ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT ...

      ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT ...

      Heute ist der Tag an dem Marty McFly in der Zukunft ankommt ...



      Ein Grund mal wieder die ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT-Hörspiele anzuhören ...


      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Folge mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook
      ----------------------------------------------------------------------------------------

      ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT ...

      HP. Göldner schrieb:

      Heute ist der an dem Marty McFly in der Zukunft ankommt ...

      Der Tag ist wohl nicht mit in die Zukunft gereist? :D

      HP. Goldner schrieb:

      Ein Grund mal wieder die ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT-Hörspiele anzuhören ...

      Oder ein Interview mit Doc Brown zu hören. ;)

      talker-lounge.de/podcast/die-talker-lounge-52/
      "Die drei ???", "Rick Future", Luise Lunow u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 132 .

      Flori1981 schrieb:

      HP. Göldner schrieb:

      Heute ist der an dem Marty McFly in der Zukunft ankommt ...

      Der Tag ist wohl nicht mit in die Zukunft gereist?

      Nein, der war im Gestern hängengeblieben, aber ich habe ihn jetzt rübergezogen ;) ...
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Folge mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Die Hörspiele besitze ich leider nicht, aber dafür die Filme. Für mich sind die Teile ein Evergreen und irgendwie kann ich mir die immer wieder anschauen.

      Im ersten Teil wurde Doc Brown noch von Ernst Jacobi synchronisiert und ehrlich gesagt gefiel mir die Stimme für Doc besser.

      Allerdings gibt es einen kleinen Fehler im 2.Teil. Dort sagt Doc Brown, dass der 21.Oktober 2015 ein Dienstag ist, das stimmt ja nicht ganz :D
      Man muss die Menschen nehmen wie sie sind,
      es gibt ja keine anderen. ;)

      Angel 74 schrieb:

      Im ersten Teil wurde Doc Brown noch von Ernst Jacobi synchronisiert und ehrlich gesagt gefiel mir die Stimme für Doc besser.


      Ich wollte Ernst Jacobis Leistung auch nicht schmällern.
      Für mich gehören Beide zu den Filmen, die ich auch liebe und auswendig kenne.
      Jacobi war mir halt immer zu schrüllig und Mackensy hat Doc Brown mehr als verrückten Professor angelegt, was ich mehr mochte.
      Fand es auch interessant damals bei unserem Interview zu hören wie er eigentlich zufällig in die Synchronrolle reingerutscht ist.

      Werde heute auch mal wieder die drei Europahörspiele lauschen.
      "Die drei ???", "Rick Future", Luise Lunow u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 132 .
      @Flori: So habe ich das auch nicht verstanden. Da hat ja auch jeder seine eigenen Favoriten.

      Da fällt mir auch immer wieder Rocky ein. In den ersten beiden Teilen wird Sylvester Stallone noch von Jürgen Prochnow synchronisiert und seine Stimme passte auch super. Und ab Teil 3 war es dann Thomas Danneberg und auch seine Stimme passt wie Faust auf´s Auge. Aber irgendwie gefällt mir Jürgen Prochnow als "Rocky" einen Tick besser.
      Man muss die Menschen nehmen wie sie sind,
      es gibt ja keine anderen. ;)
      Ich mag die Filme sein meiner Jugend und hab mir die Woche die DVD Box gekauft. Heute wird natürlich Teil 2 geschaut. Die drei Hörspiele nenne ich auch mein Eigen.
      www.TS-Dreamland.de
      facebook.com/pages/DREAMLAND-H…e/121926814490719?fref=ts

      Hörspiele back to the roots
      Tony Ballard - Dreamland Grusel - Der Trotzkopf - Andi Meisfeld u. a..

      Willkommen, Marty McFly!

      Für mich ist das die beste Filmtrilogie aller Zeiten. Und ich kann diese immer und immer wieder anschauen!

