DreamLand News und Infos

      DreamLand News und Infos

      Dreamland - Willkommen 2016 (Alle wichtigen Infos)

      Nach dem äußerst erfolgreichen Dreamland Jahr 2015 (siehe Bericht zuvor),
      geht es auch 2016 sehr spannend weiter und wir hoffen natürlich auch weiterhin Euren Geschmack zu treffen.

      Starten werden wir am 22. Januar mit
      „Tony Ballard 23 – Der Tod schleicht durch London (1/2)“.
      Es folgt am 5. Februar „Dreamland Grusel 24 – Die Rache der Todespuppe“.

      Wenn man sich die beiden Folgen anschaut, wird einem klar, es wird das Jahr
      der Jubiläen.
      So werden wir im Sommer sowohl von „Dreamland Grusel“ als auch von
      „Tony Ballard“ die jeweils 25. Folge veröffentlichen.

      Das macht uns sehr glücklich und zeigt die Beliebtheit dieser beiden Erfolgsproduktionen. Dafür sagen wir Danke an alle Hörer/Fans und Beteiligten.

      Aber auch unsere Serie „Der Trotzkopf“, der bisher der große Erfolg versagt blieb,
      trotz durchweg positiver Resonanz, wird im Frühjahr weitergehen.

      Folgende Infos wollen wir Euch schon einmal verraten:

      „Dreamland Grusel 25 – In den Fängen des Todes“ (Evelyn Boyd und Thomas Birker)
      „Dreamland Grusel 26 – Die Nächte des Werwolfs“ (Josh Stokes)
      „Dreamland Grusel 27 – Frankensteins Vermächtnis“ (Raimund Junker)
      „Dreamland Grusel 28 – Der Atem des Rippers (1/2)“ (Martin Clauss)
      „Dreamland Grusel 29 – Im Schatten des Rippers (2/2)“ (Martin Clauss)

      „Tony Ballard 24 – In den Klauen der Knochenmänner (2/2)“
      „Tony Ballard 25 – Als der Silberdämon starb (1/3)“
      „Tony Ballard 26 – Die Hexe und ihr Henker (2/3)“
      „Tony Ballard 27 – Sie wollten meine Seele fressen (3/3)“

      „Der Trotzkopf 3 – Zeit der Gefühle“
      „Der Trotzkopf 4 – Romantische Zeiten“

      „Andi Meisfeld 9 – Der Fluch der Briefmarken“

      Wir werden im März und April 2016 wieder in Studios in Hamburg, Berlin
      und Rhein-Main unterwegs sein.
      Außerdem werden wir auf der Hörmich - Die Hörspielmesse am 14.05.2016,
      wie auch auf der ein oder anderen DVD Börse von Dark Eyes Promotion - Filmbörsen in Neu Isenburg (17.04.2016 u.a.) und wohl dem "Weekend of Hell" (05.-06.11.2016) vertreten sein.

      Außerdem findet natürlich auch dieses Jahr wieder monatlich unser Hörspielstammtisch abwechselnd in Nidderau und Rüsselsheim/Raunheim statt.
      Ab diesem Jahr in neuen Lokations.

      Stammtischtermine:

      Fr 08.01.2016 ab 19:00 Uhr (Rüsselsheim/Raunheim)
      Sa 13.02.2016 ab 19:00 Uhr (Nidderau)
      Fr 18.03.2016 ab 19:00 Uhr (Rüsselsheim/Raunheim)
      Sa 30.04.2016 ab 19:00 Uhr (Nidderau)
      Fr 03.06.2016 ab 19:00 Uhr (Rüsselsheim/Raunheim)
      Sa 03.07.2016 ab 19:00 Uhr (Nidderau)

      Hörspielpremiere 2016/1
      "Dreamland Grusel 25 - In den Fängen des Todes"
      am So. 22.05.2016 ab 18:00 Uhr (Nidderau)

      In Raunheim:
      Zum Bembelsche Mainzer Str. 53, 65479 Raunheim
      (bembelsche.com/pu/index.htm)

      In Nidderau:
      Zum Adler (Hotel & Restaurant) Windecker Str. 2, 61130 Nidderau
      (hotel-adler-nidderau.de)

      Wir freuen uns auf ein großartiges 2016 mit Euch allen.

      Euer Thomas und das Dreamland-Team
      www.TS-Dreamland.de
      facebook.com/pages/DREAMLAND-H…e/121926814490719?fref=ts

      Hörspiele back to the roots
      Tony Ballard - Dreamland Grusel - Der Trotzkopf - Andi Meisfeld u. a..

      Thomas Birker (DLP) schrieb:

      Aber auch unsere Serie „Der Trotzkopf“, der bisher der große Erfolg versagt blieb,
      trotz durchweg positiver Resonanz, wird im Frühjahr weitergehen.


