Ivar Leon Mengers »Monster 1983«

      audioBOOKS schrieb:

      Aber leider nein, man musste doch tatsächlich, die bereits angeschlagene Geschichte nochmals grotesker und verwirrender mit einer 3. Box krönen, welche es nur ausschließlich bei audible zu kaufen gibt (finde ich als mieseste Frechheit überhaupt, musste mir deswegen extra einen Account zulegen) um dann zu erfahren, dass man durchaus nach Box 2 wirklich guten Gewissens hätte Schluss machen sollen.

      Es handelt sich um eine Original Audible Produktion, insofern ist es nicht selbstverständlich, dass die Serie - außer als Download von Audible - auch komplett auf CD erscheint. Außer Monster 1983 kenne ich auch keine andere Audible-Serie, die außer dem Vertrieb als Download bei Audible auch auf CD veröffentlicht wurde. Folgenreich, ein Label von Universal, hat überhaupt nichts mit Audible/Amazon zu tun. Anscheinend hat sich die erste Staffel auf CD nicht so gut verkauft wie man es sich bei Folgenreich erhofft hat, darum hat man sich dagegen entschieden auch die Staffeln 2 & 3 für eine CD-Box-Veröffentlichung zu lizenzieren. Audible kann man daran überhaupt keine Schuld geben. Darum finde ich nicht, dass man da von "miesester Frechheit" sprechen kann.
      Mit Box 1 meinst Du vermutlich "Staffel 1 - Tage 1-5" und mit Box 2 "Staffel 1 - Tage 6-10". Mir ist nicht ganz klar, was Du mit "Box 3" meinst? Falls damit die komplette Staffel 2 gemeint ist, die es nur als Download von Audible gibt, kann ich Deiner Feststellung/Meinung

      audioBOOKS schrieb:

      Die Story in Box 3 hat aber kaum noch was mit "Monster 1983" zu tun, es kommen neue Sachen hinzu, die es abermals nicht benötigt hätte.

      überhaupt nicht zustimmen. Schließlich ließ die erste Staffel genügend Fragen offen, vor allem die gesamte Handlung, die sich um "MC" dreht, so dass es auf jeden Fall Sinn machte, dass diese in der nächsten Staffel ausgiebig behandelt und beantwortet werden. Gut, das Thema Nachtmahr tritt in Staffel 2 ein bisschen in den Hintergrund. Aber es rückt dann in Staffel 3 wieder in den Fokus. Im Grunde besteht die Serie Monster 1983 aus zwei verschiedenen Themengebieten, die in insgesamt drei Staffeln abgewickelt und mehr oder weniger schlüssig & rund abgeschlossen werden.
      Alle Rechtschreib- und Grammatikfehler sind Absicht und haben einen pädagogischen Wert. Sie wurden von einem achtköpfigen Expertenteam speziell für diesen Beitrag zusammengestellt.

      "Das Hörspiel unter der Lupe 2018/01" Mindnapping 30 Dark Trace Neemesis

      Wer eine CD-VÖ möchte kann ohne wenig Aufwand an "Lübbe" schreiben und sich das wünschen. Hat selbst Ivar Leon Menger vorgeschlagen.
      Außerdem meine ich neulich irgendwo gelesen zu haben, das es mittlerweile doch nicht schlecht aussieht.
      Also liebe hoffen bzw. Daumen drücken und etwas weniger meckern.
      Xenia's Fitnessstudio und Tobias Kluckert in der Talker-Lounge 118

      "Das Hörspiel unter der Lupe 2018/01" Mindnapping 30 Dark Trace Neemesis

      Flori1981 schrieb:

      Wer eine CD-VÖ möchte kann ohne wenig Aufwand an "Lübbe" schreiben und sich das wünschen. Hat selbst Ivar Leon Menger vorgeschlagen.
      Außerdem meine ich neulich irgendwo gelesen zu haben, das es mittlerweile doch nicht schlecht aussieht.
      Also liebe hoffen bzw. Daumen drücken und etwas weniger meckern.


      Hab ich schon und die Antwort von Lübbe war NEIN! und in 10 Jahren brauch ich es dann auch nicht mehr.