      Ich werde mir auch die Zeichentrick-Serie kaufen, die ganz liebevoll von den Jungs von TURBINE MEDIEN (die auch für die Dieter Hallervorden Collection verantwortlich zeichnen) veröffentlicht wurde:




      Bildquelle: amazon.de


      Die Serie ging bei der Ausstrahlung aber sowas an mir vorbei und ich hatte deren Existenz schon gar nicht mehr in Erinnerung. Aber gerade deswegen und auch wegen der originalen Synchronstimmen werde ich mir die Box kaufen. Gibt es in den meisten Media Märkten momentan zum Internetpreis von 26,99 €.
      "Auf Wiedersehen, aber es eilt nicht." (Rainer Brandt)
      Die Stuttgarter Strassenbahnen AG die ich jeden Tag benutze hat sich auch was zum Jubiläum einfallen lassen:



      So darf das in der Zukunft in Stau geplagten Städten gerne aussehen! Aber: Wie steigt man zu? "Hochsteige" im wahrsten Sinne des Wortes? :D
      "Auf Wiedersehen, aber es eilt nicht." (Rainer Brandt)

      Angel 74 schrieb:

      Allerdings gibt es einen kleinen Fehler im 2.Teil. Dort sagt Doc Brown, dass der 21.Oktober 2015 ein Dienstag ist, das stimmt ja nicht ganz
      In Teil 2 wird der 21. Oktober 2015 als Dienstag bezeichnet. Erst in der DVD-Fassung von 2005 wird er in der englischen Fassung korrekt als Mittwoch bezeichnet ...

      Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Zur%C3%BCck_in_die_Zukunft


      Angel 74 schrieb:

      Die Hörspiele besitze ich leider nicht, aber dafür die Filme.

      Ich habe beides und obwohl ich eigentlich lieber Hörspiele höre, ist es bei ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT andersherum, hier habe ich die Hörspiele vielleicht ein- oder zweimal gehört, aber die DVDs - und früher die VHS-Kassetten - landen immer wieder im Player :thumbsup: ...

      Hoerspielzialist schrieb:

      Ich werde mir auch die Zeichentrick-Serie kaufen, die ganz liebevoll von den Jungs von TURBINE MEDIEN veröffentlicht wurde ...

      Ist damals auch an mir vorbeigegangen, und habe ich erst die Tage bei FACEBOOK entdeckt :whistling: ...
      ... und steht somit auf meiner Einkaufsliste :saint: ...
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Folge mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Schön. Ich werde mir zur Feier wohl auch die Serie noch einmal ansehen. Ich wollte schon ein paar Mal Folge 1 mit Pia ansehen, aber irgendwie ist sie dafür wohl noch zu klein. Schade. Es ist schon witzig was man sich für die Zukunft alles erwartet und was dann eintrifft und was dann ganz anders läuft. Nicht die Fliegenden Autos haben unser Leben komplett revolutioniert und umgekrempelt sondern Handy und Internet.
      Kinder wie die Zeit vergeht. 2015 hatte ich noch geschrieben

      Ich wollte schon ein paar Mal Folge 1 mit Pia ansehen, aber irgendwie ist sie dafür wohl noch zu klein.​


      mittlerweile haben Pia und ich die drei Folgen sicherlich schon 5 Mal komplett angesehen. Pia ist begeistert. Und ich sowieso.

      Eine Fortsetzung würde ich mir natürlich ansehen. Und ich würde mich auch darüber sehr freuen. Aber nachdem es Michael J.Fox nicht gut geht, könnte er wohl nur mehr eine kleine Nebenrolle spielen. Überhaupt wäre ich für eine komplett neue Geschichte mit neuen Figuren, in denen die alte Crew nur am Rande vorkommt. Ein Film mit einer 1:1 Besetzung aus den 80igern hätte für mich ein wenig was von einer „Mumienbeschau“. Da denkt man sich dann ständig wie alt, dick, dünn oder schlecht die aussehen und wird auch ständig vom Film abgelenkt. Da werde ich dann eher traurig.