      Ich finde super dass ihr die Serie fortsetzt und drücke euch die Daumen für den Erfolg. :thumbup:

      Habt ihr Einfluss auf die Preisgestaltung bei Amazon? Habe dort gerade mal geschaut und Teil 1 des Trotzkopf Hörspiels wird für 16,29€ angebote. Das sind fast 5€ mehr als die komplette TV Serie von 1983 auf DVD kosten würde. Könnte mir vorstellen dass dies auf Neuhörer eher abschreckend wirkt.
      #helau# " Ersteller des 1. Beitrages 2013 " #helau#


      Prima luce

      Es tanzt ein Sonnenstrahl

      zur Melodie der alten Lieder.

      Setzt sich nieder

      in deinem Auge Glanze.

      Du hast die Wahl:

      Tanze!

      (2013 von mir verfasst)
      Das ist ein Mist mit den Preisen wir können nur an unseren Vertrieb appellieren, dass sie mit den Händlern sprechen. Eigentlicher Verkaufspreis soll 9,95 Euro sein.
      www.TS-Dreamland.de
      facebook.com/pages/DREAMLAND-H…e/121926814490719?fref=ts

      Hörspiele back to the roots
      Tony Ballard - Dreamland Grusel - Der Trotzkopf - Andi Meisfeld u. a..

      Hallo Thomas!

      Vielen Dank für die vielen Infos! Schön, dass sich Dreamland Schritt für Schritt etabliert hat!!! Mir hat auch Dein Interview in der Playtaste sehr gut gefallen :thumbsup: Dreamland-Grusel mag ich ungemein gern. Zu Tony Ballard verbindet mich ein wenig Hass-Liebe, weil ich mit Fantasy nicht so viel anfangen kann, mir aber die Serie doch ans Herz gewachsen ist und Andi Meisfeld muss man einfach dufte finden :D Zum Trotzkopf hören bin ich leider noch nicht gekommen, aber ich werde wohl alle Teile am Stück hören.

      ​Nach dem äußerst erfolgreichen Dreamland Jahr 2015 (siehe Bericht zuvor),


      Mir geht noch der Bericht ab, oder habe ich den übersehen #winkewinke#

      Aristophanes schrieb:

      Habt ihr Einfluss auf die Preisgestaltung bei Amazon? Habe dort gerade mal geschaut und Teil 1 des Trotzkopf Hörspiels wird für 16,29€ angebote. Das sind fast 5€ mehr als die komplette TV Serie von 1983 auf DVD kosten würde. Könnte mir vorstellen dass dies auf Neuhörer eher abschreckend wirkt.


      Wenn man die Preispolitik von Amazon nicht mitmachen möchte kann man die CD bei Amazon Marketplace schon für 4,97€ plus 3,00€ Porto bekommen. Ein fairer Preis wie ich finde.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      @Tobbe_: Ist das dann "gebraucht"?

      Dann wäre es für Dreamland sehr ärgerlich wenn niemand zum Wucherpreis bei Amazon greift, was verständlich ist, sondern zu einem "second hand-Hörspiel", bei dem das Label keinen Cent verdient. Dann doch lieber bei POP.de oder AUDIAMO kaufen.

      Markus G. schrieb:

      @Tobbe_: Ist das dann "gebraucht"?

      Dann wäre es für Dreamland sehr ärgerlich wenn niemand zum Wucherpreis bei Amazon greift, was verständlich ist, sondern zu einem "second hand-Hörspiel", bei dem das Label keinen Cent verdient. Dann doch lieber bei POP.de oder AUDIAMO kaufen.


      Ja, wäre es. Ich finde ja nichts dabei wenn man Hörspiele gebraucht kauft.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Für den Käufer ist auch nichts dabei. Aber für Dreamland ist es aber ärgerlich wenn wegen der nicht nachvollziehbaren Preisgestaltung von Amazon, für die sie selbst nichts dafür können, Leute das Hörspiel gebraucht kaufen. Würde das Hörspiel 9,95€ kosten, dann würden wahrscheinlich weniger zum gebrauchten Hörspiel um 7,95€ greifen. Noch dazu wo man bei Amazon dann den download mit dabei hätte und man sicher sein kann, dass man ein neues Hörspiel erhält.

      Von daher wäre es schön, wenn AMAZON durch seine Preispolitik die Käufer nicht zum Gebrauchtmarkt drängt und damit dem Label Schaden zufügt.
      Na ja, was Amazon verlangt ist mir eigentlich völlig egal. Dank Internet hat man ja keine Probleme Preise zu vergleichen.
      Wenn Amazon 16 Euro haben möchte kaufe ich halt über Ebay oder sonst wo, wo es günstiger ist.
      Wem es egal ist was er bezahlt, der kann ja immer in einem Laden kaufen - war ja schon immer so.