      Ich find das als Frechheit, entweder ich bringe eine Serie komplett auf CD heraus oder ich verarsche meine Kunden, fürs erste wars das mit Ivar Leon Menger, soll er doch produzieren wo der Pfeffer wächst :)
      Ich finde es auch blöd, so wie es (scheinbar) gelaufen ist: Wartet man in Ruhe ab, ob sich die CD-Veröffentlichung lohnt und auch die Staffeln 2 und 3 auf Silberling erscheinen, bevor man kauft, ist das natürlich kontraproduktiv: Wenn alle so handeln, werden die Staffeln 2 und 3 sicher nie auf CD veröffentlicht. Kauft man aber nach Erscheinen von Staffel 1, geht man das Risiko ein, am Ende eine weitere 'Unvollendete' daheim zu haben. Ein wenig ärgere ich mich, dass ich entgegen meiner ursprünglichen Absicht Staffel 1 doch noch auf CD gekauft habe.

      Solche Sachen ließen sich vermeiden, wenn man sich im Vorfeld eine Veröffentlichungspolitik überlegen und diese dann auch durchziehen würde, statt im 'Trial & Error' - Verfahren zu veröffentlichen, da bin ich durchaus @audioBOOKS Meinung. Aber ansonsten:
      • Frechheit? Nicht wirklich...
      • Verarsche? Wohl kaum...
      • ILM ist schuld? Ganz sicher nicht...
      Das Leben ist eine wilde Reise! Gefährlich! Unvorhersehbar! Voller Überraschungen - selbst wenn du es damit verbringst, irgendwo auf einem Stuhl an ein und derselben Stelle sitzen zu bleiben. (Walter Moers)

      audioBOOKS schrieb:

      Ich find das als Frechheit, entweder ich bringe eine Serie komplett auf CD heraus oder ich verarsche meine Kunden, fürs erste wars das mit Ivar Leon Menger, soll er doch produzieren wo der Pfeffer wächst

      Du schmeißt wahllos den Auftraggeber für die Produktion (Audible), den Autor & Produzent (Ivar Leon Menger) und einen Lizenznehmer für die CD-Veröffentlichung (Folgenreich) in einen Topf und echauffierst Dich über die ausbleibende CD-Veröffentlichung der Staffeln 2 & 3 an der falschen Stelle. Von einem Label zu verlangen, dass es trotz (mutmaßlich) schlechter Verkäufe von Staffel 1 nun trotzdem noch Staffel 2 & 3 auf CD rausbringen soll, finde ich irrwitzig. Ist halt einfach dumm gelaufen, dass sich Staffel 1 nicht so gut verkauft hat. ^^
      Alle Rechtschreib- und Grammatikfehler sind Absicht und haben einen pädagogischen Wert. Sie wurden von einem achtköpfigen Expertenteam speziell für diesen Beitrag zusammengestellt.

      daneel schrieb:

      Über Ender's Game hätte ich mich gefreut.


      Echt? Du fandest die Kinder nicht auf Dauer etwas nervig? Also einmal hören war ja noch OK, aber für ein zweites Mal müsste man mir Geld zahlen. Und zehn Euro reichen nicht bei der Länge :D
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität

      Chris schrieb:

      Du fandest die Kinder nicht auf Dauer etwas nervig?

      Die Bälger! :D

      Ich habe die jetzt nicht nervig in Erinnerung. Was mich so richtig abgenervt hat, ist dieses Art des Sprechens, wie es zuletzt bei "Die letzten Helden 14" Alesia Silberstern (Luisa Wietzorek) getan hat. Soll wohl erotisch wirken, nervt aber auf Dauer sehr!
      Staffel 3 war schon die schwächste, aber man konnte sie trotzdem noch gut hören. Ich freue mich wirklich, dass die CD-Sammlung doch noch Zuwachs bekommt...
      Das Leben ist eine wilde Reise! Gefährlich! Unvorhersehbar! Voller Überraschungen - selbst wenn du es damit verbringst, irgendwo auf einem Stuhl an ein und derselben Stelle sitzen zu bleiben. (Walter Moers)
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...