion?“

      Ich kann jetzt nur für mich sprechen, aber mir haben die beiden Folgen sehr gut gefallen, so dass die Serie auf meiner Liste für die nächsten Höspielkäufe gelandet ist. Wenn es das Budget…


      Na, dann hat man ja zumindest einen neuen Käufer gewinnen können.
      Du wirst es nicht bereuen @S. R.-Fan. Auch ich gehöre nicht zu den SciFi-Fans. Bei Brandis ist es aber eine wirklich tolle Mischung, die mich insbesondere aufgrund der zahlreichen politischen Machtverstrickungen wirklich begeistert hat
      Etliche Monate später, aber immerhin noch im selben Jahr, habe ich Pilgrim 2000 jetzt gehört. Danke dafür nochmal.

      Wie es mir gefallen hat, das schreibe ich in den Mark-Brandis-Thread.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität

      Buratino schrieb:


      Leider hat sich ja Interplanar bis heut nicht geäußert, warum gerade Pilgrim "freigegeben" wurde.

      Doch:

      Interplanar schrieb:

      "Bordbuch Delta VII" ist der Auftakt zum Bürgerkriegs-Vierteiler.
      "Pilgrim 2000" ist die wohl beste "Einstiegsfolge mitten drin in der Serie" -- zwei neue Figuren werden vorgestellt, die auch bleiben, und die Geschichte ist in sich abgeschlossen -- daraufhin dachten wir, diese wäre "fairer" für neue Hörer, die nicht in der Luft hängengelassen werden wollen.

    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...