      Habe mir gerade für 26 Euro bei Ebay die beiden Tony Ballard Einstiegsboxen zugelegt, da ich mit gut 4 Euro pro CD leben kann und mir die erste Folge die ich gestreamt habe, ganz gut gefallen hat. Was die Boxen ursprünglich mal kosten sollten weis ich nicht, aber mit 13 Euro pro Box fand ich den Preis bei Ebay OK.
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.

      Markus G. schrieb:

      Für den Käufer ist auch nichts dabei. Aber für Dreamland ist es aber ärgerlich wenn wegen der nicht nachvollziehbaren Preisgestaltung von Amazon, für die sie selbst nichts dafür können, Leute das Hörspiel gebraucht kaufen. Würde das Hörspiel 9,95€ kosten, dann würden wahrscheinlich weniger zum gebrauchten Hörspiel um 7,95€ greifen. Noch dazu wo man bei Amazon dann den download mit dabei hätte und man sicher sein kann, dass man ein neues Hörspiel erhält.


      Bei diesem speziellen Fall vom Trotzkopf bekommt man die MP3 Version nicht dazu weil kein AutoRip angeboten wird. Ich denke es ist auch nichts dabei wenn man Folge 1 gebraucht kauft und Folge 2 dann bei Amazon gleich Neu mitbestellt weil die nämlich 9,99€ kostet.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Wie geschrieben, finde ich es nicht schön, dass Amazon manche Fans zum Gebrauchtmarkt drängt, weil sie bewusst (?) zu hohe Preise anbieten. Amazon wird es egal sein ob jemand den Trotzkopf im Gebrauchtmarkt oder bei ihnen kauft, aber Dreamland ist es sicher nicht egal. Denn bei einem ebay-Verkauf verdienen sie genau nichts , bei einem Kauf bei Amazon verdienen sie mit. Zum Thema Gebrauchtmarkt haben wir hier einen eigenen thread: Kauft ihr "second-hand" Hörspiele?

      Im AUDIAMO kostet Der Trotzkopf 10,95 € & der Download 5,99 €.
      http://www.audiamo.at/searchlist.asp?serie=Der+Trotzkopf

      audiamo.at/searchlist.asp?serie=Der+Trotzkopf Man braucht also nicht zwingend Amazon oder Ebay.

      Markus G. schrieb:

      Wie geschrieben, finde ich es nicht schön, dass Amazon manche Fans zum Gebrauchtmarkt drängt, weil sie bewusst (?) zu hohe Preise anbieten.


      Wo bitte drängt Amazon den Käufer zum Gebrauchtmarkt? Sagt Amazon an irgendeiner Stelle das man bitte bei Markekplace kaufen soll weil sie selber den Artikel überteuert anbieten? Jeder Mensch der im Stande ist eigene Entscheidungen zufällen kann selber entscheiden wo und zu welchem Preis er ein Produkt kaufen möchte. Genauso kann Amazon alle Arikel zu dem Preis anbieten welchen sie haben wollen, genauso wie es der normale Handel auch machen kann. Das mag nicht jedem gefallen aber so ist es nun mal. Man kann dieses Amazon-Bashing (nicht nur speziell hier) auch übertreiben.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Tobbe_“ ()

      Ich habe mich bei Ebay nicht auf gebrachte Sachen sondern auf Neuware bezogen- sind ja gefühlt eh fast nur noch Händler bei ebay.
      Der Marketplace bei Amazon bedeutet auch nicht automatisch gebraucht- dort wird auch vonanderen Händlern Neuware verkauft.

      Amazon kann wie jeder andere Händler auch den Preis festlegen wie sie wollen. wer als Kunde nur bei Amazon kauft und nirgendwo anders der will es halt nicht anders. wenn keiner den hohen Preis zahlt und schlicht woanders kauft dann wird Amazon
      irgendwann den Preis anpassen.
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.
      @Tobbe_:

      ​Wo bitte drängt Amazon den Käufer zum Gebrauchtmarkt?


      Du wirst jetzt lachen, aber die Idee kam mir erst als ich Dein Posting gelesen habe:

      ​Wenn man die Preispolitik von Amazon nicht mitmachen möchte kann man die CD bei Amazon Marketplace schon für 4,97€ plus 3,00€ Porto bekommen. Ein fairer Preis wie ich finde.


