| SPOTIFY | Hörspiele

      SciFi Watchman schrieb:

      Gleichzeitig reduziert es natürlich den Werbeeffekt, wenn man die Hörspiele nicht richtig einsortiert. Aber das lernt Titania bestimmt auch noch.


      Hat Titania eigentlich einen Digitalvertrieb? Falls sie das selbst machen, dann kann man Kassette wohl beruhigen, die arbeiten sich von Dienst zu Dienst und haben beim bekanntesten angefangen.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität

      SciFi Watchman schrieb:

      Diese Entscheidung von Titania kommt tatsächlich etwas überraschend. Gleichzeitig ist es aber auch nur konsequent, dass das Label nun seine Backlist in die Streams bringt: Diese Titel haben ihr Geld längst wieder eingespielt und sind dadurch bestens dafür geeignet, bei Spotify und anderen Portalen (ich will doch für @hoerspielkassette hoffen, dass auch noch Napster bedient wird :) ) zu Werbezwecken verschenkt zu werden. Gleichzeitig reduziert es natürlich den Werbeeffekt, wenn man die Hörspiele nicht richtig einsortiert. Aber das lernt Titania bestimmt auch noch.

      Mal abwarten, ob das Label es bei den ersten 50 GruKa-Folgen belässt oder auch noch den Rest beizeiten hochläd.


      Bei Apple gibt es alle Folgen im Stream.

      Bei den Doctor Who Hörspielen empfehle ich "The Marian Conspiracy". Der 6. Doctor ist in den Hörspielen super!
      Arguing that you don’t care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don’t care about free speech because you have nothing to say.
      Den Doctor werde ich mir auch genehmigen, das ist ja ein Wunder, dass der bei so einer komplizierten Lizenzlage offenbar weltweit verfügbar sind.

      daneel hat mittlerweile das Gruselkabinett eingepflegt, herzlichen Dank dafür, das war sicher eine Heidenarbeit.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Komplizierte Lizenzlage? Die Lizenz ist bei der BBC und Big Finish hat seit über 15 Jahren die Lizenz für Hörspiele von der BBC gekauft und hat diese bis mindestens 2025.
      Arguing that you don’t care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don’t care about free speech because you have nothing to say.

      kamica schrieb:

      Komplizierte Lizenzlage? Die Lizenz ist bei der BBC und Big Finish hat seit über 15 Jahren die Lizenz für Hörspiele von der BBC gekauft und hat diese bis mindestens 2025.


      Die BBC hat die weltweiten Hörspiel-Rechte verkauft, das ist ja noch ärger wie bei uns 8o

      Eigentlich ist es höchst ungewöhnlich, dass ein englisches Hörspiel bei Spoti GB, Spoti USA, Spoti DE, Spoti Hong Kong ... überall erhältlich ist. Leider, deshalb ja meine freudigen Worte.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Heute sind auch noch weitere "Dcotor Who"-Hörspiele bei Spotify (und wahrscheinlich auch bei Napster usw.) erschienen. Insgesamt sind es jetzt 14 Produktionen, die abrufbar sind. Schöne Sache! :thumbup:

      Link: play.spotify.com/artist/2PKm8aJ43kvEqtzTmggKdn

      hoerspielkassette schrieb:

      In Napster konnte ich noch nichts finden. Bitte nicht Spotify exklusive. Geht gar nicht!


      Immer noch nix? Mir wurde mittlerweile zugetragen, dass da doch mehr dahinterstecken könnte. Titania war nämlich 2014 (?) schon mal bei Napster, hat sich dann aber mit deren deutscher Zweigstelle überworfen. Vorsicht, alles nur vom Hörensagen, aber würde erklären, dass man bewusst auf Napster verzichtet.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Na wunderbar, bei Deezer sind sie auch, dann sind ja alle versorgt. Ich bin leider noch nicht zum Hören gekommen, ein Tatort aus Hamm und die neue Folge von Insignium sind mir dazwischengekommen.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität

      warbird schrieb:

      Ordensschwester Amelie 1-8 ist nun bei Spotify drin


      Unglaublich, ich rechne ja grundsätzlich mit jedem Label im Stream früher oder später, aber Produktionen des Hörplaneten habe erst für 2022 auf dem Zettel gehabt. Auch wenn die Serie nicht so meines ist, ich freue mich für Sebastian Weber und hoffe, dass er auf diesem Weg ein paar Fans mehr bekommt.

      Bis daneel so weit ist, das Highlight der Woche dürfte wohl "Wilde & Homes IV-Tod der Königin" sein. Ist verfügbar.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität

      Chris schrieb:

      warbird schrieb:

      Ordensschwester Amelie 1-8 ist nun bei Spotify drin


      Unglaublich, ich rechne ja grundsätzlich mit jedem Label im Stream früher oder später, aber Produktionen des Hörplaneten habe erst für 2022 auf dem Zettel gehabt. Auch wenn die Serie nicht so meines ist, ich freue mich für Sebastian Weber und hoffe, dass er auf diesem Weg ein paar Fans mehr bekommt.


      Ja, hat mich doch auch gewundert. Dachte der Hoerplanet streubt sich gegen Streaming -bis auf ein oder 2 Lady Bedfort Fälle gabs da ja nur durch Unfälle mal kurzzeitig mehr zu hören. Das hier scheint nun ja gewollt zu sein. Warum man es allerdings nicht wie Europa macht und ein Hörspiel in 40 Tracks splittet sondern sich mit 20 zufrieden gibt verstehe ich nicht so ganz.
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.

      warbird schrieb:

      Ja, hat mich doch auch gewundert. Dachte der Hoerplanet streubt sich gegen Streaming -bis auf ein oder 2 Lady Bedfort Fälle gabs da ja nur durch Unfälle mal kurzzeitig mehr zu hören. Das hier scheint nun ja gewollt zu sein


      Nein, nein, früher war der Hörplanet ganz normal beim Streaming dabei, da war alles drin. Dann war man mit den Einnahmen nicht zufrieden und hat den Vertrieb angewiesen, bei Spoti und Napster alles bis auf ein paar Einzelfolgen Bedfort rauszunehmen. Dann habe ich hier im Forum geschrieben, dass man bei Deezer weiter alles hören kann und paar Wochen später war auch da Schicht im Schacht und die einzelnen Testfolgen wurden auch gleich ganz rausgenommen.

      Dann hat der Hörplanet seinen fetten Youtube-Kanal gestartet und voll auf diese Karte gesetzt. Und jetzt kommt man mit OA wieder zurück in die Streams. To be continued ...

      Aber alles ganz normal, wir befinden uns schließlich im gigantischen Umbruch von der Trading zur Sharing Economy*. Try and Error und alles ausprobieren ist da ganz normal, auch wenn es für den Konsumenten halt mühsam und kompliziert ist. Aber damit es nicht zu mühsam und zu kompliziert wird, dafür gibt es ja daneels Liste ;)

      * Tun wir das? Mal sehen.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...