John Sinclair TSB erscheint auf CD!!!!

      Finde hier sind auch manche gruseliger als die von Lübbe, finde z.b. die Teufelsuhr von Tonstudio Braun gruseliger als die Teufelsuhr von Lübbe.
      Von der Gruselatmosphäre her finde ich auch die Tonstudio Braun Hörspiele besser.
      Bei Lübbe ist es für mich irgendwie wie eine TV Serie nur zum Hören statt Bilder, aber ich mag beide Serien gerne :)
      Ich hatte diesen Herbst einen Durchlauf der EDI 2000 Folgen. Da gab es auch viele richtig gute Folgen. Aber manche stehen in Sachen Grusel klar hinter den TSB-Folgen. Aber auch hier gibt es einige schwache Folgen. Letztendlich mag ich beide Serien. Meistens gefallen mir die „Einzelhörspiele“ wie Teufelsuhr, Ich jagte Jack the Ripper oder Blutiger Halloween bei TSB besser dafür fand ich die Trilogien und Mehrteiler rund um die Mordliga (bin kein Fan von den Jungs) deutlich unterhaltsamer. Wenn ich Zeit finde dann werde ich mal meine Lübbe Sammelrezi hier online stellen.
      Die Serien haben beide ihren Charme.
      Bei der neuen Lübbe Serie ist mir aber inzwischen etwas Langeweile aufgekommen. Sinclair Müde!
      Es wiederholt sich doch viel. Aber es gibt auch dort zwischendurch noch Highlights.
      Mir gefallen auch einige TSB besser. Kenne aber bisher auch nur so 20 Folgen.
      Es gibt aber auch echt schlechte Folgen. Von der Story, über die Vertonung bis zu einigen Sprecherleistungen.
      Wobei ich sagen muss. Das Sinclaitteam wird von allen sehr stark gesprochen.
      Nach Glaubrecht kommen die TSB Sinclair. Peter Bongartz ist sicher ebenso gut. Da kommt Herr Wunder nicht ran. Ihm fehlt der Witz in der Stimme. Wobei ich auch sagen muss: als Stimme von Bond ist er aller erste Sahne.
      Da geht es mir ganz genau so. Ich war auch Sinclair müde. Ich habe deshalb die Serie seit der 100 nicht mehr verfolgt. Bis zum Herbst ;) Und die Sinclairsprecher bei TSB finde ich auch großartig. Und Wunder gefällt mir eigentlich auch nicht so 100% in der Rolle des John Sinclair.
      Gefiel mir größtenteils gut.

      Folge 55 - Judys Spinnenfluch

      Das Abenteuer, das größtenteils in einem einsamen Gebäude spielt, in dem früher Judy mit ihrem Vater wohnte und nun eine Bowlingbahn beherbergt, hat seinen Reiz.
      Dazu Spinnen!
      Auch stark.
      Gute Sprecher.

      Nur Suko, der sich ausruhen muss.
      Teils die Geräusche.

      Insgesamt aber gut.

      7 Punkte
      Eine richtig starke Folge.
      die Lübbe Version gefiel mir auch gut.
      Der Inhalt der Tonstudio Braun Version unterscheidet sich aber stark davon.

      Zwar gefallen mir erneut ein paar Betonungen und einige Dialoge nicht.
      Klingen für mich Laienhaft.

      aber trotzdem gehört diese Folge zu den richtig starken der Serie.
      Wobei ich noch lange nicht alle Folgen gehört habe.

      Folge 49 - Der lächelnde Henker

      Habe ich gestern gehört. Und bis auf das angesprochene, bin ich damit sehr zufrieden.
      Die Story ist sehr spannend.
      Und teils sogar gruselig.

      Ich hör die Serie von TSB durcheinander.
      Das ist aber nicht schlimm.

      Von mir für diese starke Folge 9 Punkte.

      TSB-Sinclair als LP?!

      Was haltet ihr von einer via Crowdfunding initiierten TSB John Sinclair Langspielplatte? 9
      1.  
        Kein Bedarf, MC, CD, Download und Streaming genügt! (7) 78%
      2.  
        Grundsätzlich Ja, aber warum CF? (2) 22%
      3.  
        Großartig, TSB-Sinclair sollte es auf allen Medien geben! (0) 0%
      4.  
        Eine Überlegung wert! (0) 0%
      5.  
        Siehe Beitrag! (0) 0%
      6.  
        Ich weiß noch nicht! (0) 0%
      Es liest sich fast wie ein Aprilscherz ;)
      LÜBBE scheint Gefallen an TSB gefunden zu haben. Laut dem Newsletter überlegt man Folge 1 als LP wieder zu veröffentlichen. Möglicherweise via Crowdfunding.

      Ich habe in @audioroman.des Forum einen Beitrag dazu gefunden: hoerspielecho.de/viewtopic.php?f=38&t=575

      Was haltet ihr von dieser Idee? Ich hänge einmal eine Umfrage an:
      Das sieht hier zumindest nicht sehr gut aus. Ich brauche diese Folge ebenfalls (noch) nicht als LP. Das hat mehrere Gründe. Erstens bin ich kein so großer LP-Fan. Zweitens ist gerade Folge 1 nicht meine Lieblingsfolge. Da gäbe es weit Bessere. Drittens würde mich nur eine Folge interessieren, bei der mir das Cover wirklich sehr zusagt und bei dem ich mir die LP als „Kunstwerk“ an die Wand hängen kann. Bei Blutiger Halloween hätte ich sofort zugeschlagen. Das ist ein „Eye-Catcher“. Dieses Covermotive kann mich nicht so begeistern. Viertens würde ich mir statt dessen lieber weitere TSB-Serien auf CD und im Stream wünschen. Jerry Cotton oder Vanessa würde ich mir lieber kaufen.

      Das CF verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht ganz. Aber es würde mich nicht abschrecken.
      Folge 1 ist auch nicht so meins das Cover inklusive. Brauche ich nicht als LP. CF macht für mich allgemein nur Sinn wenn es von jemandem kommt der eine tolle Idee hat die er aus finanziellen Gründen nicht allein umsetzen kann. Was Lübbe und viele andere machen ist in meinen Augen nur Werbung oder von mir aus Marktforschung, hat für mich aber nichts mit CF zu tun.
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...