      Und so wie Du instinktiv geantwortet und reagierst hast, werden sicherlich viele denken und auch handeln. Nämlich gleich auf der Plattform bleiben (Amazon) auf der sie sind und die Hörspiele dort kaufen wo sie billiger zu haben sind, selbst wenn es gebraucht ist, als das Netz nach POP.de & Co abzugrasen um dort ein günstigeres Angebot zu finden. Daher schrieb ich:

      ​Aber für Dreamland ist es aber ärgerlich wenn wegen der nicht nachvollziehbaren Preisgestaltung von Amazon, für die sie selbst nichts dafür können, Leute das Hörspiel gebraucht kaufen. Würde das Hörspiel 9,95€ kosten, dann würden wahrscheinlich weniger zum gebrauchten Hörspiel um 7,95€ greifen.


      Das hat nichts mit Amazon-Bashing zu tun. Ich habe Amazon-Prime, streame die Filme dort und bin jetzt auch Audible-Kunde. Aber deshalb muss man nicht alles gut finden und kann diesen "Verein" auch hinterfragen. Und gerade wenn es um die Preispolitik geht, hat Amazon sehr viel Macht gewisse Produkte zu pushen oder auch absichtlich nicht aufkommen zu lassen.

      @warbird:

      ​Ich habe mich bei Ebay nicht auf gebrachte Sachen sondern auf Neuware bezogen- sind ja gefühlt eh fast nur noch Händler bei ebay.
      Der Marketplace bei Amazon bedeutet auch nicht automatisch gebraucht- dort wird auch vonanderen Händlern Neuware verkauft.


      Da fehlt mir die Erfahrung. Deshalb habe ich @Tobbe_ auch gefragt "ob das dann gebraucht ist" und er hat geantwortet:

      ​Ja, wäre es. Ich finde ja nichts dabei wenn man Hörspiele gebraucht kauft.


      Wenn dort professionelle Händler inserieren, die Neuware billiger als Amazon, hergeben, dann ist das eine tolle Sache für Käufer & Label. Das war mir so nicht bewusst. Das finde ich wiederum sehr positiv :thumbsup: Danke für die Info!!! Wieder etwas dazu gelernt :)
      Oh Ok, hatte ich irgendwie überlesen, sorry :)

      Bei ebay gibt es massig Händler mit Neuware. Soweit ich das sehe verkaufen bsw auch Mediamarkt, Saturn, pop.de und romantruhe über Ebay. Den Tony habe ich bsw über ebay bei romantruhe gekauft. Klar hätte ich auch direkt bei Romantruhe kaufen können, aber dann hätte ich wieder einen Account mehr und ebay hat halt auch ein gut funktionierendes, modernes Shopsystem inkl. App - sehr bequem für mich als Kunden und bei Problemen kann man sich zur Not an ebay wenden.

      Ebay ist bei weitem nicht immer am günstigsten aber vor einem Kauf kann man dort auch immer mal gut reinschauen.
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.

      Markus G. schrieb:

      Wenn dort professionelle Händler inserieren, die Neuware billiger als Amazon, hergeben, dann ist das eine tolle Sache für Käufer & Label. Das war mir so nicht bewusst. Das finde ich wiederum sehr positiv Danke für die Info!!! Wieder etwas dazu gelernt


      Das ist doch schon seit zig Jahren so. Fast immer gibt es über Marketplace die Sachen billiger als bei Amazon, aber halt nicht ohne Versandkosten und letztlich hat man bei Problemen/Reklamationen/Retouren wohl auch lieber mit einem Riesen wie Amazon zu tun als mit einem kleinen Händler. Auch daher der Preisunterschied.

      Aber ich möchte dann doch wieder zum Thema umlenken. Mir haben ja die DLG Folgen 20, 21 und 22 sehr gut gefallen. Wird es von den Autoren Lutz Röder, John Baker (falls es den überhaupt gibt), Tom Steinbrecher und Paul Burghardt im kommenden Jahr was aus Eurem Haus geben?
      Rüttel mal am Käfig, die Affen sollen was machen!
      Ich hab doch geschrieben, welche Geschichten von welchen Autoren kommen. Von Tom Steinbrecher und Paul Burghardt kommt 2017 wieder etwas. John Baker ist immer wieder mal dabei und mit Lutz Röder laufen Gespräche.

      Zum Preis im Handel oder auch bei Amazon, es betrifft nämlich nicht nur dieses Portal. Bei dem ich selbst an sich gerne einkaufe. Ich fände es schön wenn man sich wenigstens an den Preis hält. Eine Art Buchbindepreis fände ich gut. Ich kann Pop.de und Romantruhe aber ebenfalls wärmstens empfehlen und gerne würden auch wir wieder einen Onlineshop machen.
      www.TS-Dreamland.de
      facebook.com/pages/DREAMLAND-H…e/121926814490719?fref=ts

      Hörspiele back to the roots
      Tony Ballard - Dreamland Grusel - Der Trotzkopf - Andi Meisfeld u. a..

    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...