      Also von mir aus ein klares Ja, aber mit neuen Figuren #jaja#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Markus G. schrieb:

      Aber nachdem es Michael J.Fox nicht gut geht, könnte er wohl nur mehr eine kleine Nebenrolle spielen.


      Michael J. Fox ist nach wie vor aktiv.
      Wenn sie wirklich wirklich wirklich eine Fortsetzung machen, müssen sieh halt die Krankheit in die Geschichte schreiben, damit seine manchmal seltsamen Bewegungen erklären, oder aber sie müssen die Zeit mitbringen, um so zu drehen, das es nicht auffällt.
      Das wurde ja in den genialen Gastrollen bei "Boston Legal" und "The Good Wife" so gemacht. Der Mann ist zwar 60 sieht aber überhaupt gar nicht danach aus, was in anbetracht der Krankheit erstaunlich ist.

      Letzter Status März 2019
      variety.com/2019/film/news/mic…ms-parkinsons-1203153599/
      Er hatte wohl eine Rücken-OP, weil er ständig hingefallen ist. Ist aber wieder wohl auf (oder wie immer man das nennen kann...)

      ......aber da andere Fortsetzungen bisher alle für die Tonne waren, würde ich es wirklich begrüßen, wenn sie es nicht tun.
      Woher kommt überhaupt dieser Fortsetzungswahn. Kann eine abgeschlossene Reihe nicht einfach abgeschlossen bleiben?
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de

      Detlef schrieb:

      ......aber da andere Fortsetzungen bisher alle für die Tonne waren, würde ich es wirklich begrüßen, wenn sie es nicht tun.

      Ach, du hast ALLE Fortsetzungen die es zu sämtlichen Filmen gibt gesehen? :D
      Mir fallen da sehr viele sehr gut gelungene Fortsetzungen ein, manche sind sogar besser als der erste Film. :P
      Dieser Beitrag ist ein Anti-Terror-Anschlag des Asozialen Netzwerks!

      Meine Hörspiel und Hörbuchsammlung
      @Detlef Das liegt einzig und alleine am Geld! Mit bekannten Namen bzw. einem bekannten Titel holst Du einfach mehr hinter ihrem Ofen hervor als mit einer komplett neuen Geschichte, die sich erst beweisen muss.

      Ich freue mich dass es Michael G. Fox gut geht, habe mir erst vor kurzem Staffel 1 und Staffel 2 von „Jede Menge Familie“ angesehen. Und klar würde ich mir einen Auftritt in Zurück in die Zukunft 4 wünschen. Aber ich für mich möchte mir dann nicht denken „der Arme“, sondern toll wie gut er spielt.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Detlef schrieb:


      Ich dachte es wäre offensichtlich das ich Fortsetzungen meine, die nach JAHRZEHNTEN durchgeführt werden....

      Und selbst dann würde ich dir widersprechen. :P

      Psycho 2? Die Farbe des Geldes? 2010? Rocky Balboa? Tron Legacy? Mad Max Fury Road? Wall Street 2? Blade Runner 2049?
      Die fand ich alle gut bis sehr gut. :thumbsup:

      Den Rekord (zumindest bei den mir bekannten Filmen) dürfte aber die "Coffin Joe" Trilogie halten: Teil 1 kam 1964 raus, Teil 3 dann 2008.
      Und ja, die Hauptrolle hatte in allen drei Filmen der gleiche Schauspieler, José Mojica Marins. ^^
      Aber zumindest diese drei Filme sind zugegebenermaßen etwas zu speziell für den "Massenmarkt, und dürfte hier kaum jemand kennen. ;)
      Dieser Beitrag ist ein Anti-Terror-Anschlag des Asozialen Netzwerks!

      Meine Hörspiel und Hörbuchsammlung
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...