Infos und News zu Wolfgang Schroeder

      Wolfgang S. schrieb:

      etwas zurückgenommen habe
      schadeee :(

      Wolfgang S. schrieb:

      Es wird aber definitiv noch etwas von mir kommen.
      #huepf#

      Wolfgang S. schrieb:

      nur für den Hörplaneten
      Ich verwechsle dich oft mit Wolfgang Schüler und dann kommt aber, dass du das ja nicht bist ... :D

      Schon mal überlegt auch für Sherlock Holmes (zB die neuen Fälle) oder so zu schreiben ?
      also generell, wenn deine Gründe umentscheiden lassen würden ... :)
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      LskH schrieb:

      Schon mal überlegt auch für Sherlock Holmes (zB die neuen Fälle) oder so zu schreiben ?
      also generell, wenn deine Gründe umentscheiden lassen würden ...


      Da ist mein Respekt vor dem Meister und vor allem vor der Figur zu groß. Soll heißen, ich müsste mich doch erst (wieder) intensiv in die Originalgeschichten einlesen, bevor ich mir zutrauen würde, da etwas Passendes schreiben zu können.
      Und dazu fehlt mir momentan etwas die Zeit ... ;)
      "Alles Schöne im Leben hat einen Haken: Es ist unmoralisch, illegal oder es macht dick."
      (Mae West)

      Wolfgang S. schrieb:

      Da ist mein Respekt vor dem Meister und vor allem vor der Figur zu groß. Soll heißen, ich müsste mich doch erst (wieder) intensiv in die Originalgeschichten einlesen, bevor ich mir zutrauen würde, da etwas Passendes schreiben zu können.


      Mit Verlaub, da wage ich es, zu widersprechen. Um Rode und Groeger Hörspiele auf den Leib zu schreiben, müsstest Du Dich vielmehr in die alten Maritim-Holmse einhören und erst recht in die neuen Fälle Deiner Kollegen Masuth und Freund. Und überprüfen, wie zB Bodo Traber sein Gastspiel als Autor angelegt hat. Es ist bereits gelungen, das Werk von Doyle ganz wunderbar im Hörspielbereich fortzusetzen :)

      Recht hast Du natürlich damit, dass das sicherlich eine enorm zeitaufwändige Geschichte wäre. Sehr, sehr zeitaufwändig.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität

      Wolfgang S. schrieb:

      Und dazu fehlt mir momentan etwas die Zeit

      Kann ich verstehen.
      Ich weiß nicht wie das andere Autoren regeln,
      also wie sie an die Sache rangehen - da hat wohl jeder seine eigene Art und Weise,
      aber wenn man es so machen würde wollen wie du und wie Chris es gesagt hat,
      dann ist das schon sehr zeitaufwendig ...

      Es war aber auch nur ein Bsp. - es hätte auch eine andere Reihe oder Serie sein können.
      Halt, ob du dir generell vorstellen könntest auch andere Krimis zu schreiben ....
      Vlt./hoffentlich hast du bald Zeit mehr zu schreiben und vlt. auch für andere Labels/Serien. :)
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      dark_clouds schrieb:

      Wobei mich wirklich interessieren würde, wie sich eine der phantastischen Geschichten als Hörspiel machen würde

      Mich düngt der Schwan,
      da möchte vlt. jemand gerne das Ein oder Andere deiner anderen Geschichten vertonen, Wolfgang .... ;)

      :whistling: ^^
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      LskH schrieb:

      Zitat von dark_clouds: „Wobei mich wirklich interessieren würde, wie sich eine der phantastischen Geschichten als Hörspiel machen würde“
      Mich düngt der Schwan,
      da möchte vlt. jemand gerne das Ein oder Andere deiner anderen Geschichten vertonen,…


      Erstmal war das nur Allgemein gedacht. Obwohl ich mich sicher nicht gegen die Möglichkeit wehren würde :whistling: ;) ...